TAO 2017 – Neue Wege in die Osteopathie

(24.10.2016) Die Tierärztliche Akademie für Osteopathie,  TAO-Equilibre,  geht neue Wege: ab Januar 2017 wird eine neue Sparte mit neuen Kursen in der Ganzheitlichen Tiermedizin angeboten.

Ziel ist die Schulung der Empfindung, um sich noch besser in die Patienten und deren Befindlichkeiten, einschließlich der Bedingungen in der Umgebung, einfühlen zu können.

Tierärztliche Akademie für Osteopathie,  TAO-Equilibre Vermittelt werden u.a. Kenntnisse, die aus der Akupunktur, der Kinesiologie, der Geobiologie und ähnlichen Gebieten stammen und von erfahrenen Kollegen bereits erfolgreich getestet und eingesetzt wurden.

Den Beginn macht die neue Kursreihe AKUPUNKTUR SPEZIAL ab Januar 2017:

In drei aufeinanderfolgenden Kursen werden die Basis-Ein-Punkt-Methode, Puls- u. Sensitive Diagnostik und Allergie- u. Arzneimitteltestung sowie Trauma-Auflösung vorgestellt.

Die Diagnostik erfolgt unabhängig vom Symptom an verschiedenen Akupunkturpunkten und unter Einbeziehung der Pulsdiagnostik.

Im März startet dann die neue GRUNDAUSBILDUNG VETERINÄROSTEOPATHIE für Pferde und Keintiere mit insgesamt 10 Basiskursen in Kraniosakraler, Faszialer, Biomechanischer und Viszeraler Osteopathie und den drei Ergänzungskursen Biomechanik der Gliedmaßen I+II und Myofasziale Release-Techniken.

Im 2. und 3. Ausbildungsjahr folgen zahlreiche Weiterbildungs- und Spezialisierungskurse im Bereich der Veterinärosteopathie.

Nach insgesamt 550 Ausbildungsstunden (á 60 min) in einem Zeitraum von mindestens 3 Jahren können die Absolventen der Grundausbildungsreihe einen für Deutschland trademarkgeschützten Abschluss, DOVMTM (deutsches Diploma für osteopathische Veterinärmedizin) erlangen.

Der DOVMTM erfüllt international das von der European Veterinary Society for Osteopathy, EVSOTM, geforderte Niveau für den Abschluss zum EVSOTM-Zertifikat, das mit dem DOVMTM bei der EVSO beantragt werden kann.

Mit dem DOVMTM und dem EVSOTM-C wird das von der WHO für die Postgraduiertenausbildung im Humanbereich geforderte Ausbildungsniveau erfüllt.



Weitere Meldungen

TAO

Seminar Neurovaskuläre Osteopathie

Fortbildungsveranstaltung für Tierärzte, 25. bis 27. September 2020, mit Dr. med.vet. J.P. Liot in 56479 Elsoff
Weiterlesen

TAO

TAO Seminare ab August 2020

Die nächsten TAO Präsenzseminare finden ab August wie geplant statt - sofern es nicht noch einmal einen Corona-Einbruch gibt, der uns zum Improvisieren zwing
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre

TAO Seminarangebot im Rahmen der Corona-Krise

Im Licht der von den Regierungen der Länder verhängten Maßnahmen rund um Covit 19, möchte die Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre den aktuellen Status zur Handhabung der Seminarangebote mitteilen.
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre

Direkte Faszientechniken und direkte osteoartikulaere Therapie

Fortbildungsveranstaltung für Tierärzte, 28.02. bis 01.03.2020, mit Dr. J.P. Pallandre in Limburg
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre

Reiten bis der Tierarzt kommt: Osteopathie & Reitlehre

Bis 31. Januar 2020 gilt der Frühbucherrabatt für den Kurs Osteopathie & Reitlehre - Reiten bis der Tierarzt kommt - mit Tessa Fink und Magdalena Respond vom 21. bis 22. März 2020
Weiterlesen

TAO

Neue Grundausbildung Veterinärosteopathie 2020/2021 für Tierärzte

Die neue TAO Grundausbildungsreihe Veterinärosteopathie für Pferd & Kleintier startet am 13. März 2020 mit 12 Kursen
Weiterlesen

TAO-Equilibre

Neue Telefonnummer der TAO-Equilibre

Die Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre ist ab sofort nur noch unter 0171-127 8676 erreichbar - die Festnetznummer 06190-8879619 ist nicht mehr gültig
Weiterlesen