Adventskalender für Tierärzte

(21.12.2017) Ab 1. Dezember 2017 können Tierärzte und Studierende der Veterinärmedizin wieder jeden Tag ein Türchen des Vetion.de-Adventskalenders öffnen und viele tolle Weihnachtsgeschenke gewinnen.

Um die Türchen zu öffnen, müssen Fachfragen beantwortet oder fachliche Rätsel gelöst werden. Den Adventskalender finden Sie unter www.vetion.de oder www.msd-tiergesundheit.de.

Vetion’s Adventskalender erfreut seit vielen Jahren in der Adventszeit Tierärztinnen und Tierärzte sowie die Studierenden der Tiermedizin.


Vom  1. Dezember an haben sie die Aufgabe, bis einschließlich Weihnachten, jeden Tag ein Türchen des Adventskalenders zu öffnen. Dafür gilt es zuvor, ein kleines Rätsel zu lösen oder eine Frage rund um die Tiermedizin und Tiergesundheit zu beantworten.

Der Adventskalender ist dank der großzügigen Unterstützung unserer Partner prall mit Weihnachtsgeschenken wie beispielsweise Kongresskarten, Medizinprodukten, Büchern, Futter und Überraschungspaketen gefüllt.

Der hohen Arbeitsbelastung der Tierärzte und den geringen Zeitressourcen Rechnung tragend, werden die Weihnachtsgeschenke unter allen Mitspielern verlost, die bis zum 26.12.2017 um 23:59 Uhr alle Türchen geöffnet haben.

Das bedeutet also, die Türchen können nicht nur am jeweiligen Tag, sondern auch noch nachträglich geöffnet werden.

Zusätzlich hat die MSD Tiergesundheit noch kleinere Geschenke hinter die Türchen der Adventssonntage und am Nikolaus gelegt.  

Die Türchen des  Adventskalenders können ab 1. Dezember 2017 unter www.vetion.de und www.msd-tiergesundheit.de geöffnet werden!



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

MyVetlearn

MyVetlearn: Einsatz des Ultraschalls beim Heimtier

In Modul 9 der eLearning-Reihe von Vetion.de und ATF Bildgebende Verfahren geht der Heimtierspezialist PD Dr. Sven Reese von der LMU München auf den Einsatz des Ultraschalls beim Heimtier ein
Weiterlesen

Vorstand des Bundesverbandes der beamteten Tierärzte e. V. wiedergewählt

Vorstand des Bundesverbandes der beamteten Tierärzte e. V. wiedergewählt

Anlässlich der Sitzung des erweiterten Vorstandes des  Bundesverbandes der beamteten Tierärzte e. V. am 30. September 2018 in Bagnoles de l´Orne war die Wahl des Vorstandes für die nächste vierjährige Amtszeit ab 1. Januar 2019 durchzuführen
Weiterlesen

EAVH

Onkologie in der Homöopathie, praktische Erfahrung statt reiner Theorie

Die EAVH veranstaltet am 27. und 28. Oktober 2018 eine Fachfortbildung zum Thema „Onkologie in der Homöopathie, praktische Erfahrung statt reiner Theorie" in Schwechat-Mannswörth bei Wien
Weiterlesen

Forderte praxistaugliche Lösungsansätze in der Tiermedizin: DBU-Generalsekretär Alexander Bond; Bildquelle: Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Alternativen für Antibiotika bei Nutztieren Vorzug geben

Mit der Initiative „Nachhaltige Pharmazie“ werden praxisnahe Lösungsansätze dieses globalen Problems von der DBU fachlich und finanziell gefördert
Weiterlesen

Bundestierärztekammer

Experte: Die betäubungslose Ferkelkastration ist verfassungswidrig

Beim Fachgespräch im Bundestag am 10.10.2018, das von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen organisiert wurde, gab es eine erhellende Erkenntnis
Weiterlesen

Dr. Tino Pleiner und Prof. Dr. Dirk Görlich; Bildquelle: Max-Planck-Gesellschaft

Tierschutzforschungspreis für Dirk Görlich und Tino Pleiner

Dirk Görlich und Tino Pleiner vom Max-Planck-Institut (MPI) für biophysikalische Chemie in Göttingen erhalten den Tierschutzforschungspreis des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
Weiterlesen

Arbeitsgemeinschaft Welpenhandel

Arbeitsgemeinschaft Welpenhandel warnt vor illegalem Internethandel

Anlässlich des Welthundetags am 10. Oktober warnt die Arbeitsgemeinschaft Welpenhandel davor, Welpen über das Internet zu kaufen
Weiterlesen

Magazin

Firmennews

Neuerscheinungen