eLearning-Kurs Grundlagen der Bestandsbetreuung beim Rind

(10.08.2017) Bestandsbetreuung gewinnt in der Nutztierhaltung immer mehr an Bedeutung, nicht zuletzt, um die Tiergesundheit und damit das Tierwohl zu fördern, aber auch die Entstehung von Antibiotikaresistenzen zu verhindern.

In dem eLearning-Kurs Grundlagen der Bestandsbetreuung beim Rind können TierärztInnen die grundlegenden Herangehensweisen und die Herausforderungen der tierärztlichen Bestandsbetreuung von Milchviehbetrieben erlernen.

MyVetlearn

Dies umfasst die Analyse und Auswertung von Betriebsdaten mit dem Schwerpunkt auf Milchleistungs- und Fruchtbarkeitsdaten, Hinweise zur praktischen Untersuchungsmethoden vor Ort, der ersten Beurteilung der Fütterung, sowie die Definition und Diskussion von Betriebszielen und Kontrollpunkten.

Abgerundet wird der Kurs durch einen Ausblick auf zukünftige Herausforderungen in der Milchwirtschaft und für die tierärztliche Bestandsbetreuung.

Der Kurs ist aufgrund des Referententeams der Bestandsbetreuung Wiederkäuer der Vetmeduni Vienna weitestgehend auf betriebliche Strukturen in Österreich und landwirtschaftlich ähnliche Regionen (z.B. Süddeutschland) ausgerichtet.

Weitere Informationen und das Programm unter www.Myvetlearn.de



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Myvetlearn

eLearning-Grundkurs zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Bienen bzw. des Fachtierarztes für Bienen

Am 1. August 2017 startet das 3. Modul der eLearning-Reihe von ATF, Vetion.de und der DVG-Fachgruppe Bienen
Weiterlesen

VetMAB

Fortbildung zur Antibiotikaminimierung im Stall bald auch für Landwirte

Die europa- und weltweite Zunahme von Resistenzen bei bakteriellen Infektionserregern ist ein ernst zu nehmendes Problem sowohl in der Human- als auch in der Veterinärmedizin
Weiterlesen

MyVetlearn

Praxisreihe Kleintiere: Verhaltensprobleme beim alten Tier

In diesem einstündigen eLearning-Kurs der Praxisreihe Kleintiere/CICADA widmet sich die Fachtierärztin für Verhaltenskunde und Tierschutz, Dr. Barbara Schöning, den Änderungen und Problemen im Verhalten von älteren Hunden und Katzen
Weiterlesen

Myvetlearn

eLearning Neurologische Probleme beim geriatrischen Patienten

Der geriatrische Patient bekommt als Patient für Tierärztinnen und Tierärzte immer mehr Bedeutung, da auch unsere Haustiere immer älter werden
Weiterlesen

myvetlearn

Interaktives Parasiten-Diagnostiktool und Lernprogramm für das ganze Praxisteam

Das Praxis-Diagnostik-Tool Endoparasiten gibt TierärztInnen sowie Tiermedizinischen Fachangestellten Sicherheit bei der koproskopischen Untersuchung und Identifikation parasitärer Stadien im Kot der Nutz- und Haustiere
Weiterlesen

MyVetlearn

Regenerative Therapiemethoden beim Hund, inkl. Stammzell- und Thrombozytentherapie

Regenerative Therapiemethoden sind in der Veterinärmedizin nicht nur verbreitet, sondern die Veterinärmedizin war lange führend in Sachen Forschung und medizinischer Anwendung
Weiterlesen

Myvetlearn

eLearning-Grundkurs Bienen – jetzt noch einsteigen

Am 1. März 2017 ist die neue eLearning-Reihe von ATF und Vetion.de in Zusammenarbeit mit der DVG-Fachgruppe Bienen mit dem ersten Modul gestartet
Weiterlesen

[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...