Initiative Schnupperpraktikum geht in die nächste Runde

(06.10.2016) Vets4Vieh.de setzt sich für die Nutztierpraxis ein und versucht mit unterschiedlichen Initiativen, mehr Interesse beim tierärztlichen Nachwuchs für die Nutztier- und Pferdepraxis zu wecken.

Dazu soll auch die Initiative Schnupperpraktikum beitragen, die in diesem Jahr zum wiederholten Mal stattfindet. Das einwöchige Schnupperpraktikum findet in einer ausgewählten Nutztier- oder Pferdepraxis in Deutschland oder Österreich statt.


Die Kollegen nehmen sich den Studierenden in dieser Zeit sehr intensiv an und versuchen einen möglichst breiten Eindruck von der Arbeit in der Praxis zu vermitteln.

Um das Praktikum können sich Studierende des 2.-6. Semesters noch bis zum 13. November 2016 bewerben. Insgesamt werden Schnupperpraktika inkl. Schnupperpaket vergeben.

Dies wird ermöglicht durch die Paten der Aktion: Boehringer Ingelheim Vetmedica, Buiatrik.de, DVG, Heel Vet, IDT Biologika, Vetion.de, VetMAB, Vets4vieh.de und Zoetis.

www.vets4vieh.de



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Kardiologie-Schwerpunkt auf "Hunderunden.de"

Kardiologie-Schwerpunkt auf „Hunderunden.de“

„Hunderunden.de“ entwickelt sich Schritt für Schritt weiter. Das Team um Andreas Moll geht mit Promis spazieren und interviewt sie unterwegs auf der Gassirunde – im Januar folgt eine Runde mit Boxlegende Henry Maske
Weiterlesen

Bundesamt für Naturschutz

Neues Naturschutzprojekt im Südharz stärkt Weidetierhalter und Artenvielfalt

Schaf- und Ziegenhalter im Südharzer Zechsteingürtel erhalten vom Bund ab 2018 finanzielle Unterstützung. Das Gebiet ist das größte und bedeutendste Gipskarstgebiet Mitteleuropas
Weiterlesen

Myvetlearn

eLearning-Kurs Labordiagnostik innerer Organe bei Hund und Katze

Inkl. Webinar-basierter Live-Fallbesprechungen mit Prof. Dr. Stephan Neumann
Weiterlesen

TAO

TAO-News: Verlängerte Anmeldefristen!

Anmeldungen zu den vergünstigten Teilnahmegebühren für die Veranstaltungen Grundausbildungsreihe Veterinärosteopathie, Lymphatische Techniken und Feinstoffliche Körper sind noch bis 15. Januar 2018 möglich!
Weiterlesen

Tierärztliche Akademie für Osteopathie

Fortbildungsseminar: Lymphatische Techniken

Die Tierärztliche Akademie für Osteopathie lädt vom 23. bis 25.Februar 2018 zum Seminar mit Dr. med. Volker Rings, DGOM, und Dr. med.vet. Sabine Scholz, EVSO-C, DOVM
Weiterlesen

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Neue Plattform informiert über Forschungsaktivitäten des BMEL

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat ein breit gefächertes Spektrum an forschungsbezogener Förderung
Weiterlesen

VetMAB

Umfrage zur Bedarfsermittlung bei der Erstellung der Maßnahmenpläne zur Antibiotikaminimierung

Im Rahmen von VetMAB werden zur Erweiterung des Fortbildungsangebotes für Landwirte und im öffentlichen Dienst beschäftigten Tierärzten Online-Umfragen zur Bedarfsermittlung durchgeführt
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen


[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...