Adventskalender für Tierärzte

(13.12.2018) Seit 1. Dezember 2018 können Tierärztinnen und Tierärzte sowie angehende TierärztInnen  wieder jeden Tag ein Türchen des Vetion.de-Adventskalenders öffnen und viele tolle Weihnachtsgeschenke gewinnen.

Um die Türchen zu öffnen, müssen Fachfragen beantwortet oder fachliche Rätsel gelöst werden. Den Adventskalender finden Sie unter www.vetion.de.

Vetion’s Adventskalender erfreut seit vielen Jahren in der Adventszeit Tierärztinnen und Tierärzte sowie die Studierenden der Tiermedizin. Vom  1. Dezember an haben sie die Aufgabe, bis einschließlich Weihnachten, jeden Tag ein Türchen des Adventskalenders zu öffnen.


Dafür gilt es zuvor, ein kleines Rätsel zu lösen oder eine Frage rund um die Tiermedizin und Tiergesundheit zu beantworten.

Der Adventskalender ist dank der großzügigen Unterstützung unserer Partner prall mit Weihnachtsgeschenken wie beispielsweise Kongresskarten, Medizinprodukten, Büchern, Futter und Überraschungspaketen gefüllt.

Diese werden nach Weihnachten unter allen Teilnehmern verlost, die bis zum 26.12.2018um 23.59 Uhr alle Türchen des Adventskalenders geöffnet haben.

Zusätzlich hat die MSD Tiergesundheit und das Labor für klinische Diagnostik Laboklin  noch kleinere Geschenke hinter den Türchen der Adventssonntage versteckt, die gesondert unter den „Türöffnern „ dieser Tage verlost werden.  

Die Türchen des  Adventskalenders können ab 1. Dezember 2017 unter www.vetion.de, www.msd-tiergesundheit.de und www.laboklin.com geöffnet werden!


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Verband medizinischer Fachberufe e. V.

Mehr Klarheit bei der Delegation tierärztlicher Leistungen an TFA schaffen

Im Gegensatz zu den Medizinischen und Zahnmedizinischen Fachangestellten ist die Frage der Delegation von Leistungen an Tiermedizinische Fachangestellte bislang weitgehend ungeklärt
Weiterlesen

Multimodale Behandlungsansätze entwickeln durch Integrative Tiermedizin

Multimodale Behandlungsansätze entwickeln durch Integrative Tiermedizin 

In der Humanmedizin ist die Integrative Medizin bereits weit verbreitet und vielfach gelebte Realität. Daher bietet Myvetlearn.de jetzt dazu eine spannende eLearning-Reihe an!
Weiterlesen

Behindertenverbände fordern gemeinsam ein Assistenzhundgesetz; Bildquelle: Hunde für Handicaps/Jasmin Stoiber

Behindertenverbände fordern gemeinsam ein Assistenzhundgesetz

30 Organisationen und Interessensverbände von behinderten Menschen haben sich zusammengeschlossen und ein Eckpunktepapier unterzeichnet
Weiterlesen

Bundestierärztekammer

Unsicherheit bei Schlachthöfen: Nur noch vier Monate Zeit für Anschaffung und Nachrüstung elektrischer Betäubungsgeräte und -anlagen

Unklar ist, ob die derzeit auf dem Markt angebotenen Geräte für tierschutzkonforme Betäubung geeignet sind, da keine Bauartzulassung mit Funktionsprüfung erfolgt
Weiterlesen

Symposium "Herausforderungen 2020 – Die neue Tierarzneimittel-Verordnung und andere globale Entwicklungen"

Auswirkungen der neuen EU-Tierarzneimittel-Verordnung

BVL lädt am 5. und 6. November 2019 zum Symposium „Herausforderungen 2020 – Die neue Tierarzneimittel-Verordnung und andere globale Entwicklungen“ nach Berlin
Weiterlesen

Dr. Dr. Peter Fahrenkrug

Peter Fahrenkrug verstorben

Am 30. August 2019 ist Dr. Dr. Peter Fahrenkrug nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben
Weiterlesen

Online-Fortbildung OP-Kurs-Reihe Kleintiere

3. Modul der OP-Kurs-Reihe Kleintiere startet – Harnapparat II

Am 31. August 2019 hat bei Myvetlearn.de das 3. Modul der OP-Kurs-Reihe Kleintiere mit Prof. Dr. Stephan Neumann von der Universität Göttingen begonnen
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen

23.08.