Grundlagen der Zytologie bei Hund und Katze

(01.08.2018) Die zytologische Untersuchung dient der Erkennung und Bestimmung von Tumoren sowie der Differenzierung von Gewebeveränderungen und kann mit entsprechenden Grundkenntnissen und ein wenig Übung standardmäßig in der Tierarztpraxis eingesetzt werden.

Die Online-Fortbildung Grundlagen der Zytologie bei Hund und Katze mit Prof. Dr. Stephan Neumann (Dipl. ECVCP, Universität Göttingen) vermittelt anschaulich und Schritt für Schritt Entnahmetechnik, Färbung sowie die mikroskopische Untersuchung selbst.

Anhand zahlreicher Beispiele werden verschiedene Hautumore vorgestellt und die Kriterien für deren Diagnose und zur Differenzierung von anderen Erkrankungen diskutiert.

Myvetlearn


Die Online-Fortbildung richtet sich insbesondere an diejenigen Kollegen, die die Technik bisher noch nicht oder nur selten eingesetzt haben.

Durch das schrittweise Vorgehen von der Palpation bis zur zytologischen Diagnose werden alle wesentlichen Punkte in der Bewertung von Hautveränderungen nachvollziehbar erarbeitet.

Am Ende des Kurses sollte jeder Teilnehmer in der Lage sein, die überwiegende Anzahl der möglichen tumorösen Hautveränderungen zu differenzieren.

Die Online-Fortbildung besteht aus zwei Teilen, einem vorbereitenden eLearning-Kurs, der in freier Zeiteinteilung die Fachinhalte zum Durcharbeiten zur Verfügung stellt. Ergänzt wird das Angebot durch ein Live-Webinar am 27. September 2018 von 19.00 bis 21.00 Uhr, in dem Prof. Neumann mit den Teilnehmern klinische Fälle besprechen und Gewebeproben untersuchen sowie diagnostisch interpretieren wird.

 Beide Kursteile können  aber auch einzeln belegt werden!

Programm & Anmeldung unter www.Myvetlearn.de



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Online-Fortbildung Digitales Röntgen

Online-Fortbildung Digitales Röntgen

Die Bildgebenden Verfahren Ultraschall, Röntgen, MRT und CT sind aus der heutigen Diagnostik, auch in der Veterinärmedizin nicht mehr wegzudenken
Weiterlesen

Myvetlearn

eLearning-Kurs Grundlagen der Zytologie bei Hund und Katze

Die zytologische Untersuchung dient der Erkennung und Bestimmung von Tumoren sowie der Differenzierung von Gewebeveränderungen und kann mit entsprechenden Grundkenntnissen und ein wenig Übung standardmäßig in der Tierarztpraxis eingesetzt werden
Weiterlesen

MyVetlearn

Online-Fortbildung Digitales Röntgen

Am 2. Dezember beginnen zwei Module der insgesamt 12 Module umfassenden eLearning-Reihe Bildgebende Verfahren mit Schwerpunkt Ultraschalldiagnostik gestartet
Weiterlesen

Myvetlearn

eLearning-Kurs zur EU-Datenschutz-Grundverordnung - Was Tierarztpraxen beachten müssen

Am 25. Mai 2018 ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft getreten. Damit sind zahlreiche Änderungen der bislang geltenden Datenschutzbestimmungen einhergegangen
Weiterlesen

Myvetlearn

eLearning: Was ändert sich für Tierärzte durch die TÄHAV-Novelle?

Die Novelle der Tierärztlichen Hausapotheken-Verordnung (TÄHAV) hat sowohl bei den praktizierenden Tierärztinnen und Tierärzten als auch bei den Kolleginnen und Kollegen im öffentlichen Dienst für viel Verunsicherung hervorgerufen
Weiterlesen

MyVetlearn

MyVetlearn: Einsatz der Ultraschalltechnologie bei Vögeln und Reptilien

In Modul 10 der insgesamt 12 Module umfassenden Reihe Bildgebende Verfahren geht der Spezialist für Reptilien und Vögel, PD Prof. Dr. Michael Pees von der veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig auf den Einsatz der Ultraschalltechnologie bei Vögeln und Reptilien ein
Weiterlesen

MyVetlearn

MyVetlearn: Einsatz des Ultraschalls beim Heimtier

In Modul 9 der eLearning-Reihe von Vetion.de und ATF Bildgebende Verfahren geht der Heimtierspezialist PD Dr. Sven Reese von der LMU München auf den Einsatz des Ultraschalls beim Heimtier ein
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen