Kino aus Katzenperspektive: "Kedi - Von Katzen und Menschen"

(26.07.2017) Das VET-MAGAZIN verlost Karten für den faszinierenden Dokumentarfilm von Ceyda Toruns - ab 10. August 2017 im Kino

Tausende von Katzen streifen täglich durch die Straßen von Istanbul. Sie gehören niemandem und sind doch ein fester Bestandteil der Gesellschaft.

Frei, unabhängig und stolz leben sie seit vielen Jahren inmitten der Menschen, schenken ihnen Ruhe und Freude, aber lassen sich nie besitzen.


Ceyda Toruns faszinierender Dokumentarfilm begleitet sieben von ihnen durch den Alltag, jede einzelne von ihnen ist einzigartig und von außergewöhnlichem Temperament.

Die Kamera folgt ihnen durch lebhafte Märkte, sonnige Gassen, Häfen und über die Dächer der Stadt – und fängt ihre besondere Beziehung zu den Menschen ein, deren Leben sie nachhaltig beeinflussen.

Kino aus Katzenperspektive: 'Kedi - Von Katzen und Menschen'
Kino aus Katzenperspektive: "Kedi - Von Katzen und Menschen"

In wunderschönen, berührenden Bildern erhält der Zuschauer Einblicke in das Leben dieser gleichsam anmutigen wie rätselhaften Tiere und ihr außergewöhnliches Verhältnis zu den Menschen.

In den USA gelang dem Dokumentarfilm innerhalb kürzester Zeit ein überraschender Box-Office-Erfolg. Pünktlich zum Weltkatzentag am 8. August wollen die samtpfotigen Streuner auch die Herzen der deutschen Kinozuschauer erobern.

Gewinnspiel:

Wir verlosen Eintrittskarten gültig für ein beliebiges Kino in Deutschland. Einfach Gewinnfrage richtig beantworten und mit etwas Glück gewinnen – wir halten Ihnen die Daumen!

Einsendeschluss war am 6. August 2017. Die Gewinner wurden von uns schriftlich verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weitere Meldungen

Deutsche Vet

Die Deutsche Vet 2020 fällt aus

Wegen der COVID-19-Pendemie fällt die Veranstaltung heuer aus und findet erst wieder im Juni 2021 statt
Weiterlesen

Bildquelle: Shutterstock / Yuganov Konstantin

In der Regenbogen­presse der Haustiere – Wir sind die Stars!

In einem Moment wird man heiß geliebt, im nächsten hart verurteilt. Unsere Schlagzeilen sind immer dramatisch, immer emotional. Wie bei den Stars.
Weiterlesen

Online-Fortbildung OP-Kurs-Reihe Kleintiere

9. Modul der OP-Kurs-Reihe Kleintiere gestartet: Kopfoperationen

Am 16. Mai 2020 startet bei Myvetlearn.de für Tierärztinnen und Tierärzten bereits das 9. Modul der OP-Kurs-Reihe Kleintiere mit Prof. Dr. Stephan Neumann von der Universität Göttingen
Weiterlesen

Dr. Beate Egner

Zukunftsperspektiven in der  „neuen Normalität“

Wissen ist unser größtes Gut – mit einer universitätsbasierenden Weiterbildung zu beruflichem Erfolg - ein Beitrag von Dr. Beate Egner
Weiterlesen

bpt

Bundesgesundheitsministerium verichtet auf Testkapazitäten der veterinärmedizinischen Labore

Tierärzte setzen sich in der Coronakrise für ONE HEALTH ein - leider vergeblich
Weiterlesen

Bernhard Misof neuer Direktor am Forschungsmuseum Koenig; Bildquelle: ZFMK, Bonn

Bernhard Misof neuer Direktor am Forschungsmuseum Koenig

Seit dem 1. Mai ist Professor Dr. Bernhard Misof der neue Direktor des Zoologischen Forschungsmuseums Alexander Koenig - Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere in Bonn (ZFMK, Museum Koenig)
Weiterlesen