Erfolgreiche Personalsuche und Personalentwicklung mit dem Dessauer Zukunftskreis beim bpt-Kongress in München

(10.10.2019) Auf dem bpt-Kongress 2019 in München wird der Dessauer-Zukunftskreis (DZK) seine für die Praxis erarbeiteten Leitfäden für eine erfolgreiche Personalsuche und Personalentwicklung vorstellen.

Im Rahmen des Vortragsblocks Praxisführung werden dazu Dr. Birgit Schulte, Hubertus Keimer und Dr. Fabian von Manteuffel vom Dessauer-Zukunftskreis die erarbeiteten Unterlagen vorstellen und mit den Anwesenden diskutieren.

Dessauer-Zukunftskreis (DZK)

Beginnen wird Hubertus Keimer um 8.30 Uhr mit seinem Offensivreferat Fachkräftemangel in der Praxis – absolut und relativ betrachtet! mit anschließender Diskussion.

Danach wird Dr. Birgit Schulte auf den Aufbau einer ansprechenden und individuellen Stellenanzeige eingehen und erläutern, wie effektive Auswahlgespräche geführt werden sollten: Ihr folgt Dr. Fabian von Manteuffel, der die Struktur einer erfolgreichen Einarbeitungsphase klären wird. Dabei wird er auch seine ganz persönlichen Praxiserfahrungen einfließen lassen.

Um den passenden und gut eingearbeiteten Mitarbeiter langfristig zu halten und an die Praxis zu binden, bedarf es eines regelmäßigen Austausches und der Festlegung von Meilensteinen und Zielen, die überprüft und bei Erreichen honoriert werden sollten. Darauf wird Hubertus Keimer als Mitbegründer des Dessauer Zukunftskreises in seinem letzten Vortrag eingehen.

Der Themenkreis „Erfolgsfaktor Mitarbeiter – von der Personalsuche bis zur Personalentwicklung für Tierarztpraxen/-Kliniken“ findet von 8.30 bis 12.30 Uhr im Saal 4 im EG des International Congress Centers München (ICM) statt (siehe auch Programmheft S. 25).



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Dessauer-Zukunftskreis (DZK)

Broschüre Berufliche Perspektiven für selbstständige Tierärzte

Der Dessauer-Zukunftskreis (DZK) hat  sich mit den Themen Selbstständigkeit und Nachfolgeregelung befasst und als eine Option die berufliche Partnerschaft und Praxisübergabe näher beleuchtet
Weiterlesen