Matthias Rettig erhielt die Weiterbildungsermächtigung zum Fachtierarzt für Pferdechirurgie

(14.09.2021) Dr. Matthias Rettig, Fachtierarzt für Pferde,  hat im August 2021 die Weiterbildungsermächtigung zum Fachtierarzt für Pferdechirurgie von der Landestierärztekammer Rheinland Pfalz verliehen bekommen.

Somit bildet die Tierklinik Maischeiderland in Großmaischeid zukünftig nicht nur Fachtierärzte für Pferde, sondern auch Chirurgen im Bereich der Pferdemedizin aus.

Dr. Matthias Rettig, Fachtierarzt für Pferde, Nach seiner mehrjährigen, praktischen Ausbildungszeit in den renommierten Pferdekliniken Rood and Riddle in Kentucky, USA, bei Rossdale & Partners in Newmarket, England, kehrt Dr. Rettig  2012 an die Uniklinik Berlin zurück und übernimmt  fünf  Jahre später die chirurgische Leitung einer Pferdeklinik  in Süddeutschland.

Im April 2019 findet er den Weg zurück in die Heimat im Westerwald und übernimmt dort die Groß- und Kleintierpraxis seines Vaters, die er zu einer modernen Pferdeklinik mit großzügigem OP-Trakt, Intensivboxen und angeschlossenem Klein- und Nutztierbereich ausbaut.

Unter der Leitung von Dr. Matthias Rettig  ist die Tierklinik Maischeiderland heute  zum Kompetenzzentrum der Region  für alle großen und kleinen tierischen Probleme, chirurgische Eingriffe im Kleintier- und Pferdebereich sowie Kolik-OPs avanciert.

www.tierklinik-maischeiderland.de



Weitere Meldungen

Pfotenhilfe für Obdachlose e.V.

Preisträger Helping Vets 2021: Pfotenhilfe für Obdachlose e.V.

Die Pfotenhilfe für Obdachlose e.V. kümmert sich um die medizinische Versorgung von Tieren obdachloser Menschen
Weiterlesen

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)

25 Jahre Monitoring von Lebensmitteln und Verbraucherprodukten

Seit mehr als 25 Jahren werden im Rahmen des Mess- und Beobachtungsprogramms „Monitoring“ Lebensmittel und seit 2010 auch kosmetische Mittel und Bedarfsgegenstände auf gesundheitlich unerwünschte Stoffe untersucht
Weiterlesen

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz

Online-Fortbildung zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach § 48 Strahlenschutzverordnung

Trotz Corona und mangelnder Präsenzfortbildungen müssen Tierärztinnen und Tierärzte die Fachkunde im Strahlenschutz entsprechend der Strahlenschutzverordnung aktualisieren
Weiterlesen

Leipziger Tierärztekongress

11. Leipziger Tierärztekongress: Endlich wieder persönlich!

Leipziger Tierärztekongress mit Fachmesse vetexpo vom 13. bis 15. Januar 2022 - über 500 Vorträge repräsentieren alle Aspekte des tierärztlichen Berufsfelds
Weiterlesen

Abgabemengen von Antibiotika in der Tiermedizin; Bildquelle: BVL

Abgabemengen von Antibiotika in der Tiermedizin 2020 leicht gestiegen

Mengen für Polypeptidantibiotika und Cephalosporine der 3. und 4. Generation auf niedrigstem Wert seit 2011, leichter Anstieg bei Fluorchinolonen
Weiterlesen

felmo versorgt bereits Hunde und Katzen in mehr als 10 deutschen Städten - und weitere Städte folgen.; Bildquelle: felmo

Jobangebot: Veterinär (m/w/d)

Die Vision von felmo ist eine einfachere und bessere Gesundheitsversorgung für Haustiere. Als mobile Tierarztpraxis mit eigener App vereint felmo medizinisches Fachwissen mit hohem Komfort für Kunden und Patienten
Weiterlesen

Tierärztin und Bestsellerautorin Lisa Keil; Bildquelle: Stefanie Lategahn

Tierärztin und Bestsellerautorin Lisa Keil veröffentlicht ihren neuen Roman "Auf und mehr davon"

Lisa Keil lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und drei Pferden in einem Ort zwischen Sauerland und Soester Börde in Nordrhein-Westfalen
Weiterlesen

 Friedrich-Loeffler-Institut FLI

Friedrich-Loeffler-Institut feiert 111. Gründungsjubiläum

Am 10. Oktober 2021 begeht das Friedrich-Loeffler-Institut, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (FLI), sein 111. Gründungsjubliäum. Um 14:30 Uhr hält dessen Präsident, Prof. Dr. Dr. h. c. Thomas C. Mettenleiter, einen Online-Vortrag
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen