Rund 27,4 Millionen Schweine werden in Deutschland gehalten

(13.01.2012) Zum Stichtag 3. November 2011 wurden in Deutschland nach vorläufigen Ergebnissen rund 27,4 Millionen Schweine gehalten. Zum gleichen Zeitpunkt gab es außerdem rund 12,5 Millionen Rinder und 1,65 Millionen Schafe, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit.

Die Zahl der Schweine hat sich im November 2011 gegenüber der letzten Erhebung im Mai 2011 um 660 000 (+ 2,5 %) erhöht. Diese Zunahme ist allerdings zu einem erheblichen Teil auf eine Revision des Berichtskreises zurückzuführen. Bundesweit betrachtet wäre der Schweinebestand ohne diesen Sondereffekt nahezu konstant geblieben.

Bei den Rinderbeständen zeigte sich im November 2011 gegenüber Mai 2011 ein leichter Rückgang um 0,3 % auf rund 12,5 Millionen Tiere. Die Anzahl der Rinderhaltungen sank etwas deutlicher um 1,3 % auf rund 168 000. Die Zahl der Milchkühe blieb mit rund 4,2 Millionen Tieren nahezu konstant, obwohl seit Mai 2011 die Zahl der Milchkuhhaltungen um rund 1 800 sank (- 2,0 %).

Von den insgesamt rund 1,65 Millionen Schafen waren 1,17 Millionen Mutterschafe einschließlich Milchschafe. Ein Vergleich der Bestände mit vorherigen Erhebungen ist nicht sinnvoll, da der Schafbestand erstmals nach über zehn Jahren wieder zum Stichtag 3. November 2011 erhoben wurde und der Schafbestand deutlichen saisonalen Schwankungen unterliegt. Zudem wurden die unteren Erfassungsgrenzen auf 20 Schafe je Betrieb angehoben.




Weitere Meldungen

PRAXISDIENST

Jobangebot: Tiermedizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d)

Interessieren Sie sich für Online-Marketing und Veterinärmedizin? Haben Sie eine hohe Online-Affinität? Möchten Sie an der Gestaltung eines B2B-Online-Shops mitwirken? Dann bewerben Sie sich jetzt!
Weiterlesen

ATF

ATF: Homotoxikologie/Bioregulatorische Tiermedizin Kurs C (Spezifische Indikationen und Tierarten) - Präsenzveranstaltung

Im Kurs C am 2. un d3. Juli 2021 werden weitere wichtige Indikationsgebiete aus der Kleintierpraxis aus der Sicht der biologischen Therapieverfahren besprochen, wie Erkrankungen des Harn- und Geschlechtsapparates, Tumorerkrankungen, sowie Erkrankungen bei Ziervögeln
Weiterlesen

Dr. Julia Fritz

Präsenzseminar Ernährung und Verhalten des Hundes

Präsenzseminar für Tierärzte – 14 ATF – Ernährung & Verhalten Hund mit Stephanie Grath, Barbara Thiel und Julia Fritz als Referentinnen am 26. und 27. Juni 2021 in München
Weiterlesen


Myvetlearn

Lernen & genießen: Consensus Statement Hyperthyreoidismus

Am 16. Juni 2021 wird Prof. Dr. Stephan Neumann (Leiter der Kleintierklinik der Universität Göttingen) in der Online-Seminar-Reihe Consensus Statements näher auf den Hyperthyreoidismus (Hyperthyreose), die Überfunktion der Schilddrüse, eingehen
Weiterlesen

Online Symposium 'Multimodal Pain Approach'; Bildquelle: Marion Mucha

Online Symposium "Multimodal Pain Approach" of VAHL in Cooperation with Boehringer Ingelheim®

Symposium: am Mittwoch, 09.06.2021, 14:00-18:30 Uhr mit Barbara Bockstahler, Beate Egner, Barbara Esteve Ratsch und Tracey Jones (auf Englisch)
Weiterlesen

Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts

Der Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) beging sein 30jähriges Jubiläum

Der Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (FLI), e.V., konnte bei seinem Treffen am 1. Juni 2021 auf sein 30jähriges überaus erfolgreiches Wirken zurückblicken
Weiterlesen

TAO

Kurs: Osteopathie & Katzen

Am 17. und 18. Juli 2021 gibt Dr. Sabine Scholz einen Einblick in die osteopathische Behandlung von Katzen unter  Berücksichtigung der tierartspezifischen, anatomischen Besonderheiten und der individuellen Lebens- und Verhaltensweise der Katze
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen