Tierwohl ist keine Frage der Betriebsgröße

(24.01.2016) Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt nimmt den vierten Zwischenbericht des Kompetenzkreises Tierwohl entgegen

Im Rahmen der Internationalen Grünen Woche hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt am 21.1.2016 den aktuellen Bericht des Kompetenzkreises Tierwohl entgegengenommen.

Der Kompetenzkreis berät und unterstützt den Bundesminister bei der Umsetzung seiner Initiative "Eine Frage der Haltung. Neue Wege für mehr Tierwohl".


V.l.n.r.: Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth, Bundesminister Christian Schmidt, Gert Lindemann (Vorsitzender des Kompetenzkreises), Thomas Schröder (Präsident des Deutschen Tierschutzbundes und Mitglied des Kompetenzkreises)

Dazu erklärt Bundesminister Christian Schmidt: "Die Qualifikation von Tierhaltern ist ein Schlüsselfaktor für das Tierwohl in den Ställen. Ich unterstütze daher die Empfehlung des Kompetenzkreises Tierwohl, die Sachkunde von Tierhaltern durch Aus-, Fort- und Weiterbildung zu verbessern. Denn: Tierwohl ist keine Frage der Betriebsgröße, sondern vor allem eine Frage des Haltungsmanagements!"

Der Kompetenzkreis Tierwohl

Der Beraterkreis ist erstmals am 6. Oktober 2014 in Berlin zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengekommen.

Das Gremium besteht aus 16 ausgewählten Persönlichkeiten, die in der Vergangenheit bereits wichtige Beiträge im Bereich des Tierschutzes in der Nutztierhaltung geleistet haben. Vorsitzender des Beraterkreises ist der ehemalige niedersächsische Landwirtschaftsminister Gert Lindemann.




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Die Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth begrüßt die Teilnehmer des Fachsymposiums der Modell- und Demonstrationsvorhaben Tierschutz; Bildquelle: BLE

Modell- und Demonstrationsvorhaben (MuD) Tierschutz

Symposium zur Verbesserung des Tierschutzes in der Nutztierhaltung und endgültiger Ausstieg aus der Käfighaltung von Legehennen
Weiterlesen

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Das Wohl von Tieren in der Kommunikation der Verbraucher

Tierhaltung und Fleischproduktion stehen in Deutschland immer wieder in der Kritik, auf die die Unternehmen in Form von Kommunikationskampagnen, Informationsangeboten, Siegeln oder Tierwohllabeln reagieren
Weiterlesen

Haltung von Legehennen

Einigung von Bund und Ländern zum Auslaufen der Kleingruppenhaltung bei Legehennen führt zu Bundesratsbeschluss

Auf Initiative von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hatten sich Bund und Länder im Rahmen eines Staatssekretärsausschusses über das Auslaufen der Kleingruppenhaltung von Legehennen in ausgestalteten Käfigen geeinigt
Weiterlesen

Bundestierärztekammer

Weniger Arzneimittel durch mehr Tierwohl

Vor dem Hintergrund der Diskussion um den Einsatz von Antibiotika in der intensiven Tierhaltung verspricht der Arbeitskreis 2, „Tierärztliche Bestandsbetreuung – Garant für Tierwohl und sichere Lebensmittel?!“ auf dem 27. Deutschen Tierärztetag spannend zu werden
Weiterlesen

Bundestierärztekammer

Tierwohl im Fokus auf dem Deutschen Tierärztetag

Auf dem 27. Deutschen Tierärztetag wird es um Qualzuchten bei Klein- und Heimtieren, tierärztliche Bestandsbetreuung und den Berufsethos gehen
Weiterlesen

BMEL

BMEL lädt Länder zu Staatssekretärsausschuss Tierschutz ein

Auf Initiative von Bundesagrarminister Christian Schmidt beraten am 15. Juni 2015 in Berlin die für den Tierschutz zuständigen Staatssekretäre und Amtschefs von Bund und Ländern erstmalig über eine Abstimmung ihrer Tierschutzaktivitäten
Weiterlesen

Bundesminister Christian Schmidt verdeutlicht bei seiner Rede das Ziel, Tierwohl 'Made in Europe' zum echten Markenzeichen im internationalen Wettbewerb auszubauen; Bildquelle: BMEL

Mehr Tierschutz in der Schweinehaltung

Gemeinsame Erklärung der Landwirtschaftsminister der Niederlande, Dänemarks und Deutschlands in Kopenhagen
Weiterlesen

[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...