Birds of America von John James Audubon

(09.12.2010) Ansichten aus dem wohl teuersten Buch der Welt im Kalender 2011 der Staatsbibliothek zu Berlin

Birds of America von John James Audubon Am 7.12.2010 wurde vom Auktionshaus Sotheby in London ein Exemplar des teuersten Buches der Welt für umgerechnet 8,6 Mio. € versteigert: „The Birds of America; from Original Drawings“, geschaffen von John James Audubon (1785–1851).

Von 1827 bis 1838 porträtierte und dokumentierte Audubon in bestechender Detailgenauigkeit die amerikanische Vogelwelt.

In einem aufwändigen und teuren Verfahren wurden seine Zeichnungen in Schottland im doppelten Folioformat auf 435 Tafeln gedruckt und zu 87 Lieferungen zusammengefasst. Die Lieferungen 1 bis 14 mit 70 Tafeln sind auch im Besitz der Staatsbibliothek zu Berlin.

Aus diesem besonderen Schatz der Bibliothek stellte der DuMont Verlag für seine Reihe „Kostbare Buchillustrationen aus der Staatsbibliothek zu Berlin - DuMonts Zoologisches Kabinett“ den Wandkalender 2011 zusammen, der im Buchhandel und am Verkaufsstand der Staatsbibliothek, Haus Pots-damer Straße 33, erhältlich ist.

Audubon zeichnete in einer für seine Zeit ganz neuen und ungewöhnlichen Art: Seine Aquarelle zeigen jede Vogelart detailgetreu in Lebensgröße, er stellte ihre typischen Gefieder- und Körpermerkmale in Bewegung und in Gruppen oder Familien dar und zeigte dabei die charakteristischen Landschaften und Pflanzen, auf den sich die Tiere oft aufhalten.

Auffallend ist die Zartheit der Kolorierungen, die sowohl die originalen Aquarelle als auch die gedruckten Bilder auszeichnet.

Wandkalender 2011 – Birds of America
12 Tafeln, 42,5 x 52 cm
DuMonts Kalenderverlag, Köln 2010
ISBN 978-3-8320-1585-5, 22,95 Euro

Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

NABU-Präsident Jörg-Andreas Krüger; Bildquelle: NABU/Die Hoffotografen

Jörg-Andreas Krüger ist neuer NABU-Präsident

Er wurde auf der NABU-Bundesvertreterversammlung am Samstag in Berlin einstimmig an die Verbandsspitze gewählt. Er folgt damit auf Olaf Tschimpke, der nach 16 Jahren nicht erneut für das Amt kandidiert hatte
Weiterlesen

MILCHPRAXIS SEMINAR FÜR TIERÄRZTE

Be smart! Clevere Nutzung von Gesundheits- und Leistungsparametern

Ein Seminar für Tierärzte zur Auswertung von Managementdaten im Milchviehstall
Weiterlesen

BVL-Symposium

Neue EU-Tierarzneimittel-Verordnung: Mehr Anreiz für Innovationen

Teilnehmer des BVL-Symposiums diskutieren Umsetzung – Verstärkter Kampf gegen Antibiotikaresistenzen
Weiterlesen

TFA-Praxisplaner 2020

TFA-Praxisplaner 2020 – Der Fachkalender für Tiermedizinische Fachangestellte

Dieser Fachkalender richtet sich speziell an Tiermedizinische Fachangestellte (TFA)
Weiterlesen

Melanie Huber leitet Verlagsbereiche Komplementär- und Tiermedizin bei Thieme; Bildquelle: Thieme Verlag

Melanie Huber leitet Verlagsbereiche Komplementär- und Tiermedizin bei Thieme

Melanie Huber hat im August die Verlagsbereichsleitung für die Fachgebiete Komplementär- und Tiermedizin in der Thieme Gruppe übernommen
Weiterlesen

Behindertenverbände fordern gemeinsam ein Assistenzhundgesetz; Bildquelle: Hunde für Handicaps/Jasmin Stoiber

Behindertenverbände fordern gemeinsam ein Assistenzhundgesetz

30 Organisationen und Interessensverbände von behinderten Menschen haben sich zusammengeschlossen und ein Eckpunktepapier unterzeichnet
Weiterlesen

Dr. Dr. Peter Fahrenkrug

Peter Fahrenkrug verstorben

Am 30. August 2019 ist Dr. Dr. Peter Fahrenkrug nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben
Weiterlesen

Führungen im Tieranatomischen Theater am "Tag des offenen Denkmals 2019"; Bildquelle: HU

Führungen im Tieranatomischen Theater am „Tag des offenen Denkmals 2019“

Vom klassizistischen Wissenschaftstheater zum modernen Objektlabor - Führungen am Samstag, 7. September 2019
Weiterlesen