Adventskalender für Tierärzte

(21.12.2017) Ab 1. Dezember 2017 können Tierärzte und Studierende der Veterinärmedizin wieder jeden Tag ein Türchen des Vetion.de-Adventskalenders öffnen und viele tolle Weihnachtsgeschenke gewinnen.

Um die Türchen zu öffnen, müssen Fachfragen beantwortet oder fachliche Rätsel gelöst werden. Den Adventskalender finden Sie unter www.vetion.de oder www.msd-tiergesundheit.de.

Vetion’s Adventskalender erfreut seit vielen Jahren in der Adventszeit Tierärztinnen und Tierärzte sowie die Studierenden der Tiermedizin.


Vom  1. Dezember an haben sie die Aufgabe, bis einschließlich Weihnachten, jeden Tag ein Türchen des Adventskalenders zu öffnen. Dafür gilt es zuvor, ein kleines Rätsel zu lösen oder eine Frage rund um die Tiermedizin und Tiergesundheit zu beantworten.

Der Adventskalender ist dank der großzügigen Unterstützung unserer Partner prall mit Weihnachtsgeschenken wie beispielsweise Kongresskarten, Medizinprodukten, Büchern, Futter und Überraschungspaketen gefüllt.

Der hohen Arbeitsbelastung der Tierärzte und den geringen Zeitressourcen Rechnung tragend, werden die Weihnachtsgeschenke unter allen Mitspielern verlost, die bis zum 26.12.2017 um 23:59 Uhr alle Türchen geöffnet haben.

Das bedeutet also, die Türchen können nicht nur am jeweiligen Tag, sondern auch noch nachträglich geöffnet werden.

Zusätzlich hat die MSD Tiergesundheit noch kleinere Geschenke hinter die Türchen der Adventssonntage und am Nikolaus gelegt.  

Die Türchen des  Adventskalenders können ab 1. Dezember 2017 unter www.vetion.de und www.msd-tiergesundheit.de geöffnet werden!



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Vet-Phyto-Symposium

Jubiläums-Symposium: 25 Jahre Veterinärphytotherapie

Die ATF lädt vom 28. bis zum 30. September 2018 zum Jubiläums-Symposium nach Wildpoldsried ins Allgäu 
Weiterlesen

Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas C. Mettenleiter bei der Übergabe der Friedrich-Loeffler-Medaille an den Präsidenten der Landestierärztekammer Dr. Rolf Pietschke; Bildquelle: Friedrich-Loeffler-Institut

Spannende Fachvorträge zum Auftakt des Treffens des Fördervereins des Friedrich-Loeffler-Instituts e.V. auf der Insel Riems

Im Vorfeld seiner 27. Mitgliederversammlung hatte der Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts für den 29. Mai zu einer Fortbildungsveranstaltung auf die Insel Riems eingeladen
Weiterlesen

Kampagne #RegistrierDeinTier

Kampagne #RegistrierDeinTier

Mehr als die Hälfte (54 Prozent) aller Hunde und Katzen sind nicht in einem Haustierregister registriert
Weiterlesen

EuroCongress 2018 für Tierarzthelferinnen und TFAs

EuroCongress 2018 für Tierarzthelferinnen und TFAs

Royal Canin unterstützt den Euro-Congress vom 30.6.bis 1.7.2018 in Hohenroda als Hauptsponsor
Weiterlesen

Myvetlearn

eLearning-Grundkurs zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Bienen bzw. des Fachtierarztes für Bienen

Alle Bienen-Interessierten Tierärztinnen und Tierärzte können seit dem 1. Mai 2018 mit Hilfe eines einzigartigen eLearning-Grundkurses die Zusatzbezeichnung Bienen bzw. den Fachtierarzt für Bienen erwerben
Weiterlesen

Seminar Advanced MFR, Fluid8 & Narbebehandlung

Seminar Advanced MFR, Fluid8 & Narbebehandlung

Prof. Dr. Johannes Mayer, DGOM, erweitert und vertieft vom 31.8. bis 2.9.2018 die im Kurs Myofasziale Release-Techniken erworbenen Kenntnisse, unterscheidet lokale, regionale und komplexe Dysfunktionen und benutzt dabei unterschiedliche Therapieansätze
Weiterlesen

Sibirischer Tiger, Farbautotypie nach Wilhelm Kuhnert, um 1900.; Bildquelle: Friedrich-Schiller-Universität Jena

Ausstellung in Jena: Das Tier „nach der Natur“ gezeichnet

Die Ausstellung „Tierillustration in Deutschland. 1850 bis 1950“ wird vom 6. Juni an im Bienenhaus der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Am Steiger 3) gezeigt
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen