Studie zur Früherkennung und Prävention der CNI: Katzen gesucht

(12.05.2023) Tierärztin Diana Dickscheid sucht Katzen ab einem Alter von 6 Jahren - bitte unterstützen sie diese Studie!

Eine der häufigsten Erkrankungen, v. a. der älteren Katze, ist die CNI. Aufgrund des schleichenden Verlaufs der Krankheit werden die Symptome von den Tierbesitzern oft erst wahrgenommen, wenn schon ca. 75 % der Nieren irreparabel geschädigt sind. Die Früherkennung und ein multimodales Management sind der Schlüssel zum Erfolg, um die Lebensqualität der Patienten nachhaltig zu verbessern.

Tierärztin Diana Dickscheid
Tierärztin Diana Dickscheid
Für meine Studie zur Früherkennung der CNI suche ich Katzen ab einem Alter von 6 Jahren.

Bei der Erstuntersuchung wird der Blutdruck mittels HDO (inkl. Pulswellenanalyse und SVR-Messung) gemessen und eine umfassende Blutuntersuchung (geriatrisches Profil, SDMA, Cortisol, Angiotensin, Renin, Aldosteron) und eine Urinanalyse durchgeführt.

Bei auffälligen Befunden werden die Katzen gezielt mit blutdrucksendenden Medikamenten eingestellt und engmaschig entscheidende Parameter bei weiteren Untersuchungen in diesen ersten wichtigen Wochen überwacht.

Nach der Studie bekommen Sie alle Befunde und individuelle Behandlungsempfehlungen von mir übermittelt, um die Therapie bestmöglich weiter zu führen.

Aufgrund der sehr umfassenden Untersuchung mit spezifischen Parametern, deren Kontrolle im Praxisalltag nicht Standard ist, ist dies eine einmalige Möglichkeit eine „VIP“-Vorsorgeuntersuchung für Ihre Patienten zu einem attraktiven Paketpreis für die Tierbesitzer zu erhalten.  

Sollten Sie Interesse an der Studie haben (begrenzte Plätze) oder bei offenen Fragen, kontaktieren Sie mich, Diana Dickscheid, Tierärztin, Tierarztpraxis Zuckerhaus in 30880 Laatzen, gerne via Email [email protected] oder telefonisch unter 05102-675 22 66.

Ich hoffe mit Ergebnissen dieser Studie eine CNI in Zukunft früher erkennen zu können und freue mich über eine gute Zusammenarbeit im Wohle unserer Patienten.




Weitere Meldungen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Équilibre

Osteopathische Untersuchung & Behandlung von Katzen

Dieser Kurs mit Dr. med.vet. Sabine Scholz, EVSO-C, DOVM gibt am 17. und 18. August 2024 Einblick in die osteopathische Behandlung von Katzen
Weiterlesen

BfR-Software FoodChain-Lab

BfR-Software FoodChain-Lab ermöglicht schnelles Handeln bei Krankheitsausbrüchen

Der Welttag der Lebensmittelsicherheit macht unter dem Motto „Auf das Unerwartete vorbereitet sein“ am 7. Juni 2024 auf die Bedeutung sicherer Lebensmittel und auf noch bestehende Herausforderungen aufmerksam
Weiterlesen

Traditionsverein der Veterinäringenieure

Mitgliederversammlung des Traditionsvereines der Veterinäringenieure 2024

Am 19. Oktober 2024 findet die jährliche Mitgliederversammlung des Traditionsvereines der Veterinäringenieure e.V. in Beichlingen (Schloß) statt
Weiterlesen

Sperrende Blaumeisen-Nestlinge; Bildquelle: Rasbak, CC BY-SA 3.0, via commons.wikimedia

Online-Fortbildungen zu Aufzucht und Pflege von Jungvögeln

Im Mai, aber vor allem im Juni, werden erfahrungsgemäß die meisten Wildtiere und Jungvögel von besorgten Tierliebhabern in die Tierarztpraxen gebracht
Weiterlesen

Förderpreise des Fördervereins 2024 an junge WissenschaftlerInnen des Friedrich-Loeffler-Instituts vergeben; Bildquelle: Mandy Jörn, FLI

Förderpreise 2024 an junge WissenschaftlerInnen des Friedrich-Loeffler-Instituts vergeben

Mit dem Förderpreis des Fördervereins des FLI konnten in diesem Jahr gleich sieben junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ausgezeichnet werden. 
Weiterlesen

Dahlemer Diätetikseminar; Bildquelle: AdobeStock

Dahlemer Diätetikseminar: Barfen Sie noch oder füttern Sie lieber vegan?

Gedanken zu Ernährungstrends für Hunde macht sich am 12. Juni 2024 der Tierernährungsexperte Prof. Dr. Jürgen Zentek
Weiterlesen

Preisträger (v.l.): Prof. Stefan Treue (Sprecher der Initiative Tierversuche verstehen), Martin Schleinhege (Projektkoordinator bei Cyrano) und Roman Stilling (wissenschaftlicher Referent von Tierversuche verstehen) freuen sich über die Auszeichung.; Bildquelle: Tierversuche verstehen

"Tierversuche verstehen" erhält Science Hero-Preis für vorbildliche Wissenschaftskommunikation

Seit 2016 informiert "Tierversuche verstehen" für die deutsche Wissenschaft mit belastbaren Fakten zu der Forschung mit Tieren
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Équilibre

TAO Grundausbildungsreihe Veterinärosteopathie ab November 2024 erstmals am Standort Cham (Oberpfalz)

Sie möchten Ihre manuellen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten intensiv erweitern und Ihren Patienten eine ganzheitliche Behandlung anbieten?
Weiterlesen

Kurzmeldungen

Firmennews

Neuerscheinungen