VetMAB – Antibiotikaminimierung im Stall: Online-Kurse für Tierärzt:innen und Landwirt:innen

(08.12.2021) Antibiotika sind für die Behandlung von bakteriell bedingten Erkrankungen unverzichtbar. Ihre Wirksamkeit wird jedoch durch die Ausbildung von Resistenzen gefährdet bzw. sie geht verloren.

Dies stellt eine sehr ernstzunehmende Bedrohung für die Weltbevölkerung dar. Weltweit wird eine Zunahme von Resistenzen beobachtet, wobei die Ursachen für Entstehung und Verbreitung von Antibiotikaresistenzen komplex sind.

Zweifelsfrei fest steht, dass alle Branchen ihren Beitrag leisten müssen, um die Wirksamkeit von Antibiotika zu erhalten. Dies gilt für die Landwirtschaft ebenso wie für die Veterinär- und Humanmedizin und spiegelt sich im One-Health-Ansatz wider.

VetMAB

Verantwortungsvolles Handeln auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse, präventionsfokussierte Tierhaltung und ein gutes Betriebsmanagement können die Entstehung bzw. Selektion von Antibiotikaresistenzen reduzieren.

Mit VetMAB – Antibiotikaminimierung im Stall – haben das Institut für Mikrobiologie und Tierseuchen der Freien Universität Berlin, Vetion.de und die Akademie für tierärztliche Fortbildung (ATF) der Bundestierärztekammer e.V. gefördert durch Mittel der Rentenbank einen Beitrag geleistet, eine weitere Resistenzbildung durch die unsachgemäße oder unnötige Behandlung von Nutztieren mit Antibiotika zu vermeiden.

In den verschiedenen Modulen für Schwein, Rind und Geflügel wird praxisnah auf Verbesserungen der Haltungs- und Hygienebedingungen eingegangen, um zu verhindern, dass Tiere erkranken und ggf. antibiotisch behandelt werden müssen.

Es wurde Wert daraufgelegt, dass die beschriebenen Maßnahmen nachvollziehbar und für landwirtschaftliche Betriebe gut umsetzbar sind. Dadurch möchte VetMAB dazu beitragen, dass der Antibiotikaeinsatz im Stall auf ein Minimum reduziert werden kann.

Die Online-Kurse von VetMAB richten sich an bestandsbetreuende Tierärztinnen und Tierärzte sowie Landwirtinnen und Landwirte, die die im Rahmen der 16. Novelle des Arzneimittelgesetzes (AMG) Maßnahmenpläne zur Antibiotikaminimierung im Betrieb erstellen müssen, sowie an Tierärztinnen und Tierärzte in den Veterinärämtern, die diese Maßnahmenpläne beurteilen und genehmigen müssen.

Es stehen 14 einstündige Online-Kurse zur Verfügung, die zur tierärztlichen Fortbildung durch die ATF anerkannt sind und auch dem Anspruch an landwirtschaftliche Fortbildung gerecht werden.

Mehr Informationen unter www.vetmab.de



Weitere Meldungen

VetMAB

VetMAB – Antibiotikaminimierung im Stall: anerkannte E-Learning-Kurse für TierärztInnen

Antibiotika sind für die Behandlung von bakteriell bedingten Erkrankungen unverzichtbar. Ihre Wirksamkeit wird jedoch durch die Ausbildung von Resistenzen gefährdet bzw. sie geht verloren
Weiterlesen

VetMAB

VetMAB - Antibiotika-Minimierung im Stall: Modul Legehennen ist verfügbar

Endlich ist das dritte Geflügel-Modul im Rahmen des geförderten Antibiotika-Minimierungsportals VetMAB für Tierärztinnen und Tierärzte als kostenfreie Online-Fortbildung verfügbar
Weiterlesen

VetMAB

Umfragen zum Thema Antibiotika-Minimierung im Stall und Maßnahmenplänen   

Im Rahmen von VetMAB werden zur Erweiterung des Fortbildungsangebotes für Landwirte und im öffentlichen Dienst beschäftigten Tierärzten Online-Umfragen zur Bedarfsermittlung durchgeführt
Weiterlesen

VetMAB

Umfrage zur Bedarfsermittlung bei der Erstellung der Maßnahmenpläne zur Antibiotikaminimierung

Im Rahmen von VetMAB werden zur Erweiterung des Fortbildungsangebotes für Landwirte und im öffentlichen Dienst beschäftigten Tierärzten Online-Umfragen zur Bedarfsermittlung durchgeführt
Weiterlesen

VetMAB

VetMAB-Antibiotikaminimierung im Stall – Neues Modul ist gestartet

Nun endlich ist im Oktober 2017 das lange erwartete Modul Masthähnchen bei VetMAB, dem Internetportal für einen reduzierten Einsatz von Antibiotika bei Nutztieren, live gegangen
Weiterlesen

VetMAB

Fortbildung zur Antibiotikaminimierung im Stall bald auch für Landwirte

Die europa- und weltweite Zunahme von Resistenzen bei bakteriellen Infektionserregern ist ein ernst zu nehmendes Problem sowohl in der Human- als auch in der Veterinärmedizin
Weiterlesen

VetMAB

Unterschiede und Gemeinsamkeiten der drei Projekte Germab, GermVet und VetMAB

Das Internetportal VetMAB.de befasst sich mit der Antibiotikaminimierung im Stall und bietet verschiedene E-Learning-Kurse zu dieser Thematik und den verschiedenen Tierarten an
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen