Schnupperpraktikum 2018 gewinnen

(01.02.2018) Die Initiative Großtierpraxis möchte den Nachwuchs für Nutztiere und Pferde begeistern, zeigen doch verschiedene Untersuchungen, dass sich die BewerberInnen für das Studium der Veterinärmedizin in erster Linie für Hund, Katze, Kaninchen & Co interessieren.

Nutztiere und Pferde als Patienten haben jedoch nicht viele angehende TierärztInnen im Fokus, dabei hat gerade die Großtierpraxis einiges zu bieten und zwar nicht nur wegen der Tierarten sondern auch in Bezug auf die Bezahlung und die Arbeitsbedingungen.

vets4vieh Deshalb ermöglicht die Initiative Schnupperpraktikum Studienanfängern ein außerplanmäßiges, einwöchiges Schnupperpraktikum in einer ausgesuchten Großtierpraxis und damit ganz besondere Eindrücke  vermitteln sowie Begeisterung für diesen Beruf wecken.

Das Schnupperpraktikum inkl. Schnupperpaket besteht aus

  • 1 Woche Praktikum
  • Freier Logis
  • Praktikantengeld
  • Erstattung der Anreisekosten
  • 1x Veti-Kalender
  • 1x Buiatrik-Wollmütze

Wer kann sich bewerben und wie?

Um ein Schnupperpraktikum können sich alle an einer deutschen oder österreichischen Universität  im Studienfach Veterinärmedizin immatrikulierten Studierenden der Fachsemester 3.-7. zwischen dem 22. Januar und dem 16. März 2018 bewerben.

Wir möchten insbesondere Studierende zur Teilnahme animieren, die noch nicht über große Erfahrung mit Nutztieren bzw. in der Großtierpraxis verfügen.

Für die Bewerbung ist ein Bild von sich, auf dem ein deutlicher Bezug zur Veterinärmedizin zu erkennen sein sollte (Tier, Kittel, Overall, Gummistiefel, Rektalisierungshandschuhe, Klein- und Großtierbehandlung etc.) auf der Webseite www.vets4vieh.de hochzuladen. Außerdem ist im Rahmen der Registrierung eine Frage zu beantworten.

Die eingesendeten Fotos werden auf der Webseite www.vets4vieh.de eingestellt und vereinzelt auf der Facebookseite www.facebook.com/vetikalender unter Angabe des Einsendernamens und der Universität gepostet.

Unter allen BewerberInnen werden nach dem Bewerbungsschluss sechs Studierende ausgesucht, die das exklusive Schnupperpraktikum antreten können.

Engagierte Praxen gesucht

An dieser Stelle sind größere Gemischt- und Pferdepraxen aufgefordert, sich als Schnupperpraxis zu empfehlen. Schreiben Sie dazu einfach eine Email mit Angaben zu Ihrer Praxis an info@vetion.de.

Voraussetzung für eine Schnupperpraxis ist eine kostenfreie Unterbringungsmöglichkeit während des Praktikums, Motivation den Nachwuchs für die Großtierpraxis zu begeistern und der Wunsch, Wissen und Können zu vermitteln.

Mehr Informationen und Berichte von Schnupperpraktikanten unter www.vets4vieh.de


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Gewinnerin A. van Husen; Bildquelle: IDT

IDT sponsort die ersten Erfahrungen in der Tierarztpraxis

Jeder Student kennt das Problem: die Suche nach einem für sich passendes Praktikum
Weiterlesen

vets4vieh

Ideen zur Milchkrise: jetzt abstimmen und kommentieren

Welche im Rahmen des Kreativ-Wettbewerb zur Milchkrise eingesendete Idee halten Sie für die beste? 
Weiterlesen

vets4vieh

Kreativ-Wettbewerb sucht Wege aus der Milchkrise

Der Verfall der Erzeugerpreise für Milch macht die Lage der Milchbauern immer schwieriger. Viele haben bereits aufgegeben, wodurch der Strukturwandel rascher voranschreitet
Weiterlesen

vets4vieh

Kreativ-Wettbewerb sucht Wege aus der Milchkrise

Der Verfall der Erzeugerpreise für Milch macht die Lage der Milchbauern immer schwieriger. Viele haben bereits aufgegeben, wodurch der Strukturwandel rascher voranschreitet
Weiterlesen

Vets4Vieh

Initiative Schnupperpraktikum geht in die nächste Runde

Vets4Vieh.de setzt sich für die Nutztierpraxis ein und versucht mit unterschiedlichen Initiativen, mehr Interesse beim tierärztlichen Nachwuchs für die Nutztier- und Pferdepraxis zu wecken
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen