Online-Fortbildung für Tierärzte zur Qualifikation als Tierschutzbeauftragte

(05.02.2021) Jede Einrichtung, die Wirbeltiere oder Kopffüßer für Versuchszwecke verwendet, hält und/oder züchtet, ist nach §10 TierSchG dazu verpflichtet, eine Person als Tierschutzbeauftragten (TSB) zu benennen.

Zu den Aufgaben eines TSB gehören die Beratung und Selbstkontrolle von Einrichtungen, die Tierversuche durchführen oder Tiere zu diesem Zwecke züchten bzw. töten. Weiterhin obliegt dem TSB die Beratung der Einrichtung bzw. der verantwortlichen Personen hinsichtlich des Wohlergehens der Tiere, beim Erwerb, der Unterbringung und der Pflege sowie deren medizinischer Behandlung.

Daher sollen Tierschutzbeauftragte in der Regel TierärztInnen sein, die sich die für die Aufgabenerfüllung erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten angeeignet haben. Darüber hinaus sollte eine mindestens 3-jährige tierexperimentelle Erfahrung und qualifizierte Fortbildung vorliegen. Die zuständige Behörde kann jedoch Ausnahmen genehmigen.

MyVetlearn

In der Online-Fortbildung von Myvetlearn.de können Tierärztinnen und Tierärzte die Qualifikation als Tierschutzbeauftragter erlangen.

Kurs 2 der Fortbildung, der aufgrund der Corona-Pandemie im vergangenen Jahr abgesagt werden musste, findet nun vom 18.-20. Februar 2021 als Live-Online-Seminar statt.

Die Online-Fortbildung findet in Zusammenarbeit mit dem Institut für Tierschutz, Tierverhalten und Versuchstierkunde des Fachbereichs Veterinärmedizin der Freien Universität Berlin als Live-Online-Seminar statt. Sie wird von Frau Prof. Thöne-Reineke geleitet und besteht aus insgesamt sechs Blöcken. In zwei dreitägigen Kursen werden Kenntnisse vermittelt, die gemäß Anlage 1 und 2 der Tierschutz-Versuchstierverordnung für die Pflege oder das Töten von Tieren oder die Planung oder die Durchführung von Tierversuchen erforderlich sind.  

Der zu dieser Fortbildung gehörige Kurs 1 ist für den Herbst 2021 als Präsenzkurs in Berlin vorgesehen.

Das Live-Online-Seminar ist getrennt von Kurs 1 buchbar und baut inhaltlich nicht auf diesem auf, so dass ein Einstieg in die Fortbildung auch mit Kurs 2 möglich ist.  

Mehr Informationen, das detaillierte Programm sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden sich unter www.myvetlearn.de



Weitere Meldungen

Myvetlearn

Lernen & genießen: Consensus Statement Anaplasmose & Co (Reisekrankheiten)

Am 17. März 2021 wird Prof. Dr. Stephan Neumann (Leiter der Kleintierklinik der Universität Göttingen) in der Online-Seminar-Reihe Consensus Statements näher auf die Anaplasmose sowie andere Reisekrankheiten beim Hund eingehen
Weiterlesen

Myvetlearn

Dahlemer Diätetikseminare: Online-Fortbildung zur Junghundernährung

Am Mittwoch, 10. März 2021, findet von 19.30-21.30 Uhr eine Online-Fortbildung zum Thema Junghundernährung statt
Weiterlesen

MyVetlearn

Online-Fortbildung: Veterinär-Telemedizin in der Praxis - So gelingt der Einstieg

Während die Corona-Pandemie ganze Branchen lahmlegt, hat sie die Entwicklung in der Tiermedizin in Sachen „Telekonsultation“, „Teletriage“ oder „Telemonitoring“ stark beschleunigt
Weiterlesen

Myvetlearn

Lernen & genießen: Consensus Statement Immun-mediierte hämolytische und andere Anämien

Am 17. Februar 2021 erklärt Prof. Dr. Stephan Neumann in der Online-Seminar-Reihe Consensus Statements das Wesen und das therapeutische Vorgehen bei immun-mediierten hämolytischen und anderen Anämien
Weiterlesen

MyVetlearn

Online-Fortbildung für Tierärzte zur Qualifikation als Tierschutzbeauftragte

Das Seminar findet in Zusammenarbeit mit dem Institut für Tierschutz, Tierverhalten und Versuchstierkunde des Fachbereichs Veterinärmedizin der Freien Universität Berlin vom 18.-20. Februar 2021 als Live-Online-Seminar statt
Weiterlesen

Myvetlearn

Lernen & genießen: Consensus Statement Hyperadrenokortizismus

Auch im Jahr 2021 geht es weiter mit unserer Online-Seminar-Reihe Consensus Statements mit Prof. Dr. Stephan  Neumann (Leiter der Kleintierklinik der Universität Göttingen)
Weiterlesen

OP-Kursreihe Knochenchirurgie ; Bildquelle: myvetlearn

Beginn der OP-Kursreihe Knochenchirurgie

Am 9. Januar 2021 startet bei Myvetlearn.de die neue OP-Kursreihe Knochenchirurgie. Diese Reihe besteht aus insgesamt 10 Modulen
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen