Workshop: Tiermedizin in der ökologischen Tierhaltung

(17.03.2014) Was beinhaltet zertifizierte ökologische Tierhaltung und wie erfolgt medizinische Behandlung im Ökolandbau durch Tierärzte? Zweisprachiger Workshop für Tiermediziner, Berater und Tierhalter aus Sachsen und Polen am Mittwoch 2.4.2014 in Zgorzelec

Agrar-Umweltforum (AG-Forum) Der Workshop wird im Rahmen des Projekts „Grenzüberschreitendes Forum für Umweltschutz in der Landwirtschaft (AG-Forum)” veranstaltet und durch den „Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung“ unterstützt.

Vorträge und Diskussion werden simultan deutsch-polnisch gedolmetscht.

Ort: Stellmacherhaus „Zagroda Ko³odzieja“, Aleje Lipowe 1, 59-900 Zgorzelec (nächste Abfahrt nach Görlitz, www.zagrodakolodzieja.pl)

PROGRAMM

09.00 – 09.30
Ankunft, Anmeldung und Willkommens-Kaffee

09.30 – 09.45
Begrüßung und Einführung 
EkoConnect e.V. (www.ekoconnect.org); Niederschlesisches LW. Beratungszentrum in Breslau (DODR, ww.dodr.pl); Sächs. Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG, www.landwirtschaft.sachsen.de)

09.45 – 11.30 Tierhaltungssysteme, Rechtliche Rahmenbedingungen, Besonderheiten und Herausforderungen der ökologischen Tierhaltung
Ute Baumbach, Gäa (www.gaea.de)

11.30-11.45 Pause

11.45 – 12.45
Gesundheitsprävention bei Wiederkäuern in Extensivhaltung
Prof. Dr hab. in¿. Piotr Nowakowski, Naturuniversität in Wroc³aw, PL

13.00 – 14.00 Mittagspause

14.00-15.30
Heilmethoden in der ökologischen Tierhaltung I (Homöopathie, Phytotherapie,  Akupressur, energetische Behandlung)
Stephanie Giere, Tierärztin, Stara Kamienica, PL

15.30 – 16.00 Kaffeepause

16.00 – 17.00 Heilmethoden in der ökologischen Tierhaltung II
Diskussion und fachlicher Austausch

17.00 Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme am Seminar ist kostenfrei. Die Teilnehmer erhalten Teilnahmezertifikate.

Verbindliche Anmeldung bis zum 30. März 2014 unter Verwendung des angehängten Formulars oder unter www.ekoconnect.org. Kontakt: Inka.Sachse@ekoconnect.org; Tel. +49 (0)351 65 888 568




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Hills

Brennpunkt Harnblase - LUTD bei Hund und Katze

Kostenloses Online-Seminar für Tierärzte mit Dr. Ariane Schweighauser
DACVIM, ECVIM-CA am 10. Oktober 2018 von 20:00 bis 21:30 Uhr
Weiterlesen

Myvetlearn

Zytologie bei Hund und Katze - Interaktive Fallbesprechungen am 27. September

Am 27. September 2018 von 19.00 bis 21.00 Uhr findet auf Myvetlearn.de ein Webinar in dem Prof. Stephan Neumann, Universität Göttingen, statt
Weiterlesen

MyVetlearn

MyVetlearn: Kardiale Ultraschalldiagnostik bei Hund und Katze

In Modul 8 der eLearning-Reihe von Vetion.de und ATF Bildgebende Verfahren geht der Herzspezialist Dr. Markus Killich aus Ismaning auf den Einsatz der Ultraschalltechnologie in der klinischen Diagnostik von Herzerkrankungen bei Hund und Katze ein
Weiterlesen

Niedersächsischer Tierärztetag

Niedersächsischer Tierärztetag stellt offizielles Kongressprogramm vor

Vom 24. bis 26. Januar 2019 findet im Hannover Congress Centrum unter dem Motto „Gemeinsam in die Zukunft – heute gelernt, morgen umgesetzt“ der Niedersächsische Tierärztetag statt
Weiterlesen

Laboklin Elanco

Laboklin „Dermatologie-Tour“ im Oktober 2018

Nach dem großen Erfolg der Seminarreihe „Dermatologische Erkrankungen der Katze“ im April diesen Jahres gehen wir im Oktober in eine zweite Runde
Weiterlesen

Hills

Von Fall zu Fall - Aufarbeitung von akuten und chronischen Durchfallpatienten    

Kostenloses Online-Seminar für Tierärzte mit Dr. Stefan Unterer PD, DECVIM-CA am 18. September 2018 von 20:00 bis 21:30 Uhr
Weiterlesen

MyVetlearn

Online-Fortbildung Arthritis und Arthrose beim Hund

Bei Myvetlearn.de, dem Online-Anbieter für Online-Fortbildungen für Tierärzte von Vetion.de und der ATF, läuft noch bis zum 30. September 2018 eine einstündige Fortbildung zum Thema Arthritis und Arthrose beim Hund
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen