Berufsbildung in der Pferdewirtschaft

(15.12.2011) Neues aid-Heft als Orientierungshilfe bei der Berufswahl Pferdewirt/in

Berufsbildung in der Pferdewirtschaft Pferde üben seit jeher eine Faszination auf Menschen aus und viele Jugendliche möchten den Umgang mit ihnen zu ihrem Traumberuf machen.

Damit aus dem Traum kein Albtraum wird, bietet das aktuelle aid-Heft "Berufsbildung in der Pferdewirtschaft" eine umfassende Orientierungshilfe bei der Entscheidung für eine Ausbildung zum Pferdewirt/zur Pferdewirtin.

Ausgehend von den Einstiegsvoraussetzungen werden die fünf Fachrichtungen des Berufs vorgestellt:

1. Pferdehaltung und Service,

2. Pferdezucht,

3. Klassische Reitausbildung,

4. Pferderennen und

5. Spezialreitweisen.

Jugendliche erhalten genaue Informationen über Ausbildungsinhalte, Aufgaben und spätere Berufschancen von Pferdewirten. Wie diese Chancen durch eine Fortbildung zum Pferdewirtschaftsmeister, zur Fachkraft für Therapeutisches Reiten oder durch ein Studium der Pferdewirtschaft vergrößert werden können, wird ebenfalls dargestellt.

Aus ihrer Ausbildungs- und Berufspraxis berichten sechs Pferdewirtinnen und Pferdewirte. Sie beschreiben ihre Beweggründe für die Berufswahl und die besonderen Reize, die der Beruf auf sie ausübt.

www.aid.de

aid-Heft "Berufsbildung in der Pferdewirtschaft"
64 Seiten, Bestell-Nr.: 61-1178, ISBN/EAN: 978-3-8308-0990-6, Preis: 3,00 EUR (Rabatte ab 10 Heften), zzgl. einer Versandkostenpauschale von 3,00 EUR gegen Rechnung




Weitere Meldungen

Das Moderatoren-Team der VAHL Webinare: Teresa Federsel, Barbara Esteve Ratsch und Beate Egner

Veterinary Academy of Higher Learning – VAHL – 50. Jubiläumswebinar und Team-Meeting

Seit Beginn der Covid Pandemie bietet die VAHL Webinare in in den Bereichen Kleintier- und Pferdereha /Physikalische Medizin, Sportmedizin, Kardiovaskuläres Konditioning, Blutdruck und Pulswellenanalyse an. Die VAHL Webinare sind inzwischen eine feste Institution
Weiterlesen

Bildquelle: Shutterstock / Oleg Troino

Das schönste Kompliment

Ich mache gern Komplimente. Und in unserem Beruf ist das leichter als in den meisten anderen. Abgesehen davon bekomme ich auch selbst gern Komplimente – von meinen Patienten. Eine Kolumne von Dr. Dominique Tordy.
Weiterlesen

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)

Lebensmittelkontrolle: Mehr als eine halbe Million Betriebe unangekündigt überprüft

Daten zur Lebensmittelüberwachung 2019 veröffentlicht: Die Quote der Beanstandungen blieb dabei mit 12,9 % auf vergleichbarem Niveau zum Vorjahr
Weiterlesen

MyVetlearn

Online-Fortbildung ASP: Kostenlos für ATF-Mitglieder und VETS-Registrierte

Nach dem am 10. September 2020 die Afrikanische Schweinepest (ASP)  in Deutschland festgestellt worden ist, können ATF-Mitglieder sowie Tierärztinnen und Tierärzte, die sich im Tierärztebereich von Vetion.de „VETS“ registriert haben, den E-Learning-Kurs ASP im Oktober 2020 kostenfrei buchen
Weiterlesen

DVG-Vet-Congress 2020

DVG-Vet-Congress 2020 – Online-Kongress der Tiermedizin erfolgreich durchgeführt

Der diesjährige DVG-Vet-Congress der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft (DVG) wurde vom 15. bis 17. Oktober Pandemie-bedingt komplett online durchgeführt
Weiterlesen

Myvetlearn

Lernen & genießen: Consensus Statement Chronische Nierenerkrankungen

In der Online-Seminar-Reihe Consensus Statements mit Prof. Dr. Stephan  Neumann (Leiter der Kleintierklinik der Universität Göttingen) geht es am 21. Oktober 2020 von 19:30 bis 21:30 Uhr um die Chronische Nierenerkrankungen und ihre Behandlung
Weiterlesen