Forschungspreis des Greifswald University Club für Thomas Mettenleiter

(19.05.2014) Der Präsident des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI), Prof. Dr. Dr. h. c. Thomas C. Mettenleiter, nahm am 12.5.2014 in der Aula der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald aus den Händen von Dr. Friedrich-Wilhelm Hagemeyer den „Greifswald Research Award“ entgegen.

Damit zeichnet der Greifswald University Club (GUC) die langjährige Forschungsarbeit des Wissenschaftlers in der Infektionsbiologie aus. Diese zeige in besonderem Maße, wie gut Grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung erfolgreich verbunden werden könnten, betonte Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Jörg Hacker, Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina.


Prof. Dr. Dr. h. c. Thomas C. Mettenleiter wurde mit dem "Greifswald Research Award" ausgezeichnet

Dies zeige unter anderem die Entwicklung eines der ersten Markerimpfstoffe, den Mettenleiter bereits in den 1980er Jahren gegen die Aujeszkysche Krankheit bei Schweinen entwickelte.

Thomas C. Mettenleiter sieht den Research Award nicht als reine Auszeichnung seiner Arbeit, sondern als Anerkennung für das gesamte FLI. „Dies ist kein Oscar für den besten Hauptdarsteller, sondern die Meisterschale für das Team“, sagte er nach der Preisübergabe.

In seiner Laudatio hob Prof. Hacker zudem die Rolle des FLI und seines Präsidenten bei der Tierseuchenbekämpfung auf nationaler und internationaler Ebene hervor. Bei Tierseuchenausbrüchen wäre es oftmals der sachliche, beruhigende Ton Mettenleiters, der sowohl in der Politik als auch in der Öffentlichkeit wahrgenommen würde.

Die gute Zusammenarbeit von Universität und FLI, die erst vor kurzem durch die Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags bekräftigt wurde, hob Prof. Dr. Eckhard Schumacher, Prorektor der Universität Greifswald für Studium und Lehre, in seinem Grußwort hervor.

In seiner Festrede sprach der Vorsitzende des Wissenschaftsrats, Prof. Dr. Wolfgang Marquardt, zur Balance von wissenschaftlicher Unabhängigkeit und Politikberatung. Dabei stellte er mehrfach heraus, wie sich das FLI im Kontext von Wissenschaft und Politik etabliert und bewährt hat. Das FLI sei ein „Modell des Gelingens“.

Der Greifswald Research Award wird seit 2013 vom GUC vergeben. Neben dem Senior Award für Thomas Mettenleiter ging in diesem Jahr der Junior Award an Dr. Oliver Gloger vom Institut für Community Medicine der Universität Greifswald für ein neuartiges Verfahren der medizinischen Bildanalyse.

Zudem wurde erstmals der Business Award für technologische Ausgründungen vergeben, den das Team Alethia-Wood für plasmabasierte Beschichtung von Holz erhielt.

Der GUC fördert den Austausch und die Kooperation der Greifswalder Forschungseinrichtungen mit regionalen und überregionalen Wirtschaftsunternehmen.




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Nach der Preisverleihung: Prof. Dr. Theo Mantel, Präsident der BTK, Prof. Dr. Dr. h. c. Thomas C. Mettenleiter, Präsident des FLI, Dr. Rolf Pietschke, Präsident der Landestierärztekammer Mecklenburg-Vorpommern (v.l.n.r.); Bildquelle: BTK

Professor Mettenleiter mit der Ostertag-Plakette geehrt

Anlässlich ihres 60jährigen Bestehens zeichnete die Bundestierärztekammer (BTK) Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas C. Mettenleiter mit der Robert-von Ostertag-Plakette aus. Der Präsident des FLI wurde damit am vergangenen Mittwoch für seine Verdienste um den Berufsstand geehrt
Weiterlesen

Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas C. Mettenleiter; Bildquelle: FLI

Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie zeichnet Prof. Thomas Mettenleiter aus

Zum Auftakt der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM) wurde am 22. September in Rostock Prof. Dr. Dr. h. c. Thomas C. Mettenleiter, Präsident des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI), als „DGHM-Lecturer 2013” ausgezeichnet
Weiterlesen

Thomas C. Mettenleiter; Bildquelle: Friedrich-Loeffler-Institut

Thomas C. Mettenleiter in den Beirat der “European Society for Virology” gewählt

Die Mitglieder der “European Society for Virology” wählten den Präsidenten des Friedrich-Loeffler-Instituts, Prof. Dr. Dr. h. c. Thomas C. Mettenleiter, in den internationalen Beirat der Gesellschaft
Weiterlesen

Thomas C. Mettenleiter ; Bildquelle: FLI

Thomas C. Mettenleiter in den Vorstand der Europäischen Gesellschaft für Veterinärvirologie gewählt

Auf der alle drei Jahre stattfindenden Haupttagung der Europäischen Gesellschaft für Veterinärvirologie wurden am Donnerstag, 6. September 2012, in Madrid die fünf Mitglieder des Vorstandes neu gewählt
Weiterlesen

Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas C. Mettenleiter; Bildquelle: FLI

Thomas C. Mettenleiter weiterhin in der OIE Scientific Commission for Animal Diseases

Präsident des Friedrich-Loeffler-Instituts in die wissenschaftliche Kommission der Weltorganisation für Tiergesundheit wiedergewählt
Weiterlesen

Friedrich-Loeffler-Institut

Präsident des FLI zum Mitglied der königlich belgischen Akademie für Medizin gewählt

Auf ihrer Herbstsitzung in Brüssel wählte die königlich belgische Akademie für Medizin den Präsidenten des Friedrich-Loeffler-Instituts, Prof. Thomas C. Mettenleiter, zum ausländischen korrespondierenden Mitglied
Weiterlesen

Prof. Dr. Thomas Mettenleiter; Bildquelle: FLI

Ehrendoktorwürde für Prof. Dr. Thomas Mettenleiter

Während der Promotionsfeier der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover am Freitag, den 15. Juni 2007 erhielt Prof. Dr. Thomas C. Mettenleiter, Präsident des Friedrich-Loeffler-Instituts, die Ehrendoktorwürde der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Weiterlesen

[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...