Berliner mit Hund für Portraits im Buch "Hundeshauptstadt Berlin" gesucht!

(04.08.2012) Das Buch „Hundeshauptstadt Berlin“ soll, wie auch die anderen Bücher aus dem Smiling Berlin Verlag, Berlin auf eine ganz bestimmte Weise portraitieren.

Der Smiling Berlin Verlag sucht für das Buch „Hundeshauptstadt Berlin“ Berliner und Berlinerinnen mit Hund für Kurz-Portraits.

Ein Buchteil soll Portraits von Hundehaltern aus allen Berliner Stadtbezirken und Unterbezirken beinhalten. Hier sind die Berliner mit Hund aufgerufen, ihre Portraits einzusenden und so ein Teil vom Buch zu werden.

Jedes Portrait wird auf www.hundeshauptstadt.de veröffentlicht, kommt höchstwahrscheinlich ins Buch und erhält als Dankeschön ein Exemplar vom Buch. Weil der Verlag noch nicht absehen kann, wie viele Portraits eingesendet werden, muss evtl. eine Auswahl getroffen werden.

Ziel ist es, mit den Einzel-Portraits aus allen Bezirken Berlins einen Querschnitt der Hundehalter in Berlin zu präsentieren. Dabei sind alle Portraits willkommen. Je bunter die Mischung wird, desto besser trifft es Berlin.

Die Portraitfragen und ein Beispiel finden Interessierte unter www.hundeshauptstadt.de/aufruf-portraits.html

Das Buch wird zudem in zwei weiteren Teilen den Perspektivenwechsel zwischen Hund und Herrchen an vielen Orten und in vielen Situationen zeigen, und in einem Service- und Informationsteil sollen Tipps, interessante Artikel und Institutionen für Hundehalter und Hundeinteressierte vorgestellt werden.




Weitere Meldungen

Festredner Prof. Dr. Fabian Leendertz, Gründungsdirektor des One Health Helmholtz Institut in Greifswald; Bildquelle: Urban/bpt

bpt-Präsident fordert schnelle GOT-Novelle und Arbeitszeitflexibilisierung zur Erhaltung des flächendeckenden tierärztlichen Notdienstes

Am vergangenen Mittwoch fand der traditionelle Neujahrsempfang des Bundesverbandes Praktizierender Tierärzte (bpt) unter Einhaltung strenger Hygienevorgaben in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin statt
Weiterlesen

LGL-Präsident Walter Jonas (l.) und TUM-Präsident Prof. Thomas F. Hofmann bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Berufung einer Professur; Bildquelle: Andreas Heddergott / TUM

Technische Universität München stärkt Forschung zur Authentizität und Sicherheit von Lebensmitteln

Verbraucherinnen und Verbraucher in Bayern sollen künftig noch besser vor lebensmittelbedingten gesundheitlichen Risiken geschützt werden
Weiterlesen

Web-Seminar "TierAMG & Resistenzen"

Kostenfreie Aufzeichnung zum Web-Seminar „TierAMG & Resistenzen“

Am  28. Januar 2022  tritt das neue TierAMG   in Kraft – Laboklin möchte Ihnen weiterhin die Möglichkeit bieten sich im Vorfeld über die Änderungen zu informieren
Weiterlesen

Myvetlearn-Fortbildungsplattform

Schöner, moderner, nutzerfreundlicher: die neue Myvetlearn-Fortbildungsplattform

Das Fortbildungsportal für Tierärztinnen und Tierärzten von der Akademie für tierärztliche Fortbildung und Vetion.de. Jetzt Registrierung „auffrischen“ und 15,00 Euro Rabattcode für nächste Kursbuchung sichern!.
Weiterlesen

Tierärztlichen Akademie für Osteopathie - Equilibre

Nur für Tierärzte: Die nächste Grundausbildung Veterinärosteopathie für Pferde & Kleintiere startet im März 2022

Die etablierte Grundausbildungsreihe Veterinärosteopathie der Tierärztlichen Akademie für Osteopathie - Equilibre, geht in die nächste Runde
Weiterlesen

NABU und LBV rufen wieder zur Stunde der Wintervögel auf; Bildquelle: NABU

NABU und LBV rufen wieder zur Stunde der Wintervögel auf

Vom 6. bis zum 9. Januar 2022 laden der NABU und sein bayerischer Partner, der LBV (Landesbund für Vogelschutz), wieder zu Deutschlands größter wissenschaftlicher Mitmachaktion ein
Weiterlesen

Pet Fellows

Crowdfunding für Pet Fellows

Tierfreunde können die Crowdfunding-Kampagne des Münsteraner Startups Pet Fellows noch bis zum Ende des Jahres unterstützen
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen