XXII. Tagung über Pferdekrankheiten im Rahmen der EQUITANA - Essen

(16.10.2016) Im zweijährigen Turnus lädt die Tierklinik Hochmoor zu einer herausragenden Fortbildungsveranstaltung für Pferdetierärzte aus Praxis und Klinik ein. Die XXII. Tagung über Pferdekrankheiten im Rahmen der EQUITANA findet diesmal am 24. und 25. März 2017 statt.

Mit 600 bis 700 Teilnehmern/-innen aus dem In- und Ausland ist diese Tagung auf dem Essener Messegelände eine der meistbesuchten und renommiertesten Fortbildungsveranstaltungen für Pferdemediziner im deutschsprachigenRaum.

XXII. Tagung über Pferdekrankheiten im Rahmen der EQUITANA - Essen Um der wachsenden Internationalität dieser Tagung Rechnung zu tragen wird diesmal das Programm am ersten Kongresstag auf Englisch vorgetragen und simultan ins Deutsche übersetzt.

Die Teilnehmer/-innen erwartet im Congress Center West ein abwechslungsreiches und wissenschaftlich hoch interessantes Fortbildungsprogramm rund um die aktuellsten Entwicklungen in der Pferdemedizin.

Freuen Sie sich auf kurzweilige Vorträge, u. a. zu den Themen:

  • OCD und Knochenzysten
  • Hufrehe
  • Fieber und Labordiagnostik
  • Halswirbelsäule: Befundung und Interpretation
  • Röntgenklassen und ihre forensische Bedeutung.

Namhafte Referenten/innen aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, und der Schweiz referieren zu den Ergebnissen ihrer Arbeit und Forschung und stellen sich während der Diskussionen den Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Die Podiumsdiskussion am Samstag befasst sich mit der Thematik „Pferdekrankenversicherung“. Chancen und Risiken solcher Versicherungen werden durch den Blick in das europäische Ausland vergleichend mit der Situation in Deutschland erklärt.

Im Dialog mit den Teilnehmern wollen die Experten erarbeiten, wie das System Tierkrankenversicherung effektiv und fair in der Tierarztpraxis eingesetzt werden kann.

Link zum detaillierten Programm der Tagung

Link zur Online-Anmeldung




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Colicheck mit dem Equitana Innovationspreis 2019 ausgezeichnet; Bildquelle: EQUITANA / Lars Behrendt

Colicheck mit dem Equitana Innovationspreis 2019 ausgezeichnet

Zehn Innovationen, die den Alltag für Pferdehalter, Reiter und Züchter effektiv erleichtern, sind am 13. März 2019 mit dem Equitana Innovationspreis ausgezeichnet worden
Weiterlesen

XXIII. Tagung über Pferdekrankheiten im Rahmen der EQUITANA in Essen

Finanzinvestoren in der Pferdemedizin: „Zum Wohle der Tiere“?

Podiumsdiskussion auf anlässlich der  XXIII. Tagung über Pferdekrankheiten in Essen, 2. Tag Samstag 16.03.2019
Weiterlesen

XXIII. Tagung über Pferdekrankheiten im Rahmen der EQUITANA in Essen

XXIII. Tagung über Pferdekrankheiten im Rahmen der EQUITANA in Essen

Die Vorbereitungen für die XXIII. Tagung über Pferdekrankheiten am 15. und 16. März 2019 laufen auf Hochtouren!
Weiterlesen

XXIII. Tagung über Pferdekrankheiten im Rahmen der EQUITANA in Essen

XXIII. Tagung über Pferdekrankheiten im Rahmen der EQUITANA in Essen

Noch bis zum 11.02.2019 anmelden und den Frühbuchertarif für die XXIII. Tagung über Pferdekrankheiten im Rahmen der EQUITANA sichern!
Weiterlesen

XXIII. Tagung über Pferdekrankheiten im Rahmen der EQUITANA in Essen

XXIII. Tagung über Pferdekrankheiten im Rahmen der EQUITANA in Essen

Zum 23. Mal werden hochkarätige Referenten am 15. und 16. März 2019 über aktuelle Themen der Pferdemedizin und -praxis berichten. Es erwartet Sie ein kompaktes, praxisorientiertes wissenschaftliches Programm und viele attraktive Events
Weiterlesen

Schwedens Kronprinzessin eröffnet die 18. EQUITANA

Ein Royal Flair wehte durch den Großen Ring, als Kronprinzessin Victoria von Schweden (27)- zwar wortlos, aber immerhin bestens aufgelegt und sichtlich beeindruckt von dem tosenden Begrüßungs-Applaus der 5.000 Zuschauer - am Samstagmorgen die 18. EQUITANA in Essen eröffnete
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen