VET-MAGAZIN logo
Forschung zu nachhaltiger Rindernutzung und kuhgebundener Kälberaufzucht
Schweisfurth Stiftung
ZZF-Symposium: Was sind wichtige Indikatoren für das Tierwohl?
WZF/Bilderwerk
Tarifverhandlungen für TFA beginnen
Tarifverhandlungen für TFA beginnen
Karin Becker-Oevermann als 2. Vorsitzende in den geschäftsführenden vmf-Vorstand nachgewählt
vmf
Sonderausstellung „Der Krake“ nimmt die sagenhafte Wattenmeerregion in den Blick
Peter Musschenga
Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)
Deutschland

25 Jahre Monitoring von Lebensmitteln und Verbraucherprodukten

Seit mehr als 25 Jahren werden im Rahmen des Mess- und Beobachtungsprogramms „Monitoring“ Lebensmittel und seit 2010 auch kosmetische Mittel und Bedarfsgegenstände auf gesundheitlich unerwünschte Stoffe untersucht.


. . .

Anlässlich des Jubiläums trafen sich am 14. Oktober 2021 Fachleute in Berlin und im Livestream, um einen Rückblick auf die vergangenen Jahre zu werfen und gleichzeitig Zukunftsthemen zu diskutieren. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL), das auch das Monitoring koordiniert.

„Das Monitoring ist in dieser Form einzigartig in Europa“, sagte der Präsident des BVL Friedel Cramer anlässlich der Jubiläumsveranstaltung.

„Aufgrund der hohen Qualität der dabei gewonnenen Daten leistet das Monitoring einen wichtigen Beitrag zum vorbeugenden gesundheitlichen Verbraucherschutz.“

Weiter erinnerte Cramer daran, dass mit Hilfe des Monitorings auf verschiedenen verbraucherpolitisch sensiblen Gebieten Erkenntnisse gewonnen werden konnten, die Grundlage für die gesundheitliche Risikobewertung und damit auch weiterführend zur Erarbeitung nationaler und europäischer Rechtsvorschriften von großer Bedeutung waren bzw. sind.

Die Vorträge und Diskussionen auf der Veranstaltung zeigten auch, dass die beteiligten Akteure einer Weiterentwicklung des Monitorings aufgeschlossen gegenüberstehen.

Seien es Herausforderungen wie die Digitalisierung oder der wachsende Onlinehandel – Bund und Länder werden auch zukünftig konstruktiv zusammenarbeiten, um ein zielführendes und modernes Monitoring sicherzustellen.

. . .

Weitere Meldungen

. . .

Firmennews

Neuerscheinungen

Teile diesen Bericht auf:

Werbung via Google
Werbung via Google

Buchtipps

Principles and Practices of Canine and Feline Clinical Parasitic Diseases
Principles and Practices of Canine and...
Techniques in Small Animal Soft Tissue,...
Hufwerk: Handbuch zum Pferdehuf
Das 1x1 der Milchviehfütterung

Internationale Veranstaltungen

International Dog Breeders Day Online 2023
Countdown zum BSAVA Kongress 2022: hier...