Einbruchstaten in Tierarztpraxen im norddeutschen Raum

(20.09.2006) Am 06.06.05 wurde ein 42 jähriger aus dem Landkreis Uelzen festgenommen, der im Verdacht steht, seit mehreren Jahren Einbruchdiebstähle in Tierarztpraxen begangen zu haben.


Sicherheitsschlüssel Z Ikon mit einem Pappschild und der Beschriftung: Altbau Übergang Neubau
Bei dem mutmaßlichen Täter wurden diverse Gegenstände beschlagnahmt. Einige davon konnten bereits Tierarztpraxen in Niedersachsen, Sachsen/Anhalt, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein zugeordnet werden.

Bevorzugtes Stehlgut waren neben Bargeld überwiegend Schlüssel, Spardosen, Geldkassetten und Briefmarken.

Bisher konnten Tatorte rückwirkend bis in das Jahr 2003 ermittelt werden.

Eine kleine Auswahl auffälliger, bisher nicht zugeordneter, Gegenstände ist hier abgebildet!

Kontakt

Polizeikommissariat Uelzen
Ermittlungsgruppe 08/06

Lüneburger Str. 44
29525 Uelzen

T: 0581 9300

Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Vetspanel Vet Survey 2018

Vetspanel Vet Survey 2018

Sagen Sie Ihre Meinung und nehmen Sie (auch anonym) an der jährlichen Tierärzte-Umfrage von Vetspanel teil!
Weiterlesen

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)

International Training for Safer Food: BVL schult Fachleute aus 18 Staaten

Erstmals angebotene Fortbildung zur Lebensmittelsicherheit soll jährlich stattfinden
Weiterlesen

Vetspanel

Vetspanel Vet Survey 2018

Bitte nehmen Sie an der jährlichen Tierärzte-Umfrage von Vetspanel teil!
Weiterlesen

Die Webseite des Mückenatlas erstrahlt in neuem Glanz

Neuer Internetauftritt für den Mückenatlas

Das wohl bekannteste Citizen Science-Projekt Deutschlands präsentiert sich pünktlich zur Hochsaison der Blutsauger in einem neuen digitalen Gewand. 
Weiterlesen

Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas C. Mettenleiter bei der Übergabe der Friedrich-Loeffler-Medaille an den Präsidenten der Landestierärztekammer Dr. Rolf Pietschke; Bildquelle: Friedrich-Loeffler-Institut

Spannende Fachvorträge zum Auftakt des Treffens des Fördervereins des Friedrich-Loeffler-Instituts e.V. auf der Insel Riems

Im Vorfeld seiner 27. Mitgliederversammlung hatte der Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts für den 29. Mai zu einer Fortbildungsveranstaltung auf die Insel Riems eingeladen
Weiterlesen

Kampagne #RegistrierDeinTier

Kampagne #RegistrierDeinTier

Mehr als die Hälfte (54 Prozent) aller Hunde und Katzen sind nicht in einem Haustierregister registriert
Weiterlesen

Sibirischer Tiger, Farbautotypie nach Wilhelm Kuhnert, um 1900.; Bildquelle: Friedrich-Schiller-Universität Jena

Ausstellung in Jena: Das Tier „nach der Natur“ gezeichnet

Die Ausstellung „Tierillustration in Deutschland. 1850 bis 1950“ wird vom 6. Juni an im Bienenhaus der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Am Steiger 3) gezeigt
Weiterlesen

BVL

Untersuchungsergebnisse zu Fipronil in Eiern und Geflügelfleisch

BVL veröffentlicht deutsche Daten des EU Ad hoc Programms
Weiterlesen