Einbruchstaten in Tierarztpraxen im norddeutschen Raum

(20.09.2006) Am 06.06.05 wurde ein 42 jähriger aus dem Landkreis Uelzen festgenommen, der im Verdacht steht, seit mehreren Jahren Einbruchdiebstähle in Tierarztpraxen begangen zu haben.


Sicherheitsschlüssel Z Ikon mit einem Pappschild und der Beschriftung: Altbau Übergang Neubau
Bei dem mutmaßlichen Täter wurden diverse Gegenstände beschlagnahmt. Einige davon konnten bereits Tierarztpraxen in Niedersachsen, Sachsen/Anhalt, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein zugeordnet werden.

Bevorzugtes Stehlgut waren neben Bargeld überwiegend Schlüssel, Spardosen, Geldkassetten und Briefmarken.

Bisher konnten Tatorte rückwirkend bis in das Jahr 2003 ermittelt werden.

Eine kleine Auswahl auffälliger, bisher nicht zugeordneter, Gegenstände ist hier abgebildet!

Kontakt

Polizeikommissariat Uelzen
Ermittlungsgruppe 08/06

Lüneburger Str. 44
29525 Uelzen

T: 0581 9300

Weitere Meldungen

Adventskalender für Tierärzte 2021

Adventskalender für Tierärzte 2021

Seit 1. Dezember 2021 können Tierärztinnen und Tierärzte sowie angehende TierärztInnen wieder jeden Tag ein Türchen des Vetion.de-Adventskalenders öffnen und viele tolle Weihnachtsgeschenke gewinnen
Weiterlesen

Schlachtmenge versus Fleischverbrauch 2000, 2010, 2020 in tausend Tonnen.; Bildquelle: Thünen-Institut. Daten-Quelle: BZL-Datenzentrum, 2021, *2020 vorläufig

Steckbriefe zur Haltung von Nutztieren in Deutschland aktualisiert

Neue Zahlen und Fakten zur Haltung von Schweinen, Rindern, Geflügel und Tieren aus Aquakultur in Deutschland
Weiterlesen

Vets Talk am 15. Dezember 2021 zum Thema Telemedizin/Mobiles Arbeiten; Bildquelle: Adobe / Vetion

Vets Talk am 15. Dezember 2021 zum Thema Telemedizin/Mobiles Arbeiten

Wo standen wir vor Corona, wo sind wir aktuell und wo geht die Reise hin? 
Weiterlesen

Bildungshaus Neckarelz

Resilenz-Seminar für Tierärzte*innen: Ich helfe, aber wer hilft mir?

Seminar für Tierärzte*innen am 27. und  28. November 2021 im Bildungshaus Neckarelz in 74821 Mosbach
Weiterlesen

Deutscher Tierschutzbund

Moderner Fünfkampf ohne Reiten

Der Deutsche Tierschutzbund begrüßt, dass Reiten als Disziplin beim Modernen Fünfkampf gestrichen werden soll
Weiterlesen

Zoonosen-Monitoring 2020

Zoonosen-Monitoring 2020 weist gesundheitsgefährdende STEC-Bakterien nach

Im Rahmen des Zoonosen-Monitorings 2020 wurden in 13,2 % der untersuchten Proben von frischem Lammfleisch Shiga-Toxin bildende E. coli (STEC) nachgewiesen
Weiterlesen

TFA-Praxisplaner 2022

TFA-Praxisplaner 2022 – Der Fachkalender für Tiermedizinische Fachangestellte

Dieser Fachkalender richtet sich speziell an Tiermedizinische Fachangestellte (TFA). Er enthält neben einem übersichtlichen Kalendarium zahlreiche Fachinformationen über Hunde, Katzen und verschiedene Heimtierspezies sowie Reptilien
Weiterlesen

Gebäude der Landesanstalt für Bienenkunde am Campus der Universität Hohenheim; Bildquelle: Andreas Koerner/Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg

Landesanstalt für Bienenkunde erhält nachhaltigen Holz-Hybridbau am Campus der Universität Hohenheim

Pilotprojekt auf dem Campus der Universität Hohenheim: Neubau soll als erstes Laborgebäude des Landes Silber-Zertifikat für „Nachhaltiges Bauen“ erreichen
Weiterlesen