Lesen für den Tierschutz: Die HundKatzeGraus-Sommeraktion

(28.07.2012) Wer Tiere liebt, über sich selbst lachen kann und weiß, dass die besten Geschichten noch immer das Leben selbst schreibt, der hat mit HundKatzeGraus die optimale Urlaubslektüre gefunden – und hilft darüber hinaus einem ausgewählten Tierschutz-Projekt.

Seit Herbst 2011 unterhält Bettina Peters (M. A.), ausgebildete Tierarzthelferin und studierte Sprach- und Literaturwissenschaftlerin, mit ihren selbst erlebten Tierarztgeschichten die Welt der Tierfreunde.


Bettina Peters

33 herrlich sarkastische Episoden über alkoholkranke Mischlingsrüden, gefährlich tieffliegende Nagetiere und vor allem beispiellos absurde Begegnungen mit der unergründlichen Spezies Mensch zeigen den Alltag einer Tierarztpraxis von seiner aufregendsten, bizarrsten Seite.

Alle Leseratten, die Lust auf ein neues Lieblingsbuch haben, liegen mit HundKatzeGraus im August gleich doppelt richtig. Denn für jede Buchbestellung, die vom 01. bis 31.08.2012 direkt bei der Autorin über www.hundkatzegraus.de eingeht, spendet Bettina Peters 2,- Euro für den Tierschutz.

Dabei bestimmen die Käufer nicht nur durch ihre Bestellungen, welche Spendensumme zusammenkommt, sondern entscheiden auch noch mit über den Empfänger! Bis zum Ende der Sommeraktion nimmt die Autorin Vorschläge entge-gen. Ob örtliches Tierheim, regionales Projekt oder deutschlandweite Initiative: Der Spendenerlös kommt in jedem Fall dort zum Einsatz, wo er sinnvollen Tierschutz effektiv unterstützen kann.

Bis zum 31. August 2012 können Anregungen und Empfehlungen über das Kontaktformular der Website oder die HundKatzeGraus-Facebookseite abgegeben werden. Das ausgewählte Projekt wird Anfang September bekanntgegeben.

Das Taschenbuch kostet 12,95 Euro und wird deutschlandweit kostenlos auf Rechnung versandt. Leseproben und Bestellungen unter www.hundkatzegraus.de.




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

VetMAB

VetMAB-Antibiotikaminimierung im Stall – Neues Modul ist gestartet

Nun endlich ist im Oktober 2017 das lange erwartete Modul Masthähnchen bei VetMAB, dem Internetportal für einen reduzierten Einsatz von Antibiotika bei Nutztieren, live gegangen
Weiterlesen

MyVetlearn

eLearning-Kurs Reproduktionsmedizin Pferd mit Prof. Dr. Axel Wehrend

Zum Ende des Jahres endet die eLearning-Kursreihe Reproduktionsmedizin Pferd und kleine Wiederkäuer / Neuweltkameliden
Weiterlesen

NABU

Vogelfunde unter Stromleitungen melden

NABU und Renewables Grid Initiative starten Hotline für besseren Vogelschutz im Stromnetz
Weiterlesen

Leipziger Tierärztekongress

9. Leipziger Tierärztekongress: Fortbildung für Tiermedizinische Fachangestellte

Antibiotikaeinsatz, Dermatologie oder tierschutzkonformes Verhalten: Am Kongresssamstag des 9. Leipziger Tierärztekongresses können TFAs sich in den Themenfeldern „Von Antibiotika bis Zelle“ und „Recht für Tiermedizinische Fachangestellte“ fortbilden
Weiterlesen

Myvetlearn

eLearning-Grundkurs zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Bienen bzw. des Fachtierarztes für Bienen

Alle Bienen-Interessierten Tierärztinnen und Tierärzte sollten die Zeit bis Anfang Dezember 2017 noch nutzen, um an dem einzigartigen  eLearning-Grundkurs zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Bienen bzw. des Fachtierarztes für Bienen teilzunehmen
Weiterlesen

Strahlende Gesichter bei der Verleihung des Deutschen Tierschutzpreises 2017: Stefanie Hertel, Martin Pechmann (1. Platz), Britta Wolff (Funk Uhr/Super TV), Marcel Yousef  (1. Platz), Thomas Schröder (Deutscher Tierschutzbund), Johanna Müller (W; Bildquelle: Uwe Tölle/ Mediengruppe KLAMBT

Deutscher Tierschutzpreis 2017 in Berlin verliehen

Mit dem Deutschen Tierschutzpreis hat der Deutsche Tierschutzbund am 10. Oktober 2017 in Berlin Menschen geehrt, die sich mit Herzblut und Energie für Tiere einsetzen
Weiterlesen

Wildschweine ; Bildquelle: FLI

Maßnahmen gegen Afrikanische Schweinepest

Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) und Deutscher Jagdverband (DJV) veröffentlichen Empfehlungen zum Umgang mit der Tierseuche
Weiterlesen

[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...