Neue SmartVet- Tierarztpraxis im Kölle-Zoo München-Westkreuz

(08.08.2011) Deutschlandweit betreibt die SmartVet GmbH bereits neun Praxen und am 11. August 2011 fällt der Startschuss für eine weitere, die erste in der Landeshauptstadt Bayerns: München-Westkreuz.

SmartVet- Tierarztpraxis Ob Tierarzt, Apotheke, Hundesalon, Nahrung oder Zubehör: Nun findet der Tierbesitzer auch im Kölle-Zoo in München-Westkreuz alles für Hund, Katze, Kleintier und Exoten an einem Ort.

„SmartVet macht tierisch gesund“ – mit diesem Motto richtet das SmartVet-Praxisnetzwerk nach amerikanischem Vorbild hochmoderne Tierarztpraxen in Zoobedarfsmärkten ein.

Ein Team von Tierärzten und Tierarzthelferinnen, eine Firmenphilosophie mit Herz und eine Ausstattung nach neuestem technischem Standard garantieren für das Wohlergehen der tierischen Patienten.

Modernste Diagnoseverfahren wie digitales Röntgen, Naturheilverfahren, ein eigenes Labor, Ultraschall und eine Intensivstation sowie eine 24-Stunden-Notrufnummer und Hausbesuche gehören zu den Standards der SmartVet-Tierarztpraxen.

Durch die unmittelbare Nähe zum Tierbedarfsmarkt können tierärztliche Untersuchungen, Pflege und Futterkauf kombiniert werden. Unnötiger Transport wird vermieden, Wartezeiten fallen aus. Mensch und Tier sparen Zeit und Nerven.

Innovativ und kundenfreundlich versteht sich das in Deutschland neuartige Praxiskonzept: Jeder Patient erhält eine elektronische Patientenkarte, so dass der Krankheitsverlauf, wichtige Medikamente sowie sonstige wichtige Daten auch Tierärzten anderer Smartvet Tierarztpraxen sofort zugänglich sind.

Die SmartVet Tierarztpraxis ist Mo. bis Fr. von 9 – 19 Uhr und Sa. von 9 – 16 Uhr durchgehend geöffnet. Sogar sonntags ist eine Sprechstunde von 11 – 13 Uhr (ohne Sonntagszuschlag) eingerichtet.

Mehr Informationen im Internet: www.smartvet.de




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

MyVetlearn

Online-Fortbildung Afrikanische Schweinepest

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) hat sich im Jahr 2018 weiter ausgebreitet und bedroht Deutschland mittlerweile von Osten als auch von Westen her
Weiterlesen

Internationale Grüne Woche

Tierarztmangel auf dem Land spitzt sich zu

Im ländlichen Raum haben Tierarztpraxen zunehmend Probleme, angestellte Tierärzte als Mitarbeiter zu finden
Weiterlesen

Deutsche Vet

ESCCAP Deutschland wird Partner der Deutschen Vet 2019

ESCCAP Deutschland e.V. unterstützt als Vereinigung deutscher veterinärparasitologischer Experten den veterinärmedizinischen Fachkongress „Deutsche Vet“ im Juni 2019 als neuer Verbandspartner
Weiterlesen

Deutscher Tierschutzbund e.V.

Bewerbungsphase für Jugendtierschutzpreis gestartet

Ab sofort können sich junge Tierschützerinnen und Tierschützer für den Adolf-Hempel-Jugendtierschutzpreis des Deutschen Tierschutzbundes bewerben
Weiterlesen

XXIII. Tagung über Pferdekrankheiten im Rahmen der EQUITANA in Essen

XXIII. Tagung über Pferdekrankheiten im Rahmen der EQUITANA in Essen

Zum 23. Mal werden hochkarätige Referenten am 15. und 16. März 2019 über aktuelle Themen der Pferdemedizin und -praxis berichten. Es erwartet Sie ein kompaktes, praxisorientiertes wissenschaftliches Programm und viele attraktive Events
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre

Noch 5 Restplätze Grundausbildung Veterinärosteopathie Pferd & Kleintier 2019/2020

Für die neue Grundausbildungsreihe Veterinärosteopathie Pferd & Kleintier für Tierärzte mit Start am 29. März 2019 gibt es noch 5 freie Plätze, die bis zum 15. Januar 2019 zum Frühbucherpreis zur Verfügung stehen
Weiterlesen

Online-Fortbildung Digitales Röntgen

Online-Fortbildung Digitales Röntgen

Die Bildgebenden Verfahren Ultraschall, Röntgen, MRT und CT sind aus der heutigen Diagnostik, auch in der Veterinärmedizin nicht mehr wegzudenken
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen