Batnight 2011

(28.07.2011) Europäische Fledermausnacht 2011 am letzten Augustwochenende

Batnight 2011 Wie schnelle Schatten ziehen sie meist an einem vorbei, denn Fledermäuse sind wendige Flugkünstler. Wer sie entdecken will, muss schon sehr genau hinsehen, um ihre Silhouetten in der Dämmerung zu erkennen.

„Einfacher geht es auf geführten Fledermauswanderungen, bei denen mit Hilfe von Ultraschalldetektoren den Fledermäusen bei der Insektenjagd zugehört werden kann“, empfiehlt NABU-Fledermausexperte Axel Roschen.

Höhepunkt des diesjährigen Fledermaussommers ist die 15. Europäische Fledermausnacht vom 27. auf den 28. August, an der sich über 30 Länder beteiligen. Ausgerufen wird die „European Batnight“ vom Sekretariat des Europäischen Fledermausschutz-Abkommens (Eurobats), die Koordination in Deutschland übernimmt der NABU.

Die deutsche Hauptveranstaltung findet traditionell im schleswig-holsteinischen Bad Segeberg statt.  Der dortige Kalkberg beherbergt in seinen Höhlen eines der europaweit größten Fledermausquartiere. Geboten werden am 27. August ab 13 Uhr Spiel-, Bastel- und Malaktionen, mehrere Fledermausexkursionen und natürlich jede Menge Wissenswertes rund um die geheimnisvollen Nachtschwärmer.

„Bundesweit wird es in dieser Nacht sehr viele Möglichkeiten zur Fledermausbeobachtung geben“, so Axel Roschen. Zahlreiche NABU-Gruppen und Fledermausexperten gewähren Einblicke in das Leben ihrer Schützlinge. Unter fachkundiger Begleitung können Abendsegler, Wasser- und Zwergfledermäuse oder andere Fledermausarten entdeckt werden.

Eine Übersicht der Batnight-Angebote gibt es online unter www.batnight.de. Derzeit sind bereits über 140 Veranstaltungen gemeldet, nach den Erfahrungen der Vorjahre dürften es am Ende rund 250 werden.

Ebenfalls unter www.batnight.de zu finden sind Porträts sämtlicher heimischer Fledermausarten, Tipps zum Fledermausschutz in Haus und Garten, Online-Spiele sowie ein Preisrätsel.




Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Batcities

Projekt „Batcities“ startet in Berlin, Hamburg und Leipzig

Städte bieten Fledermäusen wichtige Lebensräume – doch diese schwinden immer mehr. Mit dem neuen Projekt „BatCities“ möchte der NABU den Fledermausschutz in der Stadt stärken
Weiterlesen

Fledermäuse und Windkraft im Wald. – Naturschutz und Biologische Vielfalt 153

Mehr Schutz für Fledermäuse im Wald beim Bau von Windrädern

In Deutschland gibt es 25 Fledermausarten; sie alle sind nach dem Bundesnaturschutzgesetz besonders und streng geschützt, viele sind darüber hinaus stark gefährdet
Weiterlesen

Große Sackflügelfledermaus (Saccopteryx bilineata); Bildquelle: Karin Schneeberger - Wikimedia

Fledermäusen wählen Partner nach dem Geruch aus

Sackflügelfledermaus-Weibchen suchen ihren Partner nach dem Geruch aus und wählen zielsicher ein Männchen, das sich genetisch am meisten von ihnen unterscheidet
Weiterlesen

Das Bild zeigt die Kannenpflanze Nepenthes hemsleyana mit ihrem Mutualismuspartner, der Fledermaus Kerivoula hardwickii.; Bildquelle: Ch'ien C. Lee www.wildborneo.com.my

Fleischfressende Pflanzen lagern Insektenfang an Säugetierpartner aus

Auf Borneo vorkommende insektenfressende Kannenpflanzen lagern ihren Beutefang auf Fledermäuse und andere kleine Säugetiere aus
Weiterlesen

Deutsche Wildtier Stiftung

Fledermaus-Inventur zu Halloween

Ergebnis des Monitorings der Deutschen Wildtier Stiftung auf der NNE-Fläche in Eichhorst
Weiterlesen

Bundestierärztekammer

Vorsicht beim Umgang mit Fledermäusen!

Fledermäuse sind nicht nur schützenswerte, sie sind vor allem sehr nützliche Tiere. Allerdings können die eifrigen Insektenvertilger auch spezifische Varianten des Tollwutvirus, so das Europäische Fledermaus-Lyssavirus (European bat lyssavirus BLV-1 und -2), übertragen
Weiterlesen

Insekten jagende Fledermaus an einer Straßenlaterne; Bildquelle: Daniel Lewanzik/IZW

LED-Straßenbeleuchtung beeinflusst Fledermaus-Aktivität

Die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf energiesparende Leuchtdioden (LEDs) hat erheblichen Einfluss auf Fledermäuse, die fliegenden Jäger der Nacht
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen


[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...