Besucheransturm auf das Blog "pfotenleser" der Tierärztin Barbara Welsch

(02.08.2013) In der ersten Juliwoche erlebte das Blog „pfotenleser“ der Tierärztin und Journalistin Barbara Welsch einen Besucheransturm. Am Mittwoch, dem 3. Juli 2013, brach der Server unter der Last von 31.720 Besuchern zusammen und musste ausgetauscht werden. Bis Dienstag, den 9. Juli, wurden über 85.000 Besuche auf dem Blog gezählt.

Auslöser für die virale Verbreitung des pfotenleser-links war eine Meldung über einen Mann, der seinen Hund würgte, um ihn zu strafen. In Folge der schweren Hirnschäden, die das Tier dabei erlitt, musste es eingeschläfert werden. Über den Fall  war in der Fachzeitschrift "Veterinary Behavior" berichtet worden.

Grohmann, K., Dickomeit, M. J., Schmidt, M. J., & Kramer, M. (2013)
Severe brain damage after punitive training technique with a choke chain collar in a German shepherd dog. Veterinary Behavior, Vol 8, Issue 3, S.180-184.
Abstract unter:
http://www.journalvetbehavior.com/article/S1558-7878%2813%2900004-X/abstract

„Ich fand die Geschichte so erschütternd, dass ich sie mit meinen Lesern teilen wollte,“ erklärt Welsch, „Nun hoffe ich, dass die Verbreitung dieses tragischen Falles dazu beiträgt, Hundehalter für die möglichen schrecklichen Folgen drastischer Strafen zu sensibilisieren.“


Barbara Welsch mit Hund Dylan

Seit 2010 schreibt Welsch das Blog „pfotenleser“ und stellt etwa einmal wöchentlich eine wissenschaftliche Studie oder einen Fallbericht aus beispielsweise Veterinärmedizin, Verhaltensforschung oder der Psychologie der Mensch-Hund-Beziehung zum Thema Hund vor.

Die Meldung über den tragischen Fall ist nicht typisch für die Artikel im pfotenleser. „In der Regel sind die wissenschaftlichen Studien und Fälle, über die ich berichte, nicht so spektakulär und grausam, aber dafür nicht weniger spannend.“, meint Welsch.

www.pfotenleser.de




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Vetspanel

Vetspanel Vet Survey 2018

Bitte nehmen Sie an der jährlichen Tierärzte-Umfrage von Vetspanel teil!
Weiterlesen

Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt)

Tierärzteverband begrüßt Zustimmung zum neuen Tierarzneimittelrecht

Am 20. Juni 2018 hat der Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI) des Europäischen Parlamentes dem Trilog-Verhandlungsergebnis von EU-Parlament, Rat und Kommission zugestimmt
Weiterlesen

MyVetlearn

Praxisreihe Kleintiere: Arthritis und Arthrose beim Hund

Ab dem 1. Juli 2018 setzen Vetion.de und die ATF die Praxisreihe zu verschiedenen Themen der Kleintierpraxis mit dem dritten elearning-Kurs fort
Weiterlesen

Die Webseite des Mückenatlas erstrahlt in neuem Glanz

Neuer Internetauftritt für den Mückenatlas

Das wohl bekannteste Citizen Science-Projekt Deutschlands präsentiert sich pünktlich zur Hochsaison der Blutsauger in einem neuen digitalen Gewand. 
Weiterlesen

VetMAB

VetMAB - Antibiotika-Minimierung im Stall: Modul Legehennen ist verfügbar

Endlich ist das dritte Geflügel-Modul im Rahmen des geförderten Antibiotika-Minimierungsportals VetMAB für Tierärztinnen und Tierärzte als kostenfreie Online-Fortbildung verfügbar
Weiterlesen

Vet-Phyto-Symposium

Jubiläums-Symposium: 25 Jahre Veterinärphytotherapie

Die ATF lädt vom 28. bis zum 30. September 2018 zum Jubiläums-Symposium nach Wildpoldsried ins Allgäu 
Weiterlesen

Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas C. Mettenleiter bei der Übergabe der Friedrich-Loeffler-Medaille an den Präsidenten der Landestierärztekammer Dr. Rolf Pietschke; Bildquelle: Friedrich-Loeffler-Institut

Spannende Fachvorträge zum Auftakt des Treffens des Fördervereins des Friedrich-Loeffler-Instituts e.V. auf der Insel Riems

Im Vorfeld seiner 27. Mitgliederversammlung hatte der Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts für den 29. Mai zu einer Fortbildungsveranstaltung auf die Insel Riems eingeladen
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen