ZZF-Online-Tierpraxis hat einen neuen Tierarzt

(10.05.2015) Dr. Fabian von Manteuffel beantwortet Fragen zur Gesundheit von Heimtieren auf Ratgeberportal my-pet, Dr. Rolf Spangenberg startet mit eigener Kolumne

Die Online-Tierpraxis des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) hat einen neuen Online-Tierarzt: Seit Mai 2015 beantwortet der Hamburger Tierarzt Dr. med. vet. Fabian von Manteuffel auf dem Ratgeberportal my-pet.org Fragen zur Gesundheit von Heimtieren.

Er folgt damit auf Dr. med. vet. Rolf Spangenberg, der nach vielen Jahren als beliebter tierärztlicher Berater des ZZF in den wohlverdienten Ruhestand geht, aber weiterhin auf my-pet eine Kolumne schreiben wird.


Dr. Fabian von Manteuffel

Fabian von Manteuffel hat nicht nur Jahre lange Erfahrung in der Tiermedizin, sondern stand auch regelmäßig als Fernsehtierarzt beim NDR – unter anderem für „Das! tierisch“ – vor der Kamera. Der Veterinär bietet in seiner Kleintierpraxis in Hamburg-Bramfeld neben moderner Tiermedizin auch alternative Heilmethoden an.

„Heimtiere sind zu festen Mitgliedern in der Familie geworden“, betont von Manteuffel. „Die Liebe zu unseren Tieren verlangt nach Ernsthaftigkeit und nach bestmöglicher Behandlung“.

Mit der Online-Tierpraxis auf my-pet.org will der ZZF dazu beitragen, dass Heimtierhalter die Lebensweise ihrer Vierbeiner und Piepmätze besser verstehen und rechtzeitig den gängigen Tierkrankheiten vorbeugen können.

„Tierhalter können unseren Tierarzt kostenlos alles fragen, was sie schon lange über die Gesundheit ihrer Lieblinge wissen wollten. Dr. von Manteuffel beantwortet die Fragen dann per E-Mail“, erklärt ZZF-Präsident Norbert Holthenrich.

Der Online-Tierarzt sei jedoch nur eine erste Anlaufstelle für die Sorgen der Tierbesitzer – im Ernstfall müssten die Tiere persönlich einem Arzt vorgestellt werden.

Die ZZF-Online-Tierpraxis ist Teil des Ratgeberportals my-pet.org. Hier finden Tierfreunde zahlreiche Tipps und Infos rund um die artgerechte Haltung von Hund, Katze, von Kleintieren wie Kaninchen und Ziervögel bis hin zu Terrarientieren.




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Vetspanel Vet Survey 2018

Vetspanel Vet Survey 2018

Sagen Sie Ihre Meinung und nehmen Sie (auch anonym) an der jährlichen Tierärzte-Umfrage von Vetspanel teil!
Weiterlesen

Umfrage zu Tierkrankenversicherungen

Umfrage zu Tierkrankenversicherungen

Kollegin Kira Lynn Fiedermutz von der Freien Universität Berlin ersucht Tierärzte aus Deutschland, an einer kurzen Umfrage teilzunehmen
Weiterlesen

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)

International Training for Safer Food: BVL schult Fachleute aus 18 Staaten

Erstmals angebotene Fortbildung zur Lebensmittelsicherheit soll jährlich stattfinden
Weiterlesen

ESCCAP European Scientific Counsel Companion Animal Parasites

ESCCAP informiert: Haustiere vor Parasiten schützen – Das A & O der Hygieneregeln

Ein neuer Praxis-Service von ESCCAP zeigt die grundlegenden Hygienemaßnahmen zum Parasiten-Schutz von Hund und Katze auf einen Blick
Weiterlesen

Zahl der Heimtiere in Deutschland ; Bildquelle: ZZF

Zahl der Heimtiere in Deutschland deutlich gewachsen

In fast jedem zweiten Haushalt lebt ein Heimtier – Tendenz steigend
Weiterlesen

ZZF

ZZF-Symposium 2018 "Alles für die Katz'!"

Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe veranstaltet am 20. und 21. Oktober in Kassel gemeinsam mit dem Bundesverband praktizierender Tierärzte und dem Bundesverband der beamteten Tierärzte sein 23. Fachsymposium
Weiterlesen

Weide- und Entwurmungsmanagement

eLearning:Weide- und Entwurmungsmanagement beim Pferd (inkl. Entwurmung und Giftpflanzen)

Dieser fünfstündige eLearning-Kurs befasst sich zum einen mit dem Thema Weidemanagement. Prof. Elsäßer von der Universität Hohenheim geht hierin auf die optimale Pflege und Nutzung von Pferdeweiden ein
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen