Lebensmittel Fisch: Fortbildung für Lebensmittelkontrolleure in Cuxhaven

(04.06.2012) Fisch ist ein sensibles Lebensmittel. Bei Aufzucht, Verarbeitung und Lagerung müssen höchste Standards eingehalten werden. Deshalb kommt den Eigenkontrollmaßnahmen der Lebensmittelunternehmen besondere Bedeutung zu.

Die Erfüllung dieser gesetzlichen Verpflichtung wird durch amtliche Lebensmittelkontrollen überprüft. Um sich über aktuelle Anforderungen bei der amtlichen Kontrolle von Betrieben und Untersuchungstechniken zu informieren, kommen vom 6. bis zum 8. Juni Lebensmittelkontrolleure aus dem gesamten Bundesgebiet zu einer Fortbildung nach Cuxhaven.

Das Institut für Fische und Fischereierzeugnisse Cuxhaven des Niedersächsischen Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) hat dazu eingeladen. Erstmalig findet die Veranstaltung in dem Erweiterungsbau des Instituts mit seinen 21 neuen hochmodernen Laborräumen statt.

In dem Seminar rund um das Thema Fische, Fischereierzeugnisse und Überwachung von fischverarbeitenden Betrieben, wird ein umfassendes Programm angeboten. Neben Vorträgen zu rechtlichen und praktischen Fragen der Untersuchung und Überwachung werden Führungen durch ausgewählte Betriebe in Cuxhaven durchgeführt.

Im Mittelpunkt des Seminars steht die Vorstellung und Diskussion von Konzepten für amtliche Kontrollen von Betrieben, die Fisch in jeder nur denkbaren Form zu Lebensmitteln verarbeiten sowie aktuelle Gefahrenpotenziale und Risiken bei Herstellungsprozessen und Produkten.

Die Fachvorträge behandeln unter anderem die Grundsätze der „Risikoorientierten Untersuchung von Fischereierzeugnissen", „Neues zur Fischetikettierung, auch anhand praktischer Beispiele" und „Hygienemanagement in der Fischhaltung".

Außerdem werden Themen wie „Antibiotika-Nachweis in Fischen und Krebsen - ein aktueller Überblick" oder „Schwermetalle in Fischereierzeugnisse - Probenentnahme, Untersuchung, Ergebnisse" angeboten. Praktische Übungen und Besichtigungen von fischverarbeitenden Betrieben runden das Seminarprogramm ab.

Das ausführliche Programm finden Sie hier.




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Veterinär oder Biologe als Sales Specialist (m/w/d)

Veterinär oder Biologe als Sales Specialist (m/w/d)

Vertrieb in der Diagnostik und Tiermedizin (Kleintier und Pferd) - Attraktive Chance im Veterinärvertrieb - Optimaler Einstieg auch aus benachbarter Industrie oder für Studienabgänger
Weiterlesen

PETCAMPUS

Katzen: Patienten mit Allüren und hohen Ansprüchen

2-teiliges PETCAMPUS Webinar für TFAs zum Thema Katzen und deren Bedürfnisse in der Tierarztpraxis - am 8. Mai und am 5. Juni 2019
Weiterlesen

Stadttauben

Feststellungsklage zu Taubenfütterungsverbot in Fulda

Musterklage gegen kommunales Taubenfütterungsverbot eines Gemeindeparlaments
Weiterlesen

Myvetlearn

eLearning-Grundkurs zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Bienen bzw. des Fachtierarztes für Bienen

Alle Bienen-Interessierten Tierärztinnen und Tierärzte können jetzt mit Hilfe eines einzigartigen  eLearning-Grundkurses die Zusatzbezeichnung Bienen bzw. den Fachtierarzt für Bienen erwerben.
Weiterlesen

100 Jahre Tierärzteverband - Festveranstaltung im Frankfurter Römer; Bildquelle: Jose Poblete/bpt

100 Jahre Tierärzteverband - Festveranstaltung im Frankfurter Römer

Am 27. März 2019 feierte der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) mit rund 300 nationalen und internationalen Gästen aus Tierärzteschaft, Politik und Wirtschaft im historischen Kaisersaal des Frankfurter Römers sein 100-jähriges Bestehen
Weiterlesen

Lehmanns Akademie

Schmerz lass nach – neue Therapiekonzepte für Patienten mit Osteoarthrose

Dr. Beate Egner präsentiert am 9.April 2019 in Gießen eine interaktive Einführung in die multimodale Schmerztherapie mit vielen praktische Aspekten
Weiterlesen

Leipziger Tierärztekongress

Projektdirektoren-Wechsel beim Leipziger Tierärztekongress

Knapp ein Jahr vor der 10. Auflage des Leipziger Tierärztekongresses mit Industrieausstellung vetexpo kehrt Ronald Beyer auf den Posten des Projektdirektors zurück
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen

19.04.