Matthias Rettig erhielt die Weiterbildungsermächtigung zum Fachtierarzt für Pferdechirurgie

(14.09.2021) Dr. Matthias Rettig, Fachtierarzt für Pferde,  hat im August 2021 die Weiterbildungsermächtigung zum Fachtierarzt für Pferdechirurgie von der Landestierärztekammer Rheinland Pfalz verliehen bekommen.

Somit bildet die Tierklinik Maischeiderland in Großmaischeid zukünftig nicht nur Fachtierärzte für Pferde, sondern auch Chirurgen im Bereich der Pferdemedizin aus.

Dr. Matthias Rettig, Fachtierarzt für Pferde, Nach seiner mehrjährigen, praktischen Ausbildungszeit in den renommierten Pferdekliniken Rood and Riddle in Kentucky, USA, bei Rossdale & Partners in Newmarket, England, kehrt Dr. Rettig  2012 an die Uniklinik Berlin zurück und übernimmt  fünf  Jahre später die chirurgische Leitung einer Pferdeklinik  in Süddeutschland.

Im April 2019 findet er den Weg zurück in die Heimat im Westerwald und übernimmt dort die Groß- und Kleintierpraxis seines Vaters, die er zu einer modernen Pferdeklinik mit großzügigem OP-Trakt, Intensivboxen und angeschlossenem Klein- und Nutztierbereich ausbaut.

Unter der Leitung von Dr. Matthias Rettig  ist die Tierklinik Maischeiderland heute  zum Kompetenzzentrum der Region  für alle großen und kleinen tierischen Probleme, chirurgische Eingriffe im Kleintier- und Pferdebereich sowie Kolik-OPs avanciert.

www.tierklinik-maischeiderland.de



Weitere Meldungen

Tierärztlichen Akademie für Osteopathie - Equilibre

Exklusiv für Tierärzte: Die nächste TAO Grundausbildung Veterinärosteopathie für Pferde & Kleintiere startet bereits am 24. Februar 2023!

Die etablierte Grundausbildungsreihe Veterinärosteopathie der Tierärztlichen Akademie für Osteopathie - Equilibre, geht in die nächste Runde
Weiterlesen

Ferkelkastration mit Isofluran-Anwendung; Bildquelle: Myvetlearn

Online-Seminar: Physiologie neugeborener Welpen (Hund und Katze)

Am Donnerstag, 6. Oktober 2022, findet in der Zeit von 19.00 bis 21.00 Uhr ein Online-Seminar zur Physiologie neugeborener Hunde- und Katzenwelpen statt
Weiterlesen

ATF

Homotoxikologie/Bioregulatorische Tiermedizin Kurs B

Fort- und Weiterbildungskurs der Akademie für tierärztliche Fortbildung am 30. September und 1. Oktober 2022 in 34314 Espenau
Weiterlesen

Verleihung der Robert-von-Ostertag-Plakette an Prof. Dr. Thomas Richter; Bildquelle: BTK

Verleihung der Robert-von-Ostertag-Plakette an Thomas Richter

Anlässlich des Deutschen Tierärztetags 2022 hat die BTK Prof. Dr. Thomas Richter mit der Robert-von-Ostertag-Plakette geehrt
Weiterlesen

Bundestierärztekammer

29. Deutscher Tierärztetag in Berlin

Forderungen für die Gesundheit von Tier und Mensch beschlossen
Weiterlesen

PETCAMPUS

Zugelassene Ektoparasitika – Qualitätssiegel oder einfach nur „Chemie“?

Kostenloses PETCAMPUS Webinar bietet fundiertes Wissen zur kompetenten Präventionsberatung für TFAs am 9. November 2022 um 20:00 Uhr
Weiterlesen

MyVetlearn

Online-Fortbildung zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach § 48 Strahlenschutzverordnung

Auch in diesem Jahr bieten Vetion.de, die ATF, der bpt und das Forum Tiergesundheit wieder gemeinsam Online-Kurse für Tierärztinnen und Tierärzte zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach § 48 Strahlenschutzverordnung an
Weiterlesen

 V.l.n.r.: Karl-Andreas Bulgrin, Barbara Brunsing, Silke Gorißen, Dr. Harri Schmitt. ; Bildquelle: DVG

Erfolgreicher 9. Nordrhein-Westfälischer Tierärztetag in Dortmund

Der 9. Nordrhein-Westfälische Tierärztetag, der vom 9. bis 11. September unter dem Leitthema "One Health im Zeitalter der Globalisierung" im Kongresszentrum Westfalenhallen in Dortmund stattfand, ist erfolgreich zu Ende gegangen!
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen