Fotoalben bpt-intensiv 2019: Größter Heimtierkongress im deutschsprachigen Raum

(28.02.2019) 992 Tierärztinnen und Tierärzte, 290 Tiermedizinische Fachangestellte und 100 Aussteller haben vom 21. bis 24. Februar an der bpt-Intensivfortbildung Kleintierpraxis in Bielefeld mit dem Schwerpunktthema „Kleinsäuger“ teilgenommen.

„Damit geht bpt-intensiv 2019 als bislang größter Heimtierkongress im deutschsprachigen Raum in die Tiermedizingeschichte ein“, freut sich bpt-Präsident Dr. Siegfried Moder.

„Dieses großartige Ergebnis macht vor allem aber auch eindrucksvoll deutlich, dass Heimtiere, nach Hunden und Katzen, das dritte Standbein in der Kleintierpraxis geworden sind“, resümiert Moder.

Ergänzt wurden Vortragszyklus, Falldarstellungen und Seminarverbund des Hauptprogramms durch Fortbildungen zum Thema Praxiskosten sowie erstmalig in Bielefeld auch zur Existenzgründung.

bpt-Intensivfortbildung Kleintierpraxis 2019

bpt-Intensivfortbildung Kleintierpraxis 2019: Messerundgang

Vom 21. bis 24. Februar fand in Bielefeld die bpt-Intensivfortbildung Kleintierpraxis statt. Wir waren mit der Kamera dabei und präsentieren hier Impressionen vom Messerundgang
Weiterlesen


Vortragsveranstaltungen für Tiermedizinische Fachangestellte eine Vielzahl von thematisch breitgefächerten Seminaren der Ausstellerfirmen im Rahmen des Ausstellerforums rundeten das Fortbildungsprogramm ab.

In der traditionellen berufspolitischen Veranstaltung am Samstagabend drehte sich alles um den Einstieg der amerikanischen Firma Mars in den europäischen Tierarztmarkt und den sich daraus entwickelnden Chancen und Risiken. Dazu berichteten bpt-Präsident Moder und Geschäftsführer Heiko Färber von ihren Gesprächen mit Vertretern der Firma Mars Ende vergangenen Jahres in den USA.

Fotoalbum vom Get Together Karneval in Rio in der Stadthalle Bielefeld bei der bpt INTENSIV 2019; Bildquelle: Christoph Illar/VET-MAGAZIN.de

Fotoalbum vom Get Together "Karneval in Rio" in der Stadthalle Bielefeld bei der bpt INTENSIV 2019

Die bpt INTENSIV in Bielefeld fiel dieses Mal in die 5. Jahreszeit. Vielerorts wird da Fasching, Karneval oder Fastnacht gefeiert. Die Teilnehmer hatten im Vorfeld die Wahl und entschieden sich dafür, den Abend atmosphärisch und kulinarisch unter das Motto "Karneval in Rio" zu stellen.
Weiterlesen


Ein besonderer Dank für die erfolgreiche Veranstaltung gilt dem Programmkomitee um Dr. Jutta Hein, Dr. Carolin Kretzschmar, Dr. Stefan Gabriel und Dr. Karl-Heinz Schulte und den Ausstellerfirmen, allen voran den beiden Hauptsponsoren Hill’s und Livisto sowie Vet-Concept als Sponsor des Junior Clubs, für ihre Unterstützung der Bielefelder Intensivfortbildung.

Die nächste bpt-Intensivfortbildung Kleintierpraxis in Bielefeld widmet sich vom 27. Februar bis 1. März 2020 dem Thema „Ophtalmologie“ in Zusammenarbeit mit der Fortbildungsgemeinschaft Veterinärophtalmologie


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

ESCCAP

ESCCAP informiert: Die Herbstgrasmilbe: Tipps zum Schutz vor der juckenden Plage

Sie sind winzig klein, orange-rot gefärbt und lauern im Sommer und Herbst im Gras und auf anderen, vorzugsweise niedrigwachsenden Pflanzen: Die Larven der Herbstgrasmilbe
Weiterlesen

Verband medizinischer Fachberufe e. V.

Mehr Klarheit bei der Delegation tierärztlicher Leistungen an TFA schaffen

Im Gegensatz zu den Medizinischen und Zahnmedizinischen Fachangestellten ist die Frage der Delegation von Leistungen an Tiermedizinische Fachangestellte bislang weitgehend ungeklärt
Weiterlesen

Multimodale Behandlungsansätze entwickeln durch Integrative Tiermedizin

Multimodale Behandlungsansätze entwickeln durch Integrative Tiermedizin 

In der Humanmedizin ist die Integrative Medizin bereits weit verbreitet und vielfach gelebte Realität. Daher bietet Myvetlearn.de jetzt dazu eine spannende eLearning-Reihe an!
Weiterlesen

Behindertenverbände fordern gemeinsam ein Assistenzhundgesetz; Bildquelle: Hunde für Handicaps/Jasmin Stoiber

Behindertenverbände fordern gemeinsam ein Assistenzhundgesetz

30 Organisationen und Interessensverbände von behinderten Menschen haben sich zusammengeschlossen und ein Eckpunktepapier unterzeichnet
Weiterlesen

Bundestierärztekammer

Unsicherheit bei Schlachthöfen: Nur noch vier Monate Zeit für Anschaffung und Nachrüstung elektrischer Betäubungsgeräte und -anlagen

Unklar ist, ob die derzeit auf dem Markt angebotenen Geräte für tierschutzkonforme Betäubung geeignet sind, da keine Bauartzulassung mit Funktionsprüfung erfolgt
Weiterlesen

Symposium "Herausforderungen 2020 – Die neue Tierarzneimittel-Verordnung und andere globale Entwicklungen"

Auswirkungen der neuen EU-Tierarzneimittel-Verordnung

BVL lädt am 5. und 6. November 2019 zum Symposium „Herausforderungen 2020 – Die neue Tierarzneimittel-Verordnung und andere globale Entwicklungen“ nach Berlin
Weiterlesen

Dr. Dr. Peter Fahrenkrug

Peter Fahrenkrug verstorben

Am 30. August 2019 ist Dr. Dr. Peter Fahrenkrug nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen

23.08.