Veti-Kalender 2017/2018

(04.08.2017) Der Veti-Kalender ist ein praktischer Taschenkalender für das Tiermedizinstudium. Damit haben Studierende jedes Semester an jeder deutschen Fakultät sowie an der Universität Wien voll im Blick!

Denn der Veti-Kalender wurde speziell zur Unterstützung des Tiermedizinstudiums entwickelt.

Daher beginnt das Kalendarium auch bereits pünktlich zum Wintersemester. Es endet jedoch erst am 31. Dezember des Folgejahres. Die Wire-O-Bindung sorgt für eine praktische Nutzung des Kalenders und lässt ihn in jede Kitteltasche passen.

Der transparente Kunststoffdeckel ist nicht nur trendy und optisch ansprechend, sondern auch schmutzabweisend und garantiert noch mehr Haltbarkeit und Stabilität.

Fachinformationen und Infos rund ums Studium

Neben umfassenden Informationen zum Studium, den Unis und den Unistädten, sowie eine Auswahl studiumrelevanter Links und Termine finden sich im Veti-Kalender wertvolle veterinärmedizinische Fachinformationen wie die physiologischen Standardwerte und Laborparameter von Hund, Katze, Kaninchen, Meerschweinchen, Pferd, Rind und Schwein.

Außerdem beinhaltet der Veti-Kalender auch ein umfangreiches, überarbeitetes veterinärmedizinisches Lexikon, das gerade Studienanfängern die wichtigsten Fachbegriffe erklärt. Ganz neu im Veti-Kalender 2017/2018: zahlreiche Eselsbrücken und Merksätze zum Einprägen komplizierter Zusammenhänge.

Die Interessen der Studierenden im Fokus

Schwerpunktthemen der 13. Ausgabe sind Parasiten bei Katzen und Hunden, eine Übersicht über attraktive kostenfreie Leistungen für Studierende und Hinweise auf spannende Programmpunkte auf dem 9. Leipziger Tierärztekongress im Januar 2018.

Außerdem stellt sich der Bundesverband der Veterinärmedizinstudierenden Deutschland e.V. (bvvd) vor und der Bund angestellter Tierärzte erklärt, worauf bei einem Studentenjob geachtet werden sollte.

Diejenigen, die mit dem Gedanken spielen, sich später einmal selbstständig zu machen, dürfte die vorgestellte Broschüre des Dessauer-Zukunftskreises interessieren. 

Zwei Versionen – Ein Kalender

Der Veti-Kalender 2017/2018 ist im Vetion.de-Shop und im Fachbuchhandel bei Lehmanns Media und Fachbuch-Schaper  für 7,99 EUR erhältlich. Das Besondere in diesem Jahr: es gibt den Veti-Kalender in zwei Versionen. Beide unterscheiden sich in der Rückseite.

Zum Vetion.de - Shop


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Veti-Kalender 2017/2018

Semesterbeginn - Nicht ohne den Veti-Kalender

In wenigen Tagen beginnt an den veterinärmedizinischen Hochschulen ein neues Semester. Passend zum Wintersemester 2017/2018 und dem Sommersemester 2018 gibt es den Veti-Kalender für das Tiermedizinstudium
Weiterlesen

Jetzt über den neuen Cover-Star des Veti-Kalenders abstimmen

Cover-Abstimmung des Veti-Kalenders 2017/2018 beendet

Das neue Titelmotiv für den Veti-Kalender, den Taschenkalender für das Tiermedizinstudium, steht fest! Es wird der lustige Frosch
Weiterlesen

Jetzt über den neuen Cover-Star des Veti-Kalenders abstimmen

Jetzt über den neuen Cover-Star des Veti-Kalenders abstimmen

Bei der Ausgabe 2016/2017 des Veti-Kalenders zierte die freche Wasserschildkröte das Titelbild, davor war es der Esel? Aber wer wird es bei der kommenden Ausgabe?
Weiterlesen

Veti-Kalender

Veti-Kalender – das Original

Der Taschenkalender für das Tiermedizinstudium und den Praxisalltag
Weiterlesen

Veti-Kalender

Veti-Kalender – Der Kalender für Tiermedizinstudium und Praxis

Der Veti-Kalender 2014/2015 ist ein Taschenkalender, der sich mit seinen Inhalten speziell an die Studierenden der Veterinärmedizin und Berufsanfänger richtet
Weiterlesen

[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...