Grundlagen der Zytologie bei Hund und Katze

(01.08.2018) Die zytologische Untersuchung dient der Erkennung und Bestimmung von Tumoren sowie der Differenzierung von Gewebeveränderungen und kann mit entsprechenden Grundkenntnissen und ein wenig Übung standardmäßig in der Tierarztpraxis eingesetzt werden.

Die Online-Fortbildung Grundlagen der Zytologie bei Hund und Katze mit Prof. Dr. Stephan Neumann (Dipl. ECVCP, Universität Göttingen) vermittelt anschaulich und Schritt für Schritt Entnahmetechnik, Färbung sowie die mikroskopische Untersuchung selbst.

Anhand zahlreicher Beispiele werden verschiedene Hautumore vorgestellt und die Kriterien für deren Diagnose und zur Differenzierung von anderen Erkrankungen diskutiert.

Myvetlearn


Die Online-Fortbildung richtet sich insbesondere an diejenigen Kollegen, die die Technik bisher noch nicht oder nur selten eingesetzt haben.

Durch das schrittweise Vorgehen von der Palpation bis zur zytologischen Diagnose werden alle wesentlichen Punkte in der Bewertung von Hautveränderungen nachvollziehbar erarbeitet.

Am Ende des Kurses sollte jeder Teilnehmer in der Lage sein, die überwiegende Anzahl der möglichen tumorösen Hautveränderungen zu differenzieren.

Die Online-Fortbildung besteht aus zwei Teilen, einem vorbereitenden eLearning-Kurs, der in freier Zeiteinteilung die Fachinhalte zum Durcharbeiten zur Verfügung stellt. Ergänzt wird das Angebot durch ein Live-Webinar am 27. September 2018 von 19.00 bis 21.00 Uhr, in dem Prof. Neumann mit den Teilnehmern klinische Fälle besprechen und Gewebeproben untersuchen sowie diagnostisch interpretieren wird.

 Beide Kursteile können  aber auch einzeln belegt werden!

Programm & Anmeldung unter www.Myvetlearn.de



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Myvetlearn

eLearning-Grundkurs zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Bienen bzw. des Fachtierarztes für Bienen

Alle Bienen-Interessierten Tierärztinnen und Tierärzte können jetzt mit Hilfe eines einzigartigen  eLearning-Grundkurses die Zusatzbezeichnung Bienen bzw. den Fachtierarzt für Bienen erwerben.
Weiterlesen

Myvetlearn

eLearning-Kurs: Vector-Borne Diseases bei der Katze

Zecken und andere Ektoparasiten sind bedeutende Überträger verschiedener, zum Teil lebensbedrohlicher Krankheiten, auf Mensch und Tier. Dies trifft auch auf die Katze zu
Weiterlesen

almonelleninfektionen bei Schweinen und Maßnahmen zur Reduktion; Bildquelle: Myvetlearn.de

eLearning-Kurs Salmonelleninfektionen bei Schweinen und Maßnahmen zur Reduktion

Am 17.04.2019 beginnt für Tierärzt*innen, die Schweine haltende Betreibe betreuen, ein eLearning-Kurs zum Thema Salmonelleninfektionen bei Schweinen und Maßnahmen zur Reduktion
Weiterlesen

Myvetlearn.de hat ein neues Gesicht

Portal für tierärztliche Online-Fortbildungen Myvetlearn.de hat ein neues Gesicht

Online-Fortbildungen Tierärzt*innen bieten vor allem den Vorteil der zeitlich und örtlich flexiblen Fort- und Weiterbildung
Weiterlesen

Myvetlearn

eLearning Grundkurs zum Erwerb des besonderen Fachwissens gemäß SchHaltHygV

Gemäß § 7 (2) der Verordnung über hygienische Anforderungen beim Halten von Schweinen darf der Tierarzt die Betreuung von Schweinebeständen nur durchführen, wenn er spezielles Fachwissen  nachweisen kann
Weiterlesen

Kaninchen; Bildquelle: MyVetlearn

Infektionskrankheiten beim Kaninchen: RHD, RHDV-2 und Myxomatose - ein Update

Heimtiere erfreuen sich in Deutschland großer Beliebtheit und sind daher auch als Patienten in der Tierarztpraxis immer weiter verbreitet
Weiterlesen

MyVetlearn

Online-Fortbildung Afrikanische Schweinepest

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) hat sich im Jahr 2018 weiter ausgebreitet und bedroht Deutschland mittlerweile von Osten als auch von Westen her
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen

19.04.