eLearning-Kurs: Vector-Borne Diseases bei der Katze

(29.03.2019) Zecken und andere Ektoparasiten sind bedeutende Überträger verschiedener, zum Teil lebensbedrohlicher Krankheiten, auf Mensch und Tier. Dies trifft auch auf die Katze zu.

Die bedeutendsten sogenannten Vector-borne Diseases oder auch Vektorenerkrankungen bei Katzen Leishmaniose, Babesiose, Ehrlichiose, Hepatozoonose, Anaplasmose, Bartonellose und Rickettsiose.

Myvetlearn

In dieser am 1. April 2019 beginnenden Online-Fortbildung von Myvetlearn.de im Rahmen der Praxisreihe Kleintiere gehen die Referenten PD Dr. Leschnik und Dr. Melanie Spinnler auf die Bedeutung , die Verbreitung dieser Erkrankungen sowie auf die Klinik, Diagnostik und Therapie ein.

Die Online-Fortbildung ist mit einer ATF-Stunde anerkannt und die Teilnahme für Tierärzt*innen, die am webbasierten Befunderhebungssystem CICADA der MSD Tiergesundheit / Intervet Deutschland GmbH in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V. (bpt) teilnehmen, kostenfrei.

Programm & Online-Anmeldung finden Sie hier!


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Myvetlearn

Kardiologische Probleme beim geriatrischen Patienten

In dieser Online-Fortbildung für Tierärzte von Vetion.de und ATF stehen Herzerkrankungen im Fokus, die besonders bei alten Hunde und Katzen vorkommen
Weiterlesen

Myvetlearn

Kardiologische Probleme beim geriatrischen Patienten

In dieser Online-Fortbildung für Tierärzte von Vetion.de und ATF stehen Herzerkrankungen im Fokus, die besonders bei alten Hunde und Katzen vorkommen
Weiterlesen

myvetlearn

Praxisreihe Pferd: Die Fütterung des alten Pferdes - Atypische Myopathie (Weidemyopathie) beim Pferd

Frau PD Dr. Ingrid Vervuert von der Universität Leipzig gibt im neuesten Teil der Praxisreihe Pferd Einblicke in die Fütterung des alten Pferdes
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen