Schwerpunkt auf Hunderunden.de im Dezember: Goldimplantologie

(01.12.2017) Seit zwei Jahren entwickelt sich das Internet-Portal „Hunderunden.de“ kontinuierlich weiter - Zielgruppe sind die interessierten Hundebesitzer.

Das Interessante ist, dass Tierärzte zu Wort kommen und Einblicke in ihre Praxisarbeit geben. Derzeit haben über 90 Tierärzte ihre Fallberichte unter der Rubrik „Aus der Praxis“ veröffentlicht und zeigen auf, was Tiermedizin in Deutschland alles kann.

Wichtiger Nebeneffekt: die Beiträge sind mit der Kurzvorstellung des Autors versehen und mit den Praxisdaten verlinkt.

Der Portalbetreiber sorgt für die Verbreitung der Artikel und bewirbt diese 14 Tage lang im Umkreis von 40 Kilometern um die entsprechende Praxis.

Im Dezember steht das Thema „Goldimplantologie“ im Fokus. Die Goldakupunktur ist eine so schonende Operation mit einer hohen Erfolgsquote, dass sie als mögliche Therapie vor größeren Eingriffen in Erwägung gezogen werden sollte.

Es ist keine Wundermethode, und die Patienten, die dafür in Frage kommen, müssen sehr kritisch und genau untersucht und ausgewählt werden, nicht jeder Patient ist geeignet.

13 Fallberichte von 13 verschiedenen Tierärzten. Sie beschreiben anhand von Praxisfällen, wie den Schmerzpatienten geholfen werden konnte.

www.hunderunden.de/aus-der-praxis


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Schwerpunkt Epilepsie beim Hund auf Tierhalterportal "Hunderunden.de"

Schwerpunkt Epilepsie beim Hund auf Tierhalterportal „Hunderunden.de“

Erstmals werden die Leser umfassend über das Thema Epilepsie informiert. Dabei wird das Thema aus verschiedensten Perspektiven beleuchtet
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen


[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...