ZooRoyal YouTube-Format "Tierarzt Tacheles" geht in die nächste Runde

(10.11.2022) Tierarzt-Sprechstunde neu inszeniert: 18 Folgen mit voller Experten-Power

66 Folgen, rund 45.000 Klicks pro Staffel und insgesamt 2,4 Millionen reine YouTube-Impressionen: Mit "Tierarzt Tacheles" hat ZooRoyal, ein Unternehmen der REWE-Group, gemeinsam mit der Kölner Agentur FAKTUR ein erfolgreiches Youtube-Format ins Leben gerufen, das Tierfreunde authentisch über ihre Tiere aufklärt, für manchen Aha-Effekt sorgt und nun mit 18 weiteren Folgen fortgesetzt wird.




Neu ist: Tierarzt Sebastian Goßmann-Jonigkeit steht diesmal nicht alleine vor der Kamera, sondern ergänzt sein Wissen mit thematisch passenden Gast-Experten.

Mit Tierpsychologin Carmen Schell oder Hundetrainerin Kristina Ziemer-Falke spricht er zum Beispiel über Katzentransportboxen, Giftköder oder Bissverletzungen.

Aber es bleibt nicht bei "klassischen" Tierarzt-Themen rund um Haustiere. Diesmal besucht er unter anderem einen Reiterhof und eine Alpakafarm, um Einblicke in das jeweilige Hofleben zu geben und spannende Mythen aufzudecken.

Ob sich die flauschigen Alpakas gerne streicheln lassen und Antworten auf viele weitere Fragen gibt es ab jetzt immer mittwochs um 17 Uhr auf dem ZooRoyal YouTube-Kanal zu sehen.

Schon seit 2020 steht Tierarzt Sebastian Goßmann-Jonigkeit für das ZooRoyal YouTube-Format "Tierarzt Tacheles" vor der Kamera und scheut sich vor keinem Thema:

So ließ er sich schon bei einer Operation begleiten, testete im Selbstversuch die Hitzeentwicklung im Auto bei heißen Temperaturen und sprach Klartext, wenn es um die Themen "Qualzucht" oder "Einschläferung" geht. "Ich freue mich, dass es mit 'Tierarzt Tacheles' nun weitergeht und ich in dieser Staffel thematisch über den 'Napfrand' hinausschauen darf.

Für die geballte Experten-Power habe ich deshalb kompetente Gäste eingeladen, die mir bei Fragen Rede und Antwort stehen", so Sebastian Goßmann-Jonigkeit. Dafür verlagert er seine "Sprechstunde" oft in die Natur – mal draußen im Grünen, mal auf einer Alpakafarm: Tolle Bildwelten sind garantiert!

Los geht’s mit der "Vergesellschaftung von Katzen"

Gleich und gleich gesellt sich gern? Nicht immer – auch Katzen kommen oft nicht gut miteinander aus. In der ersten Folge gibt Tierpsychologin und Verhaltensberaterin Carmen Schell deshalb wichtige Tipps, wie es mit dem Mehrkatzenhaushalt klappt: "Stellt euch vor, eure Mutter sucht euren Partner aus und legt ihn direkt auf eure Couch oder ins Bett.

Das kann gut gehen. Wahrscheinlicher ist, dass ihr Mutters Wahl mit lautem Gezeter aus der Wohnung scheucht. Richtig? Bei Katzen funkt's auch nur, wenn die Chemie der beiden stimmt – und dazu sollte man aus Sicht der Katze wählen, weniger nach eigenem Geschmack", thematisiert sie besonders anschaulich. Kompetent, sympathisch und immer mit Klartext geht es dann wöchentlich mit spannenden Themen weiter, immer mittwochs ab 17 Uhr im ZooRoyal YouTube Channel



Weitere Meldungen

TAO

Manuelle Lymphdrainage & Sehnentherapie

In diesem Kurs vom 10. bis 12. Februar 2023 sollen die MLD mit osteopathischen Anwendungen vernetzt werden und die Lymphdrainage-Technik auch präventiv eingesetzt werden
Weiterlesen

VAHL

VAHL Weihnachsaktion und Gewinnspiel

Bei diesem Gewinnspiel handelt es sich um 10 Fragen rund um das Thema Rehabilitation. Vom 1. bis 10.12.2022 wird täglich eine Frage veröffentlicht
Weiterlesen

Adventskalender für Tierärzte 2022

Adventskalender für Tierärzte 2022

Ab 1. Dezember 2022 können Tierärztinnen und Tierärzte sowie angehende TierärztInnen wieder jeden Tag ein Türchen des Vetion.de-Adventskalenders öffnen
Weiterlesen

Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt)

Tierärzteverband fordert Ablehnung des Änderungsantrags der Ampel-Koalition

Am 1. Dezember entscheidet der Deutsche Bundestag über die erste Novelle des Tierarzneimittelgesetzes. bpt-Präsident Dr. Siegfried Moder hat unmittelbar vor der Abstimmung noch einmal mit einem Schreiben bei der FDP-Bundestagsfraktion dafür geworben
Weiterlesen

v.l: Katrin Hammermann, Hannelore König (vmf-Präsidentin), Nicole Josten-Ladewig (stellvertretende Referatsleiterin TFA), TPM-Kassenwart Wolfgang Matzner, TPM-Vorsitzende Kathrin Siemer und ihre Stellvertreterin Ruth Buddenborg; Bildquelle: vmf/TPM

Zusammenarbeit für TFA-Aufstiegsfortbildung gestartet

Der Verband medizinischer Fachberufe e.V. (vmf) und der Bundesverband tiermedizinisches Praxismanagement (TPM) e.V. wollen sich gemeinsam für die Förderung der Fort- und Weiterbildung von Tiermedizinischen Fachangestellten einsetzen
Weiterlesen

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)

Lebensmittelbetrug bei Fischen und Meeresfrüchten untersucht

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) veröffentlicht Ergebnisse der Operation OPSON XI
Weiterlesen

Bundestierärztekammer

Mangel an Nutztierpraktiker:innen spitzt sich zu

Bundestierärztekammer warnt vor Notstand durch Änderung im Tierarzneimittelgesetz
Weiterlesen

bpt-Kongress 2022 in Hannover erfolgreich beendet

bpt-Kongress 2022 in Hannover erfolgreich beendet - hier die Fotoalben!

Der diesjährige Kongress des Bundesverbandes Praktizierender Tierärzte (bpt), der vom 17. bis 19. November in Hannover stattfand, erntete viel positive Resonanz
Weiterlesen