Besucheransturm auf das Blog "pfotenleser" der Tierärztin Barbara Welsch

(02.08.2013) In der ersten Juliwoche erlebte das Blog „pfotenleser“ der Tierärztin und Journalistin Barbara Welsch einen Besucheransturm. Am Mittwoch, dem 3. Juli 2013, brach der Server unter der Last von 31.720 Besuchern zusammen und musste ausgetauscht werden. Bis Dienstag, den 9. Juli, wurden über 85.000 Besuche auf dem Blog gezählt.

Auslöser für die virale Verbreitung des pfotenleser-links war eine Meldung über einen Mann, der seinen Hund würgte, um ihn zu strafen. In Folge der schweren Hirnschäden, die das Tier dabei erlitt, musste es eingeschläfert werden. Über den Fall  war in der Fachzeitschrift "Veterinary Behavior" berichtet worden.

Grohmann, K., Dickomeit, M. J., Schmidt, M. J., & Kramer, M. (2013)
Severe brain damage after punitive training technique with a choke chain collar in a German shepherd dog. Veterinary Behavior, Vol 8, Issue 3, S.180-184.
Abstract unter:
http://www.journalvetbehavior.com/article/S1558-7878%2813%2900004-X/abstract

„Ich fand die Geschichte so erschütternd, dass ich sie mit meinen Lesern teilen wollte,“ erklärt Welsch, „Nun hoffe ich, dass die Verbreitung dieses tragischen Falles dazu beiträgt, Hundehalter für die möglichen schrecklichen Folgen drastischer Strafen zu sensibilisieren.“


Barbara Welsch mit Hund Dylan

Seit 2010 schreibt Welsch das Blog „pfotenleser“ und stellt etwa einmal wöchentlich eine wissenschaftliche Studie oder einen Fallbericht aus beispielsweise Veterinärmedizin, Verhaltensforschung oder der Psychologie der Mensch-Hund-Beziehung zum Thema Hund vor.

Die Meldung über den tragischen Fall ist nicht typisch für die Artikel im pfotenleser. „In der Regel sind die wissenschaftlichen Studien und Fälle, über die ich berichte, nicht so spektakulär und grausam, aber dafür nicht weniger spannend.“, meint Welsch.

www.pfotenleser.de




Weitere Meldungen

bpt-Kongress 2020

bpt-Kongress 2020 DIGITAL: Erfolgreicher Start mit vielen Teilnehmern

Für 2.200 angemeldete Tierärztinnen und Tierärzte öffneten sich am 19. November 2020 die Pforten zu Europas erstem digitalen Praktikerkongress
Weiterlesen

Bildquelle: Sidney A. Tordy

Sauber und ordentlich!

Wer möchte schon einen sauberen und ordentlichen Bürojob haben, bei dem höchstens Kaffeeflecken auf dem Hemd oder der Bluse landen? Wir stehen mitten im Leben – mit allem, was dazugehört!
Weiterlesen

PETCAMPUS

Kostenloses Live-Webinar für TFAs: Süß, süßer, Diabetes!

Die Teilnahme am Webinar mit Theresa Specht am 25. November 2020 um 20.00 Uhr ist für TFAs kostenlos!
Weiterlesen

TAO

Neue Grundausbildung Veterinärosteopathie für Tierärzte 2021

Seit über 10 Jahren veranstaltet die Tierärztliche Akademie für Osteopathie - Equilibre, Osteopathieseminare für Tierärzte von Tierärzten
Weiterlesen

Veterinary Academy of Higher Learning (VAHL)

20 Jahre Schloss-Seminare – jetzt Veterinary Academy of Higher Learning (VAHL)

2000 genau zur Jahrtausendwende wurden die Schloss-Seminare von Dr. Beate Egner gegründet, 2004 kam der VetVerlag hinzu, in dem seither etliche Veterinärmedizinische Bestseller entstanden sind
Weiterlesen

myvetlearn.de

Leipziger Abendgespräch für Tierärzte im Webinar-Format: Fit im Alter - Klinik und Diätetik beim geriatrischen Patienten

Am 15. Dezember 2020 findet live das „Leipziger Abendgespräch“ zum Thema „Geriatrie bei Hund und Katze“ statt
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen