Onlineportal „Hunderunden.de“ verbindet Tierarzt und Tierbesitzer

(21.03.2018) Es hört sich „ganz nett“ an, was die Macher der Onlineplattform „Hunderunden.de“ da alles vorhaben.

Sie begleiten Promis und andere Hundebesitzer auf deren Gassirunden, interviewen sie unterwegs und schreiben deren Geschichte auf - und beschreiben, wo sie mit ihren Vierbeinern spazieren gehen.

Außerdem kommen dann auch noch  Hundetrainer und –psychologen zu Wort, beschreiben Problemfälle und liefern Lösungen.


Im Fokus jedoch stehen die Tierärztinnen und Tierärzte – die Experten in der Tiermedizin beschreiben anhand verständlich geschriebener und gut bebilderter Praxisfälle, wozu moderne Tiermedizin fähig ist.

Herzschrittmacher, Goldimplantation, Ernährungsberatung, dermatologische, kardiologische, zahnmedizinische und onkologische Fälle: 125 interessante Beiträge sind bereits unter der Rubrik „Aus der Praxis“ zu finden.

Andreas Moll und sein Team bieten darüber hinaus auch Reportagen an, die das Konzept und die Stärken der Tierarztpraxen herausstellen und für eine bessere Auffindbarkeit im Netz sorgen.

Hunderunden.de wird sich den Fragen der Tierärzte erstmals auf der „Deutsche Vet“ stellen, die am 20./21. April 2018 in Köln stattfindet.


Fragen:
Andreas Moll
T: 0171/3623990
moll@hunderunden.de
www.hunderunden.de




Weitere Meldungen

HUNDERUNDE mit Heiko Färber und Leih-Hund Ben

HUNDERUNDE mit Heiko Färber und Leih-Hund Ben

bpt-Digital-Kongress 2020: "Der Sprung ins kalte Wasser": Heiko Färber, Geschäftsführer des BPT, spricht auf einer Hunderunde über den digitalen Praktikerkongress (19.-24.11.2020)
Weiterlesen

PlantaVet

30 Jahre PlantaVet - Natürlich erfolgreich!

In der aktuellen Ausgabe des Tierarztmagazins HUNDERUNDEN #11 ist ein Artikel über die Firma Plantavet mit Sitz in Bad Waldsee am Bodensee erschienen
Weiterlesen

Romina Pankow; Bildquelle: Mollmedia

HUNDERUNDEN #11 "Einfluss der Chiropraktik auf das Nervensystem"

Die Kunst der Chiropraktik besteht in der Fähigkeit, Funktionsstörungen der Gelenke, in denen die freie Beweglichkeit des Gelenks eingeschränkt ist, aufzuspüren und mit gezielten Handgriffen zu lösen“, schreibt Dr. Romina Pankow
Weiterlesen

Epilepsie in der Kleintierpraxis – ein unlösbares Problem?; Bildquelle: Mollmedia

HUNDERUNDEN #11: Epilepsie in der Kleintierpraxis – ein unlösbares Problem?

Dr. Brigitte Bornack ist zertifizierte Neurologin (GPCert Neuro) nach den Richtlinien der European School of Veterinary Postgraduate Studies (ESVPS) und betreibt eine Kleintierpraxis in Kempen (NRW)
Weiterlesen

Fenestration - To do or not to do - das ist die Frage!; Bildquelle: Mollmedia

HUNDERUNDEN #11: Fenestration - To do or not to do - das ist die Frage!

Prof. Dr. Franck Forterre ist seit 2014 Assoziierter Professor im Department für klinische Veterinärmedizin der Universität Bern
Weiterlesen

HUNDERUNDEN #11 mit Schwerpunkt Neurologie

HUNDERUNDEN #11 mit Schwerpunkt Neurologie

Die Ausgabe #11 des Tierarztmagazins HUNDERUNDEN ist soeben erschienen - kostenlos hier anfordern!
Weiterlesen

Tierarztmagazin HR#10

Projekt HUNDERUNDEN nimmt Speed auf!

Nachdem Tierhalter auf dem Onlineportal mit Kleintierthemen auf verständliche Weise “gefüttert” werden, gibt es im“Geschlossenen Bereich” Fachinformationen für Tierärztinnen und Tierärzte
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen