Fortbildung in Verhaltensmedizin der Kleintiere in Frankfurt am Main

(11.02.2018) Improve International bietet ab Juni 2018 eine Fortbildung besteht aus 14 Theorie-Module und 2 Webinare mit einem sehr praxisrelevanten Ansatz

Improve International Diese Fortbildung wurde anhand der besten Praktiken vom Blended Learning konzipiert und erlaubt den Teilnehmern maximal von Fortbildung zu profitieren. Die Fortbildung besteht aus 14 Theorie-Module und 2 Webinare immer mit einem sehr praxisrelevanten Ansatz.

Alle Teilnehmer haben, während des Kurses, Zugang zur einer E-Learning Plattform auf der Homepage von Improve International, wo sie verschiedenen Lernressourcen abrufen können: Videos, Fallberichte, Webinare, Vorbereitungsfragen, Forums…

Weitere Informationen zu dieser Fortbildung!

Referentinnen:

Dr. Renate Jones-Baade, MSc, CABC
Dr. Daphne Ketter
Dr. Barbara Schneider, Fachtierärztin für Verhaltenskunde
Dr. Sabine Schroll

Programm

Modul 1: Einführung in die Verhaltensmedizin:
02-06-2018

Modul 2: Grundlagen des Verhaltens
03-06-2018

Modul 3: Lerntheorie und Verhaltensmodifikation
01-09-2018

Modul 4: Neurophysiologie und Psychopharmakologie
02-09-2018

Modul 5: Erkennung, Klassifikation und Diagnose von Verhaltensproblemen
20-10-2018

Modul 6: Psychosomatik und organische Ursachen für Verhaltensänderungen
21-10-2018

Modul 7: Verhaltensprobleme bei der Katze I
24-11-2018

Modul 8: Verhaltensprobleme bei der Katze II
25-11-2018

Modul 9: Angstverhalten Hund
12-01-2019

Modul 10: Aggression Hund I
13-01-2019

Modul 11: Aggression Hund II
04-05-2019

Modul 12: Aggression Hund III
05-05-2019

Modul 13: Weitere Verhaltensprobleme Hund
22-06-2019

Modul 14: Zwangsstörungen Hund
23-06-2019




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Vetspanel Vet Survey 2018

Vetspanel Vet Survey 2018

Sagen Sie Ihre Meinung und nehmen Sie (auch anonym) an der jährlichen Tierärzte-Umfrage von Vetspanel teil!
Weiterlesen

Umfrage zu Tierkrankenversicherungen

Umfrage zu Tierkrankenversicherungen

Kollegin Kira Lynn Fiedermutz von der Freien Universität Berlin ersucht Tierärzte aus Deutschland, an einer kurzen Umfrage teilzunehmen
Weiterlesen

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)

International Training for Safer Food: BVL schult Fachleute aus 18 Staaten

Erstmals angebotene Fortbildung zur Lebensmittelsicherheit soll jährlich stattfinden
Weiterlesen

ESCCAP European Scientific Counsel Companion Animal Parasites

ESCCAP informiert: Haustiere vor Parasiten schützen – Das A & O der Hygieneregeln

Ein neuer Praxis-Service von ESCCAP zeigt die grundlegenden Hygienemaßnahmen zum Parasiten-Schutz von Hund und Katze auf einen Blick
Weiterlesen

Zahl der Heimtiere in Deutschland ; Bildquelle: ZZF

Zahl der Heimtiere in Deutschland deutlich gewachsen

In fast jedem zweiten Haushalt lebt ein Heimtier – Tendenz steigend
Weiterlesen

ZZF

ZZF-Symposium 2018 "Alles für die Katz'!"

Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe veranstaltet am 20. und 21. Oktober in Kassel gemeinsam mit dem Bundesverband praktizierender Tierärzte und dem Bundesverband der beamteten Tierärzte sein 23. Fachsymposium
Weiterlesen

Weide- und Entwurmungsmanagement

eLearning:Weide- und Entwurmungsmanagement beim Pferd (inkl. Entwurmung und Giftpflanzen)

Dieser fünfstündige eLearning-Kurs befasst sich zum einen mit dem Thema Weidemanagement. Prof. Elsäßer von der Universität Hohenheim geht hierin auf die optimale Pflege und Nutzung von Pferdeweiden ein
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen