9. Leipziger Tierärztekongress: Fortbildung für Tiermedizinische Fachangestellte

(15.10.2017) Antibiotikaeinsatz, Dermatologie oder tierschutzkonformes Verhalten: Am Kongresssamstag des 9. Leipziger Tierärztekongresses (18. bis 20. Januar 2018) können Tiermedizinische Fachangestellte sich in den Themenfeldern „Von Antibiotika bis Zelle“ und „Recht für Tiermedizinische Fachangestellte“ fortbilden.

Ergänzt wird das Programm durch einen Kurs am 21. Januar zur „Aktualisierung der Fachkenntnisse für Tiermedizinische Fachangestellte“.

Bei der Vergabe von Medikamenten oder medizinischen Notfällen stehen Tiermedizinische Fachangestellte (TMFA) immer wieder vor Herausforderungen. Sie tragen eine hohe Verantwortung gegenüber den zu behandelnden Tieren.

Leipziger Tierärztekongress Was sie zum Einsatz von Antibiotika wissen müssen, wie Teamwork in einer katzenfreundlichen Praxis gelingt oder welche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Versorgung bei einem chirurgischen Notfall geschaffen werden sollten, sind Inhalte des Themenkreises „Von Antibiotika bis Zelle“. Weitere Vorträge zu „Dermatologie – Tipps zur Besitzerkommunikation bei allergischen Patienten“ und „Der onkologische Patient – auch eine Herausforderung für die TMFA“ beschäftigen sich mit der speziellen Behandlung von Tumoren und dermatologischen Erkrankungen.

Den Vorsitz für beide Vortragsblöcke „Antibiotika bis Zelle“ hat Dr. Silvia Blaschzik von der Klinik für Kleintiere der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig inne.

Recht für Tiermedizinische Fachangestellte

Nicht nur medizinische, sondern auch rechtlich relevante Vorgänge sind Themen mit denen sich die TMFA in ihrem Beruf konfrontiert sieht.

Im Themenblock „Recht für Tiermedizinische Fachangestellte“ unter dem Vorsitz von Dr. Katharina Gratzke, Fachtierärztin für Klein- und Heimtiere in Gommern, können die Fortbildungsteilnehmer in den Bereichen Arbeitszeit und Bereitschaftsdienst, Tierschutzkonformes Verhalten, Dokumentations- und Meldepflichten bei Unfällen in der Praxis sowie der Futtermittel-Kennzeichnungspflicht nach geltendem Futtermittelrecht ihr Wissen erweitern.

Als Fortbildung anerkannt

Der Besuch des Schwerpunktes „Tiermedizinische Fachangestellte“ wird den Teilnehmern gemäß § 5 (Abs. 1 und 2) des Gehaltstarifvertrages als Fortbildung mit insgesamt 6 Fortbildungsstunden anerkannt.

Kurs: Aktualisierung der Fachkenntnisse

Am Sonntag haben Tiermedizinische Fachangestellte die Möglichkeit in dem Kurs „Aktualisierung der Fachkenntnisse für Tiermedizinische Fachangestellte“ ihr Fachwissen aufzufrischen.

Dieser behandelt die Röntgenverordnung und vermittelt die rechtlichen Grundlagen des Strahlenschutzes, die biologische Strahlenwirkung und den praktischen Strahlenschutz.

Der Kurs findet am 21. Januar 2018 von 9.00 bis 13.00 Uhr in der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig statt. Eine Voranmeldung ist notwendig und im Online-Ticketshop möglich.

www.tieraerztekongress.de


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Leipziger Tierärztekongress

9. Leipziger Tierärztekongress: Zuchtziele bei Wiederkäuern – Gesundheit hat hohe Priorität

Die Gesundheit der Tiere hat hohe Priorität für eine moderne Tierzucht
Weiterlesen


Leipziger Tierärztekongress

9. Leipziger Tierärztekongress: Moralische Selbstverpflichtung

Tierärzte tragen eine hohe Verantwortung gegenüber Tieren. Der Ethik-Kodex gibt ihnen dabei eine moralische Richtschnur für die Zukunft
Weiterlesen

Leipziger Tierärztekongress

9. Leipziger Tierärztekongress: Zuchtziele bei Wiederkäuern – Gesundheit hat hohe Priorität

In den letzten Jahren erhielt die Gesundheit der Wiederkäuer einen immer größeren Stellenwert in der Zucht, was zu neuen Herausforderungen führt
Weiterlesen

9. Leipziger Tierärztekongress

9. Leipziger Tierärztekongress: Vielfalt und Aktualität auf ganzer Linie

Im kommenden Januar ist es wieder so weit: Der Leipziger Tierärztekongress lädt Veterinärmediziner, Tiermedizinische Fachangestellte und Studenten zu Deutschlands größtem und vielfältigstem Fort- und Weiterbildungsprogramm ein
Weiterlesen

Kongressteilnehmer ; Bildquelle: Leipziger Messe GmbH / Martin Klindtworth

Fotoalbum: Rahmenprogramm des Leipziger Tierärztekongresses

Die Kongress Party in der Moritzbastei und zahreiche andere Veranstaltungen bildeten das Rahmenprogramm des 8. Leipziger Tierärztekongresses - wir waren mit der Kamera dabei!
Weiterlesen

Leipziger Tierärztekongress

Fotoalbum: 5.000 Teilnehmer beim Leipziger Tierärztekongress

Der 8. Leipziger Tierärztekongress vom 14. bis 16. Januar 2016 und die begleitenden Messe vetexpo endeten wieder mit einem Teilnehmerrekord - hier finden Sie Impressionen vom Messerundgang
Weiterlesen

Dr. Hermann Onko Aeikens, Landwirtschaftsminister von Sachsen-Anhalt, bei seiner Festrede zur Eröffnung des 8. Leipziger Tierärztekongresses; Bildquelle: Leipziger Messe GmbH / Martin Klindtworth

Besucherrekord zum 8. Leipziger Tierärztekongress

5.000 Veterinärmediziner trafen sich zur größten Fortbildungsveranstaltung im deutschsprachigen Raum in Leipzig
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen


[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...