20 Jahre Schloss-Seminare – jetzt Veterinary Academy of Higher Learning (VAHL)

(19.11.2020) 2000 genau zur Jahrtausendwende wurden die Schloss-Seminare von Dr. Beate Egner gegründet, 2004 kam der VetVerlag hinzu, in dem seither etliche Veterinärmedizinische Bestseller entstanden sind.

Das 2019 gelaunchte Standardwerk „Physikalische Medizin, Rehabilitation und Sportmedizin. Ein Leitfaden für die Kleintierpraxis“ wurde in nur einem Jahr in allen Kontinenten zum Referenzwerk auf diesem Gebiet.

2006 wandelte Dr. Egner diese Geschäftsbereiche in eine GMBH um und firmiert seither unter der VBS – VetVerlag, Beratung und Seminar GmbH, die sie als Geschäftsführerin leitet. Mit diesen 3 Säulen hat das Unternehmen seither nicht nur Höhen und Tiefen gut gemeistert sondern ist zudem auch international kontinuierlich gewachsen.


Veterinary Academy of Higher Learning (VAHL)

Ein Leanmanagement von 7 festangestellten Mitarbeitern und über 50 freien Mitarbeitern weltweit ermöglicht es der VBS heute, schnell und flexibel im jeweiligen Land aber auch hinsichtlich strategischer Entscheidungen zu agieren.

Dies macht vorallem in Zeiten wie der momentanen COVID Pandemie oft den entscheidenden Unterschied. Schnell und unbürokratisch hat sich das Unternehmen umstrukturiert und konnte daher alle geplanten Weiterbildungen im neuen Layout fortführen, neue Buchprojekte starten und ihr Consulting Business ausbauen.

Aufgrund der langjährigen Partnerschaft mit der University of Tennessee (UT) und der weltweiten exklusiven Lizenz des CCRP, CERP, und aller sonstigen veterinärmedizinischen Weiterbildungen von UT sowie aufgrund der engen Zusammenarbeit mit Universitäten aber auch den jeweiligen Tierärztekammern weltweit, wurden die Schloss-Seminare in die inzwischen gegründete Veterinary Academy of Higher Learning (VAHL) integriert.


Das Team der Veterinary Academy of Higher Learning (VAHL)

Die VAHL hat nicht nur einen internationalen Ruf hochwertige, akademische Weiterbildungen anzubieten, sondern arbeitet aktiv im Lobbying für den Berufsstand des Veterinärmedizinischen Physikalmediziners, was bereits herausstellt, wie wichtig der Tierarzt in diesem Zusammenhang zu sehen ist.

Physikalische Medizin, Rehabilitation und Sportmedizin können nur im Team-Approach erfolgreich umgesetzt werden. Dies erfordert eine fundierte Aus- und Weiterbildung von Tierärzten und TFA aber auch eine enge Zusammenarbeit mit dem Tierbesitzer, so Dr. Egner

Seit April 2020 finden wöchentlich die VAHL webinare statt. Diese sind kostenlos zugängig und werden von Spezialisten aus der ganzen Welt gehalten. Die Themen umfassen Kleintiere wie Pferde. Über 900 registrierte Teilnehmer zählen die Webinare inzwischen.


Im September 2020 wurden zusätzlich die Symposien jeweils an einem Mittwoch ins Leben gerufen. Derzeit laufen die Vorbereitungen zum nächsten Symposium, das am 20. Januar 2021 in Kooperation mit Physia® stattfinden wird: Therapeutischer Laser im Fokus.

PD Dr. Barbara Bockstahler, Präsidentin des European College of Veterinary Sports Medicine and Rehabilitation (ECVSMR), wird dabei die Bedeutung einer fundierten Weiterbildung angefangen mit dem CCRP, der als Universitätslehrgang 2021 auch wieder in Wien stattfinden wird, bis hin zum Diplomate des ECVSMR, wissenschaftlich untermauert durch Ihre intensive Forschungstätigkeit, erläutern.

Mittlererweile auch als Laserexpertin bekannt, wird Dr. Barbara Esteve Ratsch, CCRP, Akademische Expertin für Phyiskalische Medizin und Rehabilitation fachlich durch das Programm führen.

Die Firma Physia® stellt neben einem GutscheinCode viel Information rund um das Thema Laser auf seiner Webseite zur Verfügung.

Dies unterstreicht die Bedeutung einer interdisziplinären Zusammenarbeit und einer Synergie aus Lehre-Praxis-Industrie als zielführenden Schritt im Sinne eines multimodalen Patientenmanagements, so Dr. Egner.

Anläßlich des 20. Geburtstages des Unternehmens verlost die VAHL

  • 1 online Kurs „Certified Applied Anatomy and Trigger Points” (295 Euro)
  • 3 Fachbücher: Physikalische Medizin, Rehabilitation und Sportmedizin (Bockstahler et al. 2019) – im Wert von je 187 Euro
  • 3 Calinobio Thermotherapie Sets im Wert von je 80 Euro

Teilnahme: email mit Stichwort VET-MAGAZIN an: beate.egner@vahl-academy.com

www.vahl-academy.comwww.vbsgroup.eu




Weitere Meldungen

Die glücklichen Gewinner sind:

VAHL Webinare: Gewinner der Verlosung anlässlich des 50. VAHL Webinars

Anlässlich des 50. VAHL Webinars „„Muscles and their role in canine cruciate ligament disease - any implications for rehabilitation?" hatten alle VAHL Webinar Teilnehmer die Gelegenheit an der Jubiläums-Verlosung teilzunehmen
Weiterlesen

Online Veterinary Rehabilitation Conference 2020

Online Veterinary Rehabilitation Conference 2020

Die Veterinary Academy of Higher Learning (VAHL) nimmt am internationalen Rehab Summit am 14. November 2020 teil 
Weiterlesen

VAHL-Webinar (Kleintier) mit David Levine am Dienstag, 10. November 2020, 16:30 Uhr CET (auf Englisch)

Kostenloses Webinar: Live case presentation and discussion of Odie

VAHL-Webinar (Kleintier) mit David Levine am Dienstag, 10. November 2020, 16:30 Uhr CET (auf Englisch)
Weiterlesen

Anna Mokry und Diane Grosjean

Anna Mokry und Diane Grosjean sind die Gewinner des VAHL Awards 2020

Die Veterinary Academy of Higher Learning verleiht seit dem Jahr 2020 den „VAHL Award“ für das vielversprechendste Forschungsprojekt eines Residents des ECVSMR (European College of Veterinary Sports Medicine and Rehabilitation).
Weiterlesen

Online Veterinary Rehabilitation Conference 2020

Online Veterinary Rehabilitation Conference 2020

Die Veterinary Academy of Higher Learning (VAHL) nimmt am internationalen Rehab Summit am 14. November 2020 teil 
Weiterlesen

Das Moderatoren-Team der VAHL Webinare: Teresa Federsel, Barbara Esteve Ratsch und Beate Egner

Veterinary Academy of Higher Learning – VAHL – 50. Jubiläumswebinar und Team-Meeting

Seit Beginn der Covid Pandemie bietet die VAHL Webinare in in den Bereichen Kleintier- und Pferdereha /Physikalische Medizin, Sportmedizin, Kardiovaskuläres Konditioning, Blutdruck und Pulswellenanalyse an. Die VAHL Webinare sind inzwischen eine feste Institution
Weiterlesen

Certified Applied Anatomy Course

Certified Applied Anatomy Course

Am 1. Oktober 2020 wurde der neue englischsprachige „Certified Applied Anatomy Course“ zur angewandten Anatomie beim Hund von Dr. Priya Streram aus Singapur erfolgreich gelauncht.
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen