Veterinärosteopathie-Ausbildung auf WHO Niveau

(07.03.2013) Die neue Grundausbildungsreihe Veterinärosteopathie der Tierärztlichen Akademie für Osteopathie - Equilibre startet im April 2013

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre Als einzige Schule im deutschsprachigen Raum bietet die Tierärztliche Akademie für Osteopathie – TAO Equilibre – einen zweijährigen Ausbildungszyklus Veterinärosteopathie für Tierärzte auf dem von der WHO 2010 in deren Benchmarks zu Ausbildungsstandards geforderten Niveau an.

Das Grundausbildungsprogramm umfasst 10 Wochenendkurse à 3 Tagen (Fr-So) und beginnt mit dem Einführungskurs Prinzipien & Grundlagen der Osteopathie.

Es folgen drei Seminare zum Thema Fasciale Osteopathie sowie jeweils 2 Seminare in Visceraler, Cranialer und Biomechanischer Osteopathie. In insgesamt 220 Stunden wird, unterstützt durch umfangreiche Skripten und Filmmaterial, auf kleintier- und pferdespezifische, diagnostische und therapeutische Techniken eingegangen.

Mit Abschluss der Grundausbildung ist bereits ein sehr breites Repertoire an diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten in den wesentlichen, anatomischen Systemen im Körper entwickelt und effektiv in der Praxis anwendbar. Das Fortbildungsprogramm vertieft spezielle und tierartspezifische Techniken und intensiviert die palpatorischen Fähigkeiten.

Mit insgesamt 500 Ausbildungsstunden ist das von der WHO geforderte Niveau erreicht und der trademarkgeschützte Abschluss DOVM™ (Diploma für osteopathische Veterinärmedizin) kann erlangt werden. Der DOVM™ wurde analog zum DOM™ der Humanmedizin kreiiert und erfüllt die Ausbildungskriterien der WHO für Postgraduierte zum Osteopathen von 2010.

Information & Anmeldung: www.tao-equilibre.de




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

TAO

Neue Grundausbildung Veterinärosteopathie 2020/2021 für Tierärzte

Die neue TAO Grundausbildungsreihe Veterinärosteopathie für Pferd & Kleintier startet am 13. März 2020 mit 12 Kursen
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - TAO Equilibre mit neuem Gesicht

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - TAO Equilibre mit neuem Gesicht

Mit neuer , smartphonefähiger website und einem erweiterten Grundausbildungsprogramm Veterinärosteopathie startet die TAO-Equilibre ins Jahr 2020
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie

Neues Grundausbildungskonzept der Tierärztlichen Akademie für Osteopathie

Die etablierte Grundausbildungsreihe Veterinärosteopathie Pferd & Kleintier beinhaltet anstatt 10 nun 12 Kurse: hinzugekommen sind die Gliedmaßenkurse 1 & 2, in denen weiche,  neurobasierte Techniken vorgestellt werden
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre

Anatomie für tierärztliche Ostheopathen: Gliedmaßen

Der Schwerpunkt des Seminars am 15. Juni 2019 liegt auf der praktischen Erarbeitung ausgewählter Inhalte 
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre

Individual Coaching KFV - Kraniosakrale-Fasziale-Viszerale Osteopathie für Tierärzte

Am 4. und 5. Mai 2019 und am 15. und 16. Februar 2020 werden am Patienten die Diagnostik von  Dysfunktionen, Differentialdiagnosen und die Wahl geeigneter, therapeutischer Maßnahmen erarbeitet
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre

Biomechanik Gliedmaßen - strukturell manipulative Techniken I+II für Tierärzte

Tierärzte, die in Ihrer Praxis auch mit manuellen Therapiemethoden arbeiten, können Ihre Techniken in der Biomechanik mit den Kursen vom 31.05.bis 02.06. und vom 21. bis 23.06.2019 vertiefen und verfeinern
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre

Akupunktur Spezial: Ein-Punkt-Methode an Pferd & Kleintier, April & Oktober 2019

Für osteopathisch arbeitende Tierärzte, die aktuell nicht den wahrlich großen Aufwand betreiben können oder möchten, TCM  von Grund auf zu erlernen, ist dieser Kurs mit der in sich stehenden Methode eine hilfreiche Unterstützung
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen