Noch 5 Restplätze Grundausbildung Veterinärosteopathie Pferd & Kleintier 2019/2020

(09.01.2019) Für die neue Grundausbildungsreihe Veterinärosteopathie Pferd & Kleintier für Tierärzte mit Start am 29. März 2019 gibt es noch 5 freie Plätze, die bis zum 15. Januar 2019 zum Frühbucherpreis zur Verfügung stehen:

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre Die TAO Grundausbildung hat sich von 2009 – 2015 auf das in Jahrzehnten gewachsene Ausbildungskonzept der französischen Académie Vétérinaire d ́Acupuncture et d ́Ostéopathie, A.VET.AO bezogen.

Inzwischen sind die Skripte und weitere Unterrichtsmaterialien, unter weitgehender Beibehaltung des Lehrkonzeptes der A.VET.AO, komplett überarbeitet worden.

Neuere, mittlerweile publizierte, wissenschaftliche Untersuchungen wurden einbezogen. Des Weiteren wurden einige, den Anforderungen der Veterinärmedizin angepasste, grundlegende Diagnose- und Therapieverfahren der Deutschen Gesellschaft für Osteopathie, DGOM, dem bisherigen Konzept hinzugefügt.

TAO-Equilibre verbindet damit die Standards der französischsprachigen OVM mit denen des angloamerikanisch-deutschen Sprachraums und den relevanten, aktuellen Forschungsarbeiten.

Der zunehmenden Rolle der Faszien und der aktuellen Forschung hierzu wird, aufgrund der immensen Bedeutung, die diese für den faszialen Ansatz in der Osteopathie hat, in der Neukonzeption der Skripten und Lehre, Rechnung getragen.

In 10 Wochenend-Seminaren werden, von osteopathisch arbeitenden, erfahrenen Tierärzten, die Basistechniken Fasziale, Kraniosakrale, Biomechanische und Viszerale Osteopathie in Theorie und Praxis gelehrt.

So erfahren die Teilnehmer schon in kurzer Zeit , wie einfach subtile Befunde „erfasst“ und be“griffen“  werden können!

Wer möchte, kann ein laufendes Seminar besuchen und selbst entscheiden:

Vom 18. bis 20. Januar 2019 findet der Kurs Viszerale Osteopathie II der aktuellen Grundausbildungsreihe im H+ Hotel in 65719 Hofheim-Diedenbergen statt.

Nach Voranmeldung ist eine Hospitanz zum Selbstkostenpreis von Eur 100.- möglich.

Kontakt:
Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre
c/o Tierklinik Hattersheim
Birkenhof 2
D - 65795 Hattersheim
Fon +49 (0)6190 88 79 619
Fax +49 (0)6190 88 79 611
info@tao-equilibre.de; tao.equilibre@gmail.com
www.tao-equilibre.de




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre

Biomechanik Gliedmaßen - strukturell manipulative Techniken I+II für Tierärzte

Tierärzte, die in Ihrer Praxis auch mit manuellen Therapiemethoden arbeiten, können Ihre Techniken in der Biomechanik mit den Kursen vom 31.05.bis 02.06. und vom 21. bis 23.06.2019 vertiefen und verfeinern
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre

Akupunktur Spezial: Ein-Punkt-Methode an Pferd & Kleintier, April & Oktober 2019

Für osteopathisch arbeitende Tierärzte, die aktuell nicht den wahrlich großen Aufwand betreiben können oder möchten, TCM  von Grund auf zu erlernen, ist dieser Kurs mit der in sich stehenden Methode eine hilfreiche Unterstützung
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie – Equilibre

Neue Grundausbildung Veterinärosteopathie 2019/2020 für Tierärzte

Die neue TAO Grundausbildungsreihe Veterinärosteopathie für Pferd & Kleintier startet am 29. März 2019 mit 10 Kursen
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie

Myofasziale und Biomechanische Verbindungen bei Pferd und Hund

Osteopathie-Seminar vom 9. bis 11. November 2018 mit Prof. Dr. Vibeke Elbrønd in Hofheim-Diedenbergen
Weiterlesen

Seminar Advanced MFR, Fluid8 & Narbebehandlung

Seminar Advanced MFR, Fluid8 & Narbebehandlung

Prof. Dr. Johannes Mayer, DGOM, erweitert und vertieft vom 31.8. bis 2.9.2018 die im Kurs Myofasziale Release-Techniken erworbenen Kenntnisse, unterscheidet lokale, regionale und komplexe Dysfunktionen und benutzt dabei unterschiedliche Therapieansätze
Weiterlesen

TAO

Sektionskurs Neuroanatomie an der Uni Giessen

In Zusammenarbeit mit Prof. Carsten Staszyk, Uni Giessen, bietet die TAO am 9. Juni 2018 Sektionen an, die die Fähigkeiten schulen, um während der Arbeit am Tier die tatsächliche Anatomie wie in einem Film vor dem inneren Auge abspielen zu können
Weiterlesen

TAO Seminar Pferd & Reiter

TAO Seminar Pferd & Reiter

Die Biomechanik des Pferdes steht in unmittelbarem Zusammenhang mit den Einwirkungen des Reiters - Seminar vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 in Hofheim-Diedenbergen
Weiterlesen