Gewalt in der Tierarztpraxis vorbeugen: Das besondere Seminar auf dem Niedersächsischen Tierärztetag 2019

(26.12.2018) Der Niedersächsische Tierärztetag setzt in der Programmgestaltung auf Aktualität und Praxisbezug. Wie verhält man sich beispielsweise, wenn Patientenbesitzer dem Praxispersonal gegenüber verbal oder körperlich übergriffig werden?

Das und vieles mehr erfahren die Teilnehmer am 24. Januar 2019 im Hannover Congress Centrum auf einem ganztägigen Seminar. Das Kongressmotto „Gemeinsam in die Zukunft – heute gelernt, morgen umgesetzt“ unterstreicht dabei den disziplinübergreifenden, praxisnahen Ansatz.

„Mitunter sind es nicht aggressive Patienten, sondern deren Besitzer, gegen die ein Tierarzt sich schützen muss. Erste Hilfsmittel sind Kenntnisse zu Deeskalation und Selbstschutz“, berichtet Dr. Karin Lason, Chefredakteurin Der Praktische Tierarzt und vetline.de.

Niedersächsischer Tierärztetag 2019

Gewalt gegenüber Angehörigen der Heilberufe scheine zuzunehmen, eigene Interessen würden mit roher Vehemenz durchgesetzt. „Wir nehmen dieses Thema sehr ernst und bieten es für alle Kollegen von der Kleintierpraktikerin zum Amtstierarzt an.“

Generell wurden bei der Programmplanung für den Kongress sowohl praktizierende Tierärzte aller Fachrichtungen, Praxisassistenten und Tierärzte des öffentlichen Veterinärwesens als auch TFAs und Studierende berücksichtigt.

Interessant für Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kongresses ist auch die begleitende Industrie-Ausstellung am 25. und 26. Januar mit integriertem WDT-Praxistag. Von A wie Arzneimittel bis Z wie Zubehör für den reibungslosen Praxisalltag finden Interessierte alles vor Ort.

Zudem können im Rahmen des Kongresses bereits im Januar 13 ATF-Stunden für die jährliche Pflichtfortbildung gesammelt werden. Weitere Informationen zur Veranstaltung, zur ATF-Anrechnung, Tickets und vielem mehr finden sich auf der offiziellen Kongress-Webseite www.niedersächsischer-tierärztetag.de.

Veranstaltet wird der Niedersächsische Tierärztetag von der Tierärztekammer Niedersachsen, dem bpt Landesverband Niedersachsen/Bremen e.V. und dem VbT Niedersachsen e.V., ausführender Veranstalter ist die Schlütersche Verlagsgesellschaft.



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Praxisseminar Ultraschall am Niedersächsischen Tierärztetag 2019; Bildquelle: Schlütersche

Gemeinsam in die Zukunft der Tiermedizin: Besucherrekord beim Niedersächsischen Tierärztetag 2019

Der Niedersächsische Tierärztetag 2019 entwickelte sich zum Publikumsmagneten: Über 2.300 Fach- und Branchenteilnehmer schwärmten vom 24. bis 26. Januar in das Hannover Congress Centrum
Weiterlesen

Niedersächsischer Tierärztetag 2019

Niedersächsischer Tierärztetag 2019

Der Niedersächsische Tierärztetag, der vom 24. bis 26. Januar 2019 im Hannover Congress Centrum stattfindet, setzt vielfach neue Akzente
Weiterlesen

Niedersächsischer Tierärztetag

Niedersächsischer Tierärztetag stellt offizielles Kongressprogramm vor

Vom 24. bis 26. Januar 2019 findet im Hannover Congress Centrum unter dem Motto „Gemeinsam in die Zukunft – heute gelernt, morgen umgesetzt“ der Niedersächsische Tierärztetag statt
Weiterlesen