Jobangebot: Gebietsleiter Bayern und südl. Baden-Württemberg (m/w) - Vertrieb Tiergesundheit - Innovative Tiermedizin für Nutztierpraktiker

(24.11.2017) Forschender Animal Health Hersteller - führend in Prävention & Diagnostik - Ausgeprägte Kundenorientierung - Beste Perspektiven im Veterinärmarkt

Jobangebot: Gebietsleiter Bayern und südl. Baden-Württemberg (m/w) - Vertrieb Tiergesundheit - Innovative Tiermedizin für Nutztierpraktiker

Haben Sie bereits Erfahrung im Vertrieb? Idealerweise im Vertrieb an Tierarztpraxen? Oder als tiermedizinische Fachangestellte in einer Praxis, im landwirtschaftlichen Handel oder bei einem Dienstleister für tierärztliche Praxen?

Gelingt es Ihnen komplexe Informationen zu Produkten und Therapiekonzepten mit Veterinären zu diskutieren? Sind Sie zudem ein guter Kommunikator, auch im Englischen? Möchten Sie jährliche Neueinführungen erfolgreich verkaufen? Finden Sie leicht Zugang zu Kunden und Entscheidern, intern wie extern? Und suchen Sie nun eine Herausforderung mit langfristiger Perspektive? Dann lesen Sie bitte weiter.

Unser Kunde: Wir sind ein familiengeführtes internationales Unternehmen und eine weltweite Referenz für Prävention mit dem Fokus auf Impfstoffen und Diagnostik. Unser Einsatz gilt exklusiv der Tiergesundheit und anhaltend starke Wachstumsraten bestätigen unsere Strategie und Qualität. Forschung und Entwicklung sind der Grundstein des Erfolges und wird durch ein hohes Budget auch für die Zukunft sichergestellt.

Neben den innovativen Produkten legen wir Wert auf eine kundennahe Zusammenarbeit. Kunden, Landwirtschaft, Forschung und Wissenschaft werden intensiv in unser Geschäftsmodell eingebunden.

Unsere Mitarbeiter garantieren durch Erfahrung, Zielstrebigkeit und Kreativität, dass wir ein weltweit führendes Unternehmen für Tierärzte und Tierzüchter bleiben. Für die Umsetzung unserer Wachstumsstrategie suchen wir jetzt einen ambitionierten Außendienstmitarbeiter.

Im Rahmen einer fokussierten, Ihre individuelle Vorerfahrung berücksichtigenden Einarbeitung, übernehmen Sie schnell Verantwortung. Dort steht für Sie das Impfstoff-Management in der Rinderpraxis im Vordergrund, dicht gefolgt von der Schweinepraxis.

Ihr Ziel ist es, eine langfristige Betreuung und Bindung Ihrer Kunden und deren fachlich souveräne Beratung durch ein selbstständiges Gebietsmanagement sicherzustellen. In Zusammenarbeit mit dem Technical Services bieten Sie wissenschaftliche Fachveranstaltungen zur Abrundung Ihres Serviceangebotes an.

Zur Intensivierung des wissenschaftlichen Austausches mit Ihren Kunden bieten Sie Kundenreisen zu der Produktion, Forschung und Entwicklung im europäischem Ausland an.

Interessiert Sie diese Aufgabe mit Perspektive bei einem dynamischen und schnell wachsenden Unternehmen?

De Causmaecker GmbH - House of Consultants Dann rufen Sie unseren Berater, Herrn Wolfgang Müller, unter +49 69 666 8212 an, auch abends und am Wochenende unter +49 151 1431 8689. Er beantwortet erste Fragen und informiert Sie über die weitere Vorgehensweise. Oder Sie senden direkt eine E-Mail an wm@houseofconsultants.de unter Angabe der Kennziffer WM7072.

De Causmaecker GmbH - House of Consultants
Bessie-Coleman-Straße 7
HOLM - Frankfurt Airport
60549 Frankfurt a.M. | Deutschland



Weitere Meldungen

Tierärztlichen Akademie für Osteopathie - TAO Equilibre

Strukturelle, fasciale & myotensive Techniken bei Hund und Katze

Vom 24. bis 26. September 2021 unterrichtet Dr. J.P. Liot Strukturelle und myotensive Techniken bei Hund & Katze im Rahmen der Fortbildungsveranstaltungen der Tierärztlichen Akademie für Osteopathie - TAO Equilibre
Weiterlesen

Ferkelkastration mit Isofluran-Anwendung; Bildquelle: Myvetlearn

Online-Fortbildungsreihe Verhaltenstherapie

Tierärztinnen und Tierärzte, die sich im Bereich der Tierverhaltenstherapie fortbilden und ggf. auch die Zusatzbezeichnung Tierverhaltenstherapie erlangen möchten, können dazu bei Myvetlearn.de Online-Fortbildungskurse besuchen
Weiterlesen

BVL

BVL veröffentlicht Ergebnisse der Operation OPSON X gegen Lebensmittelbetrug bei Fleischerzeugnissen und Honig

Bei der diesjährigen OPSON-Operation haben die deutschen Behörden in Einzelfällen nichtzutreffende Angaben bei Fleischerzeugnissen in Bezug auf die deklarierte Tierart festgestellt
Weiterlesen

Deutsche Vet 2019

Deutsche Vet 2022

CloserStill Media hat die Verschiebung der Deutsche Vet bekanntgegeben. Der aktuelle Pandemieverlauf und die derzeitigen Beschränkungen in Deutschland bieten keine ausreichende Planungssicherheit für die Beiteiligten. Das neue Datum ist der 10. und 11. Juni 2022
Weiterlesen

Land Brandenburg

Afrikanische Schweinepest erstmals in Nutzbeständen festgestellt

Erstmals im Land Brandenburg - und damit bundesweit – wurde die Afrikanische Schweinepest (ASP) in Hausschweinbeständen festgestellt. Es handelt sich jeweils um Bestände in den Landkreisen Spree-Neiße und Märkisch Oderland
Weiterlesen

bpt

Enttäuschung über mangelnde Rücksichtnahme von EU-Abgeordneten auf Gesundheit und Wohlergehen von Tieren und Ablehnung wissenschaftlicher Expertise

Mit Befürchtungen, die auf veralteten Annahmen über den Missbrauch von Antibiotika im Tierbereich und einer völligen Fehlinterpretation der WHO-Empfehlungen beruhen, lehnt dieser Schritt die wissenschaftlichen Empfehlungen der EMA ab 
Weiterlesen

Myvetlearn

Online-Fortbildung: Stickstoff- und Phosphor-reduzierte Fütterung von Milchkühen

Rinderpraktiker aufgepasst! In einem Live-Seminar gehen die Experten Prof. Dr. Dr. Sven Dänicke, Dr. Walter Grünberg und Dr. Christian Koch am 31. Juli 2021 auf die Fütterung von Milchkühen ein
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen

02.07.