TAO Seminar Pferd & Reiter

(22.04.2018) Die Biomechanik des Pferdes steht in unmittelbarem Zusammenhang mit den Einwirkungen des Reiters - Seminar vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 in Hofheim-Diedenbergen

Viele „Rittigkeitsprobleme“ haben ihre Ursache in Blockaden, resp. Bewegungseinschränkungen des Reiters, die sowohl kurzfristig als auch langfristig Dysfunktionen im Pferd hervorrufen.

TAO Seminar Pferd & Reiter Im Seminar Pferd & Reiter vom 29.06. bis 01.07.2018 geht es um das Erkennen von Bewegungsstörungen des Reiters sowohl auf dem Pferd als auch auf dem Boden, und um die Wahrnehmung der Korrelation von Bewegungsstörungen, die vom Reiter auf das Pferd übertragen werden.

Die Biomechanik des Reiters und ihre Dysfunktionen, hinsichtlich ihrer arthrologischen, musculofaszialen und neurovegetativen Verkettungen sowie ihre Auswirkung auf eine korrekte Hilfengebung, werden detailliert behandelt.

Durch das Seminar führt Dr. Edgar Hinkelthein, der zusammen mit Christiane Behr das Ausbildungs- und Therapiezentrum für Pferd und Reiter, ATZ-pur, in Burgwedel, Schleswig Holstein, betreibt.

In diesem Therapiezentrum kann er auf Grund seiner Ausbildung einen wichtigen, längst überfälligen, therapeutischen Knotenpunkt in der Interaktion von Pferd und Reiter aufgreifen, bei dem Rittigkeitsprobleme des Pferdes auch über die Behandlung des Reiters gelöst werden.

Bis 30.04. gilt die vergünstigte Anmeldegebühr von Eur 590.- .


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre

Anatomie für tierärztliche Ostheopathen: Gliedmaßen

Der Schwerpunkt des Seminars am 15. Juni 2019 liegt auf der praktischen Erarbeitung ausgewählter Inhalte 
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre

Individual Coaching KFV - Kraniosakrale-Fasziale-Viszerale Osteopathie für Tierärzte

Am 4. und 5. Mai 2019 und am 15. und 16. Februar 2020 werden am Patienten die Diagnostik von  Dysfunktionen, Differentialdiagnosen und die Wahl geeigneter, therapeutischer Maßnahmen erarbeitet
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre

Biomechanik Gliedmaßen - strukturell manipulative Techniken I+II für Tierärzte

Tierärzte, die in Ihrer Praxis auch mit manuellen Therapiemethoden arbeiten, können Ihre Techniken in der Biomechanik mit den Kursen vom 31.05.bis 02.06. und vom 21. bis 23.06.2019 vertiefen und verfeinern
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre

Akupunktur Spezial: Ein-Punkt-Methode an Pferd & Kleintier, April & Oktober 2019

Für osteopathisch arbeitende Tierärzte, die aktuell nicht den wahrlich großen Aufwand betreiben können oder möchten, TCM  von Grund auf zu erlernen, ist dieser Kurs mit der in sich stehenden Methode eine hilfreiche Unterstützung
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre

Noch 5 Restplätze Grundausbildung Veterinärosteopathie Pferd & Kleintier 2019/2020

Für die neue Grundausbildungsreihe Veterinärosteopathie Pferd & Kleintier für Tierärzte mit Start am 29. März 2019 gibt es noch 5 freie Plätze, die bis zum 15. Januar 2019 zum Frühbucherpreis zur Verfügung stehen
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie – Equilibre

Neue Grundausbildung Veterinärosteopathie 2019/2020 für Tierärzte

Die neue TAO Grundausbildungsreihe Veterinärosteopathie für Pferd & Kleintier startet am 29. März 2019 mit 10 Kursen
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie

Myofasziale und Biomechanische Verbindungen bei Pferd und Hund

Osteopathie-Seminar vom 9. bis 11. November 2018 mit Prof. Dr. Vibeke Elbrønd in Hofheim-Diedenbergen
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen

24.05.