Tierärztliche Organisationen in Deutschland

Bund angestellter Tierärzte e.V.

Rechtliches zur Coronapandemie: "Alles, was Arbeitnehmer aktuell bewegt!"

Webinar am 8. April 2020 um 19.00 Uhr - Teilnahme für BaT-Mitglieder kostenlos. Nichtmitglieder zahlen 20,-€.
Weiterlesen

Bundesverband der Praktizierenden Tierärzte (bpt)

bpt-Engagement erfolgreich: Tierarztpraxen und -kliniken sind als systemrelevant eingestuft

Das dem Bundesverband der Praktizierenden Tierärzte (bpt) seit heute vorliegende Antwortschreiben von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner macht es endlich amtlich
Weiterlesen

Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V.

SARS-CoV-2: Dringender Handlungsbedarf zur Aufrechterhaltung der tierärztlichen Infrastruktur

Die Behandlung kranker Tiere, die Sicherheit von Lebensmitteln und die Bekämpfung von Tierseuchen (aktuell ASP, H5N8) müssen zum Schutz von Mensch und Tier auch weiterhin flächendeckend gewährleistet werden können
Weiterlesen

Aktuell laufen in Dummerstorf mehrere Forschungsprojekte, hier Dr. Norbert K. Borowy (vo.) und Dr. Gürbüz Daş in der Experimentalanlage Geflügel.; Bildquelle: FBN

Deutsche Vereinigung für Geflügelwissenschaft tagt in Rostock

Zweinutzungshuhn, Insektenfutter und Phosphoreffizienz – wie ist der Stand der Forschung?
Weiterlesen

Langzeitselektionslinien von Mäusen; Bildquelle: FBN

Mensch und Tier - wie beeinflusst das Wohlbefinden die Fruchtbarkeit und welche Rolle spielen künftig „Spermbots“?

Vom 26. bis 28. Februar 2020 findet die 53. Jahrestagung Physiologie & Pathologie der Fortpflanzung, zugleich 45.Veterinär-Humanmedizinische Gemeinschaftstagung, erstmals in Rostock statt
Weiterlesen

Übersicht Tierärzte-Organisationen

Wissenschaft

Universitäten

Fachliteratur

26.02.