Online-Seminar: Heimtiere als Patienten in der Kleintierpraxis

(12.09.2017) Vetion.de bietet unter www.tfa-fortbildung.de vom 1. September 2017 bis 15. August 2020 ein Online-Seminar zum Thema Heimtiere als Patienten in der Kleintierpraxis für Tiermedizinische Fachangestellte an.

Als Referentin steht die Fachtierärztin Dr. B. Glöckner zur Verfügung.

tfa-fortbildung Der ca. sechsstündige Grundkurs befasst sich neben dem Handling von Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchilla, Degu und Co mit den wichtigsten Aspekten von Haltung, Vergesellschaftung und Verhalten der verschiedenen Heimtierspezies.

Weitere Schwerpunkte sind die Fütterung und die Fütterungsberatung der Heimtierhalter sowie das Thema Fortpflanzung inkl. Kastrationsberatung. Außerdem werden in diesem Kurs die Grundlagen der Telefonberatung und des Notfallmanagements vermittelt.

Da ein Teil der Arbeit einer TFA aus Laborarbeit besteht, wird auch auf die Grundlagen der Labordiagnostik beim Heimtier eingegangen.

Die Lerninhalte (ppt- & Audiodateien) werden unter www.tfa-fortbildung.de in einem nur für angemeldete Teilnehmer zugänglichen Bereich eingestellt und können durchgearbeitet werden. Die Referentin steht den Teilnehmern während des Kurszeitraumes für Fragen per Email zur Verfügung. Außerdem können sich die Teilnehmer untereinander in einem Forum austauschen. Voraussetzung für den Erhalt der Teilnahmebescheinigung ist ein bestandener MC-Test.

Online-Seminare ermöglichen eine zeitlich und örtlich flexible sowie kostengünstige Fortbildung, da die Fortbildung zeitlich frei einteilbar ist keine Reisekosten anfallen.

VMF-Anerkennung: 4 Stunden

Teilnahmegebühr: 75 €, 65 € VMF-Mitglieder, 55 € Azubis

Anmeldung & Information im Internet: www.tfa-fortbildung.de


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

VetMAB

VetMAB-Antibiotikaminimierung im Stall – Neues Modul ist gestartet

Nun endlich ist im Oktober 2017 das lange erwartete Modul Masthähnchen bei VetMAB, dem Internetportal für einen reduzierten Einsatz von Antibiotika bei Nutztieren, live gegangen
Weiterlesen

MyVetlearn

eLearning-Kurs Reproduktionsmedizin Pferd mit Prof. Dr. Axel Wehrend

Zum Ende des Jahres endet die eLearning-Kursreihe Reproduktionsmedizin Pferd und kleine Wiederkäuer / Neuweltkameliden
Weiterlesen

Myvetlearn

eLearning-Grundkurs zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Bienen bzw. des Fachtierarztes für Bienen

Alle Bienen-Interessierten Tierärztinnen und Tierärzte sollten die Zeit bis Anfang Dezember 2017 noch nutzen, um an dem einzigartigen  eLearning-Grundkurs zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Bienen bzw. des Fachtierarztes für Bienen teilzunehmen
Weiterlesen

Myvetlearn

Kardiologische Probleme beim geriatrischen Patienten

In dieser Online-Fortbildung für Tierärzte von Vetion.de und ATF stehen Herzerkrankungen im Fokus, die besonders bei alten Hunde und Katzen vorkommen
Weiterlesen

myvetlearn

Interaktives Parasiten-Diagnostiktool und Lernprogramm für das ganze Praxisteam

Das Praxis-Diagnostik-Tool Endoparasiten gibt TierärztInnen sowie Tiermedizinischen Fachangestellten Sicherheit bei der koproskopischen Untersuchung und Identifikation parasitärer Stadien im Kot der Nutz- und Haustiere
Weiterlesen

Myvetlearn.de

eLearning-Kurs Grundlagen der Bestandsbetreuung beim Rind

Bestandsbetreuung gewinnt in der Nutztierhaltung immer mehr an Bedeutung, nicht zuletzt, um die Tiergesundheit und damit das Tierwohl zu fördern, aber auch die Entstehung von Antibiotikaresistenzen zu verhindern
Weiterlesen

Myvetlearn

eLearning-Grundkurs zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Bienen bzw. des Fachtierarztes für Bienen

Am 1. August 2017 startet das 3. Modul der eLearning-Reihe von ATF, Vetion.de und der DVG-Fachgruppe Bienen
Weiterlesen

[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...