CCRP startet im Juni 2018 in München

(03.05.2018) Als Lehmanns-Kunde erhalten Sie für eine Neuanmeldung bis zum 20.5.2018 einen Rabatt von 250,- Euro auf den Kursbetrag.

CCRP startet im Juni 2018 in München Bitte geben Sie bei der Buchung das Stichwort "Lehmanns-Gutschein" an. Der Gutschein gilt nicht rückwirkend für bereits erfolgte Anmeldungen. Der Rechtsweg und eine Barauszahlung sind ausgeschlossen.

Download: weitere Informationen zu den Terminen und Inhalten sowie die Anmeldeunterlagen

Seit 2006 arbeitet Dr. Beate Egner, eng mit der der University of Tennessee/USA im Bereich der Weiterbildung von Tierärzten zum Certified Canine Rehabilitation Practitioner (CCRP) zusammen.

2017 gründete sie die Veterinary Academy of Higher Learning (VAHL) und übernahm die weltweite Exklusivlizenz (ausserhalb der USA) dieses Lehrgangs sowie alle weiteren universitärer Fortbildungskurse im Bereich der Rehabilitation und Sportmedizin.

Ihre Kurse werden inzwischen weltweit auf allen Kontinenten in Kooperation mit den jeweiligen Universitäten angeboten.

Physikalische Therapie, Rehabilitation und Sportmedizin auf den Punkt gebracht

Physikalische Therapie, Rehabilitation und Sportmedizin auf den Punkt gebracht

Im September 2018 erscheint DAS neue Referenzwerk zur physikalischen Therapie in der Kleintierpraxis - jetzt vorbestellen und 40 Euro sparen!
Weiterlesen


Referenten:  PD Dr. Barbara Bockstahler/Vetmeduni Vienna, Prof. Andrea Fischer /MTK LMU München , Prof. Susanne Lauer/CTK LMU München

Veranstalter des Lehrgangs sind die "Veterinary Academy of Higher Learning" und das "Schloss-Seminar" in Kooperation mit der "LMU München" und der "Vetmeduni Vienna".



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Veti-Kalender 2018/2019

Veti-Kalender 2018/2019

Der Veti-Kalender ist ein praktischer Taschenkalender für das Tiermedizinstudium. Damit haben Studierende jedes Semester an jeder deutschen Fakultät sowie an der Universität Wien voll im Blick!
Weiterlesen

Lehmanns Akademie

Schmerz lass nach – neue Therapiekonzepte für Patienten mit Osteoarthrose

Dr. Beate Egner präsentiert am 21. und 23. August 2018 in Köln und Heidelberg eine interaktive Einführung in die multimodale Schmerztherapie mit vielen praktische Aspekten
Weiterlesen

DVG-Vet-Congress 2018

DVG-Vet-Congress 2018 – „Ich sehe was, was du nicht siehst“… und mehr

Vom 4. bis 7. Oktober findet in Berlin der DVG-Vet-Congress statt. Thema der Kleintiertagung sind Bildgebung und Immunologie unter dem Motto „Ich sehe was, was du nicht siehst“. Parallel finden der 3. Int. Kongress zur Pferdemedizin sowie Tagungen weiterer DVG-Fachgruppen statt
Weiterlesen

Senckenberg

„Frankfurter Erklärung“ zum Schutz der Artenvielfalt

In Deutschland zeigt sich in den letzten Jahrzehnten ein dramatischer Artenverlust in einzelnen Organismengruppen
Weiterlesen

Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz e.V.

Offenen Brief der TVT an Bundesministerin Julia Klöckner

In einem Offenen Brief an Julia Klöckner bitten Tierärztinnen und Tierärzte der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz e.V., dem Drängen nach einer Zulassung der Lokalanästhesie zur Ferkelkastration zu widerstehen
Weiterlesen

ZZF-Präsident Norbert Holthenrich; Bildquelle: WZF / Jan Scheutzow

Stellungnahme des ZZF zum Abschlussbericht der Exopet-Studie

Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe ZZF will Verbesserungspotenzial in der Beratung von Tierhaltern analysieren
Weiterlesen

Myvetlearn

Grundlagen der Zytologie bei Hund und Katze

Die zytologische Untersuchung dient der Erkennung und Bestimmung von Tumoren sowie der Differenzierung von Gewebeveränderungen
Weiterlesen