eLearning-Kurs Labordiagnostik innerer Organe bei Hund und Katze

(12.01.2018) Inkl. Webinar-basierter Live-Fallbesprechungen mit Prof. Dr. Stephan Neumann

Aktuell können Tierärztinnen und Tierärzte bei Myvetlearn.de am  eLearning-Kurs Labordiagnostik innerer Organe bei Hund und Katze teilnehmen.

Hierin geht er auf die Erkrankungen der Verdauungsorgane und der Niere bei Hund und Katze ein. Im Fokus dieser Online-Fortbildung mit Prof. Dr. Stephan Neumann (Universität Göttingen) steht dabei die Labordiagnostik, da diese insbesondere für die Diagnose wichtige Informationen liefern kann.

Es ist wichtig, hier Details voneinander abgrenzen zu können, um die korrekten Schlüsse zu ziehen.  Der Umfang des eLearning-Kurses beträgt 5 Stunden, der von der ATF anerkannt ist.

Myvetlearn

Das Kursprogramm gliedert sich in folgende Themen:

  • Labordiagnostik der inneren Organe Leber, Pankreas, Darm, Niere und Endokrinum
  • Hämatologie (Anämie, Polycythämie, Leukopenie und Leukozytose)
  • Blutgerinnungsstörungen
  • Labor und Herz
  • Labor und Orthopädie
  • Labordiagnostik von Infektionskrankheiten
  • Labor in der Notfallmedizin

Ergänzend zu diesem Kurs werden zwei zweistündige Live-Webinare angeboten, in denen klinische Fälle interaktiv mit den Kolleginnen und Kollegen besprochen werden.  Sehen Sie hier die Termine:

  • Webinar 1: Interaktive Fallbesprechungen Hund
    Donnerstag, 25. Januar 2018, 19.00 bis 21.00 Uhr
  • Webinar 2: Interaktive Fallbesprechungen Katze
    Donnerstag, 15. Februar 2018, 19.00 bis 21.00 Uhr

An  den  Webinaren kann  auch  teilgenommen werden, wenn der eLearning-Kurs nicht absolviert wurde. Die vorherige Teilnahme am Kurs wird als optimale Vorbereitung auf die Webinare jedoch empfohlen, da bei den Webinaren nicht mehr auf die Grundlagen eingegangen wird. Diese werden bei den Fallbesprechungen vorausgesetzt.

Die  Teilnahmebescheinigung  inkl.  ATF-Anerkennung  wird  Ihnen  automatisch  nach  erfolgreichem Abschluss  des  Kurses  zugeschickt.  So  können  Sie  sich  zeitlich  flexibel  fortbilden  und  gleichzeitig Reise-, Übernachtungs- und Vertreterkosten sparen.

Programm & Anmeldung unter www.Myvetlearn.de



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Weide- und Entwurmungsmanagement

eLearning:Weide- und Entwurmungsmanagement beim Pferd (inkl. Entwurmung und Giftpflanzen)

Dieser fünfstündige eLearning-Kurs befasst sich zum einen mit dem Thema Weidemanagement. Prof. Elsäßer von der Universität Hohenheim geht hierin auf die optimale Pflege und Nutzung von Pferdeweiden ein
Weiterlesen

Online-Fortbildung für TFAs: Reptilien als Patienten in der Tierarztpraxis

Online-Fortbildung für TFAs: Reptilien als Patienten in der Tierarztpraxis

Reptilien sind als Haustiere in Deutschland weit verbreitet und damit auch immer häufiger Patienten in der Tierarztpraxis
Weiterlesen

MyVetlearn

Praxisreihe Kleintiere: Arthritis und Arthrose beim Hund

Ab dem 1. Juli 2018 setzen Vetion.de und die ATF die Praxisreihe zu verschiedenen Themen der Kleintierpraxis mit dem dritten elearning-Kurs fort
Weiterlesen

VetMAB

VetMAB - Antibiotika-Minimierung im Stall: Modul Legehennen ist verfügbar

Endlich ist das dritte Geflügel-Modul im Rahmen des geförderten Antibiotika-Minimierungsportals VetMAB für Tierärztinnen und Tierärzte als kostenfreie Online-Fortbildung verfügbar
Weiterlesen

Myvetlearn

eLearning-Grundkurs zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Bienen bzw. des Fachtierarztes für Bienen

Alle Bienen-Interessierten Tierärztinnen und Tierärzte können seit dem 1. Mai 2018 mit Hilfe eines einzigartigen eLearning-Grundkurses die Zusatzbezeichnung Bienen bzw. den Fachtierarzt für Bienen erwerben
Weiterlesen

Myvetlearn

eLearning-Kurs Grundlagen der Zytologie bei Hund und Katze

Die Zytologie gilt als eine exzellente zusätzliche Untersuchungsmaßnahme zur Differenzierung von Gewebeveränderungen, insbesondere zur Erkennung und Bestimmung von Tumoren
Weiterlesen

MyVetlearn

MyVetlearn eLearning-Reihe Bildgebende Verfahren – fünf Modul bislang online

Die Ultraschalldiagnostik hat sich als bildgebendes Verfahren zur Untersuchung von organischem Gewebe in fast allen Bereichen der Veterinärmedizin etabliert.
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen