TFA-Praxisplaner 2017 –Fachkalender für den Praxisalltag

(16.11.2016) Der TFA-Praxisplaner darf in keiner Tierarztpraxis fehlen, in der eine Tiermedizinische Fachangestellte (TFA) oder ein Tiermedizinischer Fachangestellter arbeitet.

Der Fachkalender im DIN A5-Format wurde speziell für TFAs entwickelt und enthält neben einem ansprechend gestalteten Kalendarium (1 Seite/Woche) zahlreiche Fachinformationen zu Hund, Katze und verschiedenen Heimtierspezies sowie zahlreiche bereichernde Informationen zur Bewältigung des  Praxisalltags.

Der TFA-Praxisplaner ist  zudem Ratgeber und Nachschlagewerk und hilft, den Arbeitstag optimal zu organisieren.

Neben den Info-Seiten zu Hund, Katze und Heimtieren, wo die physiologischen Daten, Handling und Fixation, Blutabnahmetechnik und Impfempfehlungen sowie die wichtigen Endo- und Ektoparasiten beschrieben sind, enthält der TFA-Praxisplaner Informationen zu:

  • Fütterung & mutterlose Aufzucht
  • Hämatologie, Laborwerte, Kot- und Harnuntersuchungen
  • Bedeutende Zoonosen, melde- sowie anzeigepflichtigen Krankheiten
  • Aktuellen Reisebestimmungen mit Tieren
  • Reinigung & Desinfektion,
  • Röntgen- & Strahlenschutz
  • Hausapothekenführung

Zudem gibt es zwei Sonderthemen in der 5. Auflage 2017. Dies sind zum einen die neuen Produkte und Wirkstoffe, die zur Zecken- und Flohbekämpfung bei Hund und Katze zur Verfügung stehen. Zum anderen  geht es um die Gefährdungsbeurteilung in der Praxis oder Klinik.

Die Wire-O-Bindung sorgt für eine praktische Nutzung des Kalenders und der transparente Kunststoffdeckel ist nicht nur trendy und optisch ansprechend, sondern auch schmutzabweisend und stabil.

Der TFA-Praxisplaner 2017 ist für 7,99 Euro im Vetion.de-Shop unter www.vetion.de/shop und im ausgewählten Fachbuchhandel erhältlich.

Bibliographie

Vetion’s TFA-Praxisplaner 2017
Der Fachkalender für TFAs
Vetion.de GmbH
5. Auflage, 8.200
Preis: 7,99 €



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Das DPZ-Hauptgebäude mit Tierhaus (Mitte) und Laborgebäude (links).; Bildquelle: Manfred Eberle

40 Jahre Deutsches Primatenzentrum in Göttingen

„Irgendwas mit Affen. Irgendwo am Nordcampus der Uni.“ Dies hört man gelegentlich, wenn das Gespräch auf das Deutsche Primatenzentrum (DPZ) kommt
Weiterlesen

Forschende der Vetmeduni Vienna bestätigten erstmals einen gegen Toltrazuril resistenten Stamm von Cystoisospora suis, einem vor allem bei Saugferkeln häufigen Durchfallerreger.; Bildquelle: Michael Bernkopf/Vetmeduni Vienna

Erstmals Resistenz von Ferkel-Durchfallparasit gegen primären Wirkstoff bestätigt

Der Parasit Cystoisospora suis verursacht vor allem bei neugeborenen Ferkeln Durchfall und kann sich in einem Betrieb schnell verbreiten. In Europa wird deshalb präventiv Toltrazuril eingesetzt
Weiterlesen

VÖK

VÖK Strahlenschutzseminar

Im Rahmen des Vorkongresses zur 32. VÖK–Jahrestagung findet am 15.9.2017 ein Auffrischungskurs für Strahlenschutzbeauftragte in der Veterinärmedizin statt
Weiterlesen

Audi Q5; Bildquelle: auto-motor.at/Stefan Gruber

Testbericht: Der neue Audi Q5

Die zweite Generation des Q5 zeigt sich deutlich geschärft. Wir verraten im folgenden Test, was sich sonst noch geändert hat.
Weiterlesen

Hausschweinepopulation; Bildquelle: Vetion

Fokusthema Afrikanische Schweinepest

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist eine hoch ansteckende, virale Infektionskrankheit. Im Falle eines Ausbruchs müssen alle Tiere des Bestandes und ggf. auch der Kontaktbetriebe getötet werden, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern
Weiterlesen

Association of Avian Veterinarians

Michael Lierz erhält als erster deutscher Vogelmediziner renommierten Lafeber Award

Association of Avian Veterinarians zeichnet Direktor der Gießener Vogelklinik aus
Weiterlesen

Unterschiedliche Karten der Insel Navarino erstellt auf Grundlage von WorldView-2-Bildern; Bildquelle: Remote Sensing of Environment (Soto et al. 2017)

Bedrohte Arten: Einschätzung der Habitatqualität durch Fernerkundung

Genaue Einschätzungen über Qualität und Vielfalt von Lebensräumen sind entscheidend für das Naturschutz-Management bedrohter Arten
Weiterlesen

[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...