TFA-Praxisplaner 2017 –Fachkalender für den Praxisalltag

(16.11.2016) Der TFA-Praxisplaner darf in keiner Tierarztpraxis fehlen, in der eine Tiermedizinische Fachangestellte (TFA) oder ein Tiermedizinischer Fachangestellter arbeitet.

Der Fachkalender im DIN A5-Format wurde speziell für TFAs entwickelt und enthält neben einem ansprechend gestalteten Kalendarium (1 Seite/Woche) zahlreiche Fachinformationen zu Hund, Katze und verschiedenen Heimtierspezies sowie zahlreiche bereichernde Informationen zur Bewältigung des  Praxisalltags.

Der TFA-Praxisplaner ist  zudem Ratgeber und Nachschlagewerk und hilft, den Arbeitstag optimal zu organisieren.

Neben den Info-Seiten zu Hund, Katze und Heimtieren, wo die physiologischen Daten, Handling und Fixation, Blutabnahmetechnik und Impfempfehlungen sowie die wichtigen Endo- und Ektoparasiten beschrieben sind, enthält der TFA-Praxisplaner Informationen zu:

  • Fütterung & mutterlose Aufzucht
  • Hämatologie, Laborwerte, Kot- und Harnuntersuchungen
  • Bedeutende Zoonosen, melde- sowie anzeigepflichtigen Krankheiten
  • Aktuellen Reisebestimmungen mit Tieren
  • Reinigung & Desinfektion,
  • Röntgen- & Strahlenschutz
  • Hausapothekenführung

Zudem gibt es zwei Sonderthemen in der 5. Auflage 2017. Dies sind zum einen die neuen Produkte und Wirkstoffe, die zur Zecken- und Flohbekämpfung bei Hund und Katze zur Verfügung stehen. Zum anderen  geht es um die Gefährdungsbeurteilung in der Praxis oder Klinik.

Die Wire-O-Bindung sorgt für eine praktische Nutzung des Kalenders und der transparente Kunststoffdeckel ist nicht nur trendy und optisch ansprechend, sondern auch schmutzabweisend und stabil.

Der TFA-Praxisplaner 2017 ist für 7,99 Euro im Vetion.de-Shop unter www.vetion.de/shop und im ausgewählten Fachbuchhandel erhältlich.

Bibliographie

Vetion’s TFA-Praxisplaner 2017
Der Fachkalender für TFAs
Vetion.de GmbH
5. Auflage, 8.200
Preis: 7,99 €



Weitere Meldungen

Landschaft bei Ebergötzen in der Nähe von Göttingen, Deutschland. Aufgenommen 2015.; Bildquelle: Sebastian Lakner

Sechs Grundsätze für die EU-Agrarpolitik, um den Biodiversitätsverlust aufzuhalten

Um dem Verlust der biologischen Vielfalt aufzuhalten, könnte sich die EU bei der Gestaltung ihrer künftigen Agrarpolitik an sechs Grundsätzen orientieren
Weiterlesen

Ewan Wolff ; Bildquelle: WSAVA

WSAVA Signs Up to PrideVMC Gender Identity Bill of Rights

The World Small Animal Veterinary Association (WSAVA) has signed up to a Gender Identity Bill of Rights (GIBOR) created by the Pride Veterinary Medical Community (PrideVMC)
Weiterlesen

Tierärztin Dr. Susan Mouchantat (li.) und die Tiermedizinische Fachangestellte Aileen Ertel bei der Untersuchung eines Hundes; Bildquelle: Julia Rüdebusch

SHIP-NEXT One Health-Studie: Welchen Einfluss haben Tiere auf die Gesundheit der Menschen?

Großes Interesse bei Tierhaltenden – 200 Heim- und Nutztiere im ersten Studienjahr von SHIP-NEXT One Health untersucht
Weiterlesen

Stabsstelle Tierschutz des UKJ; Bildquelle: Universitätsklinikum Jena

Universitätsklinikum Jena für seine transparente Kommunikation zu Tierversuchen ausgezeichnet

Die Initiative „Tierversuche verstehen“ zeichnet das Universitätsklinikum Jena für seine vorbildliche Kommunikation zur tierexperimentellen Forschung aus
Weiterlesen

Schweiz

Bundesrat und Parlament empfehlen Volksinitiative «Keine Massentierhaltung in der Schweiz» zur Ablehnung

Am 25. September 2022 entscheiden die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger über die Volksinitiative «Keine Massentierhaltung in der Schweiz»
Weiterlesen

Zebrafinken beim Flug im Windkanal; Bildquelle: MPI für biologische Intelligenz, i.G. / Susanne Hoffmann

Wie Zebrafinken sicher im Schwarm fliegen

Viele Vogelarten fliegen gemeinsam mit Artgenossen in Schwärmen, um Flugstrecken sicher zu überwinden. Um dabei Kollisionen miteinander zu vermeiden
Weiterlesen

Getränk oder eine Untersuchung beim Hund; Bildquelle: LABOKLIN

Das "Interessante Bild" von Laboklin! Hier ist die Lösung!

Rätselfans aufgepasst! Laboklin präsentiert das "Interessante Bild des Monats" mit einem ungewöhnlichen Fall - Getränk oder eine Untersuchung beim Hund?
Weiterlesen