Peter Fahrenkrug verstorben

(04.09.2019) Am 30. August 2019 ist Dr. Dr. Peter Fahrenkrug nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben.

Peter Fahrenkrug gilt als einer der Begründer der Tierzahnheilkunde in Deutschland und Europa. Geboren 1952 promovierte er 1978 an der Tierärztlichen Hochschule in Hannover zum Dr. med. vet. und schloß 1982 das Studium der Zahnmedizin in Marburg und Hamburg ab. Er ließ sich 1985 als Zahnarzt in Hasloh bei Pinneberg nieder.

Dr. Dr. Peter Fahrenkrug
Dr. Dr. Peter Fahrenkrug
Seine Leidenschaft galt aber der Tierzahnheilkunde, wo er großen Fort- und Weiterbildungsbedarf sah. Deswegen verkaufte er 1994 seine gut gehende Zahnarztpraxis, um sich gänzlich der Tierzahnheilkunde zu widmen.

Von diesem Zeitpunkt an wirkte er als Lehrbeauftragter an der FU Berlin, als Autor unzähliger Publikationen zur Tierzahnheilkunde und vor allem als inspirierender Lehrer von vielen Tausenden Kollegen im In- und Ausland.

Die Deutsche Veterinärmedizinischen Gesellschaft ehrte Dr. Dr. Peter Fahrenkrug bereits im Jahr 2004 mit der Verleihung der Richard-Völker-Medaille.




Weitere Meldungen

Tierärztlichen Akademie für Osteopathie - Equilibre

Exklusiv für Tierärzte: Die nächste TAO Grundausbildung Veterinärosteopathie für Pferde & Kleintiere startet bereits am 24. Februar 2023!

Die etablierte Grundausbildungsreihe Veterinärosteopathie der Tierärztlichen Akademie für Osteopathie - Equilibre, geht in die nächste Runde
Weiterlesen

Ferkelkastration mit Isofluran-Anwendung; Bildquelle: Myvetlearn

Online-Seminar: Physiologie neugeborener Welpen (Hund und Katze)

Am Donnerstag, 6. Oktober 2022, findet in der Zeit von 19.00 bis 21.00 Uhr ein Online-Seminar zur Physiologie neugeborener Hunde- und Katzenwelpen statt
Weiterlesen

ATF

Homotoxikologie/Bioregulatorische Tiermedizin Kurs B

Fort- und Weiterbildungskurs der Akademie für tierärztliche Fortbildung am 30. September und 1. Oktober 2022 in 34314 Espenau
Weiterlesen

PETCAMPUS

Zugelassene Ektoparasitika – Qualitätssiegel oder einfach nur „Chemie“?

Kostenloses PETCAMPUS Webinar bietet fundiertes Wissen zur kompetenten Präventionsberatung für TFAs am 9. November 2022 um 20:00 Uhr
Weiterlesen

MyVetlearn

Online-Fortbildung zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach § 48 Strahlenschutzverordnung

Auch in diesem Jahr bieten Vetion.de, die ATF, der bpt und das Forum Tiergesundheit wieder gemeinsam Online-Kurse für Tierärztinnen und Tierärzte zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach § 48 Strahlenschutzverordnung an
Weiterlesen

Fotoalbum vom Get Together '70er' in der Stadthalle Bielefeld bei der bpt INTENSIV 2020; Bildquelle: Christoph Illar/VET-MAGAZIN.de

Fotoalbum: bpt INTENSIV 2022 mit DGVD-Jahrestagung

Vom 25. bis 28. August 2022 luden bpt und DGVD zur Dermatologie-Fortbildung in die Stadthalle Bielefeld. Wir waren mit der Kamera mit dabei!
Weiterlesen

Veterinary Academic Education Goes Global; Bildquelle: VAHL

Veterinary Academic Education Goes Global

Die allgemein stattfindende Globalisierung setzt sich auch in Fort- und Weiterbildungen durch. Weltweite Standards ermöglichen es den Tierärzt:innen, interessante Positionen auf der ganzen Welt zu finden
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen